• Neues Rathhaus Leipzig Nacht Neues Rathhaus Leipzig Nacht ©bobmachee/fotolia.com
  • Leipzig Leipzig co LianeM/fotolia.com
  • Panoramatower Panoramatower ©MarcelSchauer/fotolia.com
Leipzig

Silvester in Leipzig

Das Besondere dieser Silvesterreise
  • Silvester - Galabuffet im Hotel
  • Orgelkonzert & Sektempfang im Gewandhaus
  • 1 Abendessen in Auerbachs Keller
Code: D-LEIP
Ort: Leipzig
Reiseland: Deutschland
Reiseart: Busrundreisen | Kurz- & Erlebnisreisen | Feiertagsreisen

ab

€ 649,-

Neujahr mit kleinem und feinem Privatkonzert

Leipzig, berühmt als Stadt der Dichter und Denker, der großen Musiker und Interpreten, besticht den Besucher mit seinem geschlossenen Stadtzentrum, das sich in kurzer Zeit durchqueren lässt. In den vier etwa gleichlangen Geschäftsstraßen, die wie Achsen zum Alten Markt, dem lebendigen Herzstück der Stadt, führen, lässt es sich zwischen eindrucksvollen Messehöfen, berühmten Kirchen, Rathäusern und großen Kaufhäusern wundervoll flanieren. Das Glanzstück der Stadt, das eindrucksvolle Gewandhaus, empfängt Sie zur etwas anderen Silvesterfeier, so dass Sie vergnügt im neuen Jahr ankommen.

Programm

1.Tag: Anreise - Leipzig
Die jüngste Sehenswürdigkeit des Umlandes der Stadt, die Leipziger Seenlandschaft, ist eine Stippvisite wert. Am Cospudener See gönnen Sie sich vielleicht im Café Kandler ein Stück Selbstgebackenes. Danach geht die Fahrt durch die trendige Südvorstadt und das sogenannte Musikviertel zu Ihrem Hotel. Nach einem kleinen Orientierungsspaziergang werden Sie hier auch zum Abendessen erwartet.

2.Tag: Völkerschlachtdenkmal & Auerbachs Keller
Der Weg führt zum berühmten Wahrzeichen der Stadt, dem Völkerschlachtdenkmal. Bis zur mittleren Aussichtsplattform gibt es einen Fahrstuhl, die restlichen 34 Meter könnten zu Fuß genommen werden. Vorbei an Russischer Kirche und  Deutscher Nationalbibliothek sowie der vom Fernsehen bekannten Sachsenklinik fahren Sie zurück. Auf dem Weg zum Abendessen in Auerbachs Keller gibt es einen Spaziergang  durch  Nikolai- und Ritterstraße sowie einige der berühmten Messehofpassagen. Später können Sie die lebendige Stadt individuell entdecken.

3.Tag: Stadtrundfahrt
Am heutigen Silvestertag erkunden Sie bei einer Rundfahrt das Waldstraßenviertel sowie das Gründerzeit-Viertel Gohlis. Danach geht es zu Fuß durch das Stadtzentrum mit altem Markt, barocken Bürgerhäusern und weiteren Messehöfen. Die lebendigen Geschäftsstraßen wie Hain- und Petersstraße werden Sie sicher allein durchstreifen wollen. Auch das Singen des Thomanerchores in der Thomaskirche dürfen Sie erleben, bevor Sie sich auf den Silvesterabend einstimmen.

4.Tag: Neujahrs-Spaziergang und Heimreise
Das am heutigen Neujahrstag eher ruhige Stadtzentrum lädt nochmals zum Spaziergang ein, bevor Sie im Wohnhaus von Clara und Robert Schumann das kleine, aber feine Konzert "Flitterjahre" erleben. Danach geht es nach Berlin zurück.

 

Zusatzinformationen

Die Gästetax Leipzig ist vor Ort zu zahlen.

Mindestteilnehmer

20 Personen


Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Hotelbeschreibung

Hotel Michaelis Leipzig
Das zentral gelegene, komfortable Hotel bietet moderne Zimmer hinter historischer Fassade. Das Stadtzentrum ist in wenigen Minuten zu Fuß oder per Straßenbahn zu erreichen. Am Silvesterabend erwartet Sie zunächst ein Galabuffet im Hotel. So gestärkt fahren Sie mit Ihrem Bus ins Gewandhaus, um hier ein Orgelkonzert zum Jahreswechsel zu erleben. Der Abend klingt mit einem kleinen Sektempfang und dem zauberhaften Blick über die leuchtende Stadt aus, bevor Sie mit dem Bus ins Hotel zurückkehren.

Reisezeitraum
Reisedauer
Buszustieg
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
29.12.2020 bis 01.01.2021
3 Nächte
Berlin, ZOB am Funkturm
ab € 659,-

GRENZ

OSTBHF

ZOB

WANN

06:30

08:00

09:00

09:10

Rückkunft ZOB ca. 19.00 Uhr