Angebot merken

  • Portugal

Algarve

Farbenprächtige Südküste Portugals

20.10. - 27.10.2021 (8 Tage)

Im Reisepreis enthalten

  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft

    Berlin - Faro - Berlin

  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • Transfer Flughafen - Hotel mit Assistenz
  • 7 x Übernachtung/Frühstück
  • 7 Abendessen im Hotel (Buffet)
  • ganztägiger Ausflug Mertola
  • 1 Glas Mandellikör
  • ganztägiger Ausflug Sandalgarve
  • deutschsprachige Reiseleitung
  • 1 Reiseführer pro Zimmer
ab 1.029,00 € 8 Tage Doppelzimmer  p.P.

Termine | Preise | Onlinebuchung

4*Hotel Baia Grande

8 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.029,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
20.10. - 27.10.2021
8 Tage
Doppelzimmer, laut Ausschreibung
1.029,00 €
20.10. - 27.10.2021
8 Tage
Einzelzimmer, laut Ausschreibung
1.199,00 €
Angebot merken

Algarve

Farbenprächtige Südküste Portugals

Entdecken Sie die alte Seehandelsmacht im äußersten Südwesten Europas. Die hügelige Landschaft des Alentejo wird Sie ebenso beeindrucken wie das unvergleichliche Land der Algarve. Mit seinen malerischen Felsbuchten und feinen Sandstränden bietet es Möglichkeiten für eigene Unternehmungen. Geschichtsträchtige Orte, farbenfrohe Märkte, blühende Landschaften und freundliche Menschen laden zum Besuch unseres westlichsten EU-Landes ein.

4*Hotel Baia Grande

Das Haus befindet sich ca. 3,5 km vom Zentrum Albufeiras entfernt, zum Sandstrand Coelha sind es ca. 750 m. Für eigene Unternehmungen steht Ihnen 4 x täglich ein kostenfreier Shuttle zu Stadt und Strand zur Verfügung. Das Hotel bietet Restaurant, Bar, Innen- und Außenpool, Sauna, Spa und WLAN. Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Minibar und Balkon ausgestattet.

Tag 1

Anreise - Faro

Mit easyJet, Laudamotion oder Ryanair fliegen Sie nach Faro. Mit dem örtlichen Reisebus werden Sie in Ihr Hotel gebracht.

Tag 2

Mertola im Alentejo (mit Mandelblüten im Frühjahr)

Im Städtchen Mertola besuchen Sie neben der Burg die Auferstehungskirche sowie das ehemalige Kloster, welches als Garten und Kunstgalerie zu besichtigen ist.

Tag 3

Faro & Kirche Sâo Lourenço (fakultativ)

Heute kann die Lagunenstadt Faro, Hauptstadt der Provinz, mit ihrer pittoresken, von einer Mauer umschlossenen Altstadt und ihrer mit Azulejos geschmückten Kathedrale „Sé“ besucht werden. In der Kleinstadt São Brás de Alportel besuchen Sie eine Korkfabrik und auf dem Rückweg halten Sie an der prächtigen Kirche São Lourenço (Preis p.P. € 43.-),

Tag 4

Schönste Dörfer der Algarve (fakultativ)

Ein Ausflug führt durch blumengesäumte Wege nach Loulé. Hier können Sie über den traditionellen Bauernmarkt und durch das historische Zentrum bummeln. Alte, eines der schönsten Dörfer der Algarve, besticht durch seine hübsche Kirche sowie die Karstquelle am Rande des Ortes (Preis p.P. € 32.-).

Tag 5

Olhão, Tavira & Castro Marim

Heute geht es in das „Land im Windschatten“, an die flache Küste des Sotavento mit seinem stolzen Fischerhafen Olhão und dem afrikanisch anmutenden Fischmarkt. Auf dem Weg nach Tavira fahren Sie durch den fruchtbaren und durch seinen Landwein geschätzten Ostteil der Region. In Castro Marim nahe der spanischen Küste genießen Sie von der ehemaligen Burg aus den Blick über den Ort, die Salinen und hinein ins Nachbarland.

Tag 6

Lagos - Sagres (fakultativ)

Im „Land im Wind“, dem Barlavento mit seinen von bizarren Felsformationen geprägten Küsten, besuchen Sie Lagos mit der Kirche San António und ihrer „bunten Welt auf kleinen

Fliesen“. Weiter erleben Sie den südwestlichsten Punkt des Kontinents, das Cabo de São Vicente, und einen Besuch bei Heinrich dem Seefahrer in Sagres (Preis p.P. € 39.-).

Tag 7

Silves & Serra de Monchique (fakultativ)

In Silves, der ehemaligen Hauptstadt der Mauren, besuchen Sie die Burg aus dem 12. Jh., bevor Sie sich durch den von Orangenhainen bedeckten „Garten Portugals“ ins Gebirge

der Sierra Monchique begeben. Berühmt ist diese Region durch ihre Korkeichen, Eukalyptusbäume und Mimosen, aber besonders durch die Früchte des Erdbeerbaumes, aus denen ein köstlicher Obstschnaps gewonnen wird. Von diesem Medronho dürfen Sie in einer Brennerei kosten. Er wird Sie in der rauen Berglandschaft, in der Sie in malerischen Orten wie Caldas de Monchique und am Fuße des Berges Fóia Halt machen, wärmen (Preis p.P. € 50.-).

Tag 8

Faro - Berlin

Transfer zum Flughafen Faro und Rückflug nach Berlin.

Im Reisepreis enthalten

  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft

    Berlin - Faro - Berlin

  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • Transfer Flughafen - Hotel mit Assistenz
  • 7 x Übernachtung/Frühstück
  • 7 Abendessen im Hotel (Buffet)
  • ganztägiger Ausflug Mertola
  • 1 Glas Mandellikör
  • ganztägiger Ausflug Sandalgarve
  • deutschsprachige Reiseleitung
  • 1 Reiseführer pro Zimmer

Unsere Empfehlungen: