• ©Bnoragitt/fotolia.com ©Bnoragitt/fotolia.com Alnwick Castle
  • Cumbria Mountain Expres Cumbria Mountain Expres @ CTS
  • ©CTS ©CTS GB-Durham Zauberlehrlinge

RADIO
TEDDY

London

Auf der Suche nach Hogwarts

Das Besondere
  • Besuch von bekannten Drehorten
  • Fahrt mit der Dampfeisenbahn
  • ein echtes Schloss von innen sehen
Code: GB-HOHO
Ort: Amsterdam | Delft | Harwich | London
Reiseland: Großbritannien | Niederlande
Reiseart: Busrundreisen

p.P. ab

€ 569,-

Die tolle Hörerreise mit Radio TEDDY

Zusammen mit Radio TEDDY schicken wir Euch nach Großbritannien. Hier lebt die bekannte Schriftstellerin Joanne K. Rowling. Ihr kennt bestimmt einen Zauberlehrling mit einer Narbe auf der Stirn. Den hat sie erfunden. Und zwar schon vor 20 Jahren. Später wurden daraus Filme. Auf dieser Reise besucht Ihr einige Orte, an denen diese Filme gedreht wurden. Außerdem unternehmt Ihr auch eine Fahrt mit der legendären Dampfeisenbahn.

Programm


1.Tag: Auf nach Amsterdam
Normalerweise steht unsereiner in den Ferien ja nicht so früh auf, aber für Lydia kann man ja mal eine Ausnahme machen. Und los geht‘s.  Wir fahren nach Holland. Am Nachmittag sind wir dann in Amsterdam/IJmuiden und gehen auf unser Schiff. Aber Beeilung im Kidz‘ Club ist jede Menge Action: im Ballbad toben, einen Trickfilm ansehen, basteln und malen. Für die Schulkids gibt es auch einen Raum mit Videospielen und ein Kino. Nach dem Abendessen können dann unsere Eltern mal alleine losziehen...ausnahmsweise.

2.Tag: „Hogsmeade“ - „Hogwarts Express“ - York
Nach dem Frühstück sind wir in England. Hier fahren die Autos auf der anderen Seite und die Leute sprechen eine Sprache, die wir leider nicht verstehen, klingt aber cool. Wir fahren mit dem Bus in ein Dorf mit dem komischen Namen Goathland. Im Film hieß es aber „Hogsmeade Station“. Hier stiegen die Zauberschüler aus und fuhren in Kutschen weiter nach Hogwarts. Wir steigen in einen Zug und fahren mit einer echten Dampfeisenbahn nach York. Dort gibt es Straßen und Gebäude, die so aussehen wie in Ritterfilmen. Nachdem wir unsere Sachen ins Hotel gebracht haben, können wir am Nachmittag mit unseren Eltern shoppen gehen. Das Abendessen gibt es später im Hotel.

3.Tag: Prof. McGonagall - Quidditch - Schiff
Morgens fahren wir nach Durham. Hier gibt es eine Kathedrale mit einem großen Raum, der Kapitelsaal heißt. Im Film ist dort das Klassenzimmer von Professor McGonagall, die jungen Zauberern zeigt, wie Tiere in Wasserkelche verwandelt werden. Weiter geht‘s zu einem richtigen Schloss. Das heißt Alnwick Castle. Hier fand im Film das Quidditch-Spiel statt. Wir dürfen natürlich das Schloss auch von innen sehen. Danach fahren wir mit dem Bus nach Newcastle und gehen hier wieder auf‘s Schiff.

4.Tag: nach Hause
Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Bus wieder nach Hause.
 

Hotelbeschreibung

Nach England fahren wir mit einem super komfortablen Schiff der DFDS Seaways. Schlafen werden wir in Seaways Class Kabinen. Da gibt es Dusche/WC, Klimaanlage, Garderobe und Lesebeleuchtung an jedem Bett. Vor dem Schlafen können wir noch im Kidz‘ Club chillen. Beim Essen haben wir sogar ein eigenes, tolles Kinderbuffet mit leckerem Softeis. In England wohnen wir in einem familienfreundlichen 4*Hotel. Das heißt Novotel York Centre. Von hier aus ist man schnell im Zentrum: Ein kurzer Spaziergang an der Stadtmauer - die noch aus der Ritterzeit stammt - und schon ist man da. Man kann aber auch im Hotel bleiben. In der Hotellobby gibt es nämlich coole Videospiele. Im Zimmer gibt es Bad oder Dusche/WC, einen Flachbild-Fernseher und sogar Haartrockner, Bügeleisen und Tee/Kaffee Kocher.

Reisezeitraum
Reisedauer
Buszustieg
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
26.10.2017 bis 29.10.2017
3 Nächte
Berlin, ZOB am Funkturm
ab € 569,-

GRENZ

OSTBHF

ZOB

04:30

05:00

06:00

Rückkunft ZOB ca. 19.30 Uhr