Angebot merken

  • Deutschland » Brandenburg

Die Oderhähne: Lieder, Sketche, Kabarett

in Frankfurt an der Oder

Im Reisepreis enthalten

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • Mittagessen (2-Gänge-Menü)
  • Eintrittskarte zu den "Oderhähnen"
  • Reiseleitung ab Berlin
ab 89,00 € 1 Tag Die Oderhähne  p.P.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Die Oderhähne

Tagesfahrt
4 mögliche Termine
ab 89,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
15.10.2022 (Gullywärts Reisen)
1 Tag
Die Oderhähne
89,00 €
19.11.2022 (Big Helga)
1 Tag
Die Oderhähne
89,00 €
06.12.2022 (Ein Herz und eine Seele)
1 Tag
Die Oderhähne
89,00 €
18.03.2023 (Alles hört auf mein Kommando)
1 Tag
Die Oderhähne
89,00 €
Angebot merken

Die Oderhähne: Lieder, Sketche, Kabarett

in Frankfurt an der Oder

Stärken Sie sich zunächst bei einem Mittagessen in Frankfurt/Oder. Dann geht es zu den „Oderhähnen“: Im Helga Hahnemann-Programm „Big Helga“ (19.11.) bringen ihre langjährigen Bühnenpartner Dagmar Gelbke und Wolfgang Flieder die bekanntesten Sketche und Lieder auf die Bühne.

„Big Helga“ (19.11.)

Helga Hahnemann war eine der ganz Großen der Unterhaltungskunst. Sängerin, Schauspielerin und – ein „Berliner Original“. Wo sie auftrat, da blieb kein Auge trocken. In ihren Liedern und Sketchen fand sich jeder irgendwie wieder. Wer erinnert sich nicht noch an die „Gerichtsszene“, an ihren grandiosen Auftritt mit der Kuh „Lilo“ und an Lieder wie: „Jetzt kommt dein Süßer“ oder „Berlin, du bist die größte Quasselstrippe von’ne Welt“. Ihre langjährigen Bühnenpartner Dagmar Gelbke und Wolfgang Flieder werden ihre bekanntesten Sketche und Lieder, welche ihre Texterin Angela Gentzmar geschrieben hatte, wieder auf die Bühne bringen und damit „Henne“ in Ihren Herzen wieder lebendig machen.

Nostalgisch wird es auch bei „Ein Herz und eine Seele – 50 Jahre Ekel Alfred“ (06.12.). Wer Kabarett liebt, trifft mit „Gullywärts Reisen“ (15.10.)

Die „GULLYWÄRTS REISEN GmbH“, Ihr sonderbares Reisebüroheißt Sie recht herzlich Willkommen in der Kanalisation zu einem satirischen Aufenthalt ganz unter uns. Steigen Sie ein in die Gondel, schiffen Sie sich ein auf dem Kanale Grande der Zivilisation. Lassen Sie das, was von oben kommt, hier unten an sich vorüberziehen. Bei den wenigen Reichen mit ihren vielen Armen können Sie umherwandeln und besichtigen, wie alles den Bach hinuntergeht. Bewundern Sie die von oben nach unten wachsenden Skandalmieten und die von unten nach oben schießenden Profiten. Lassen Sie sich berauschen vom Sprudeln der Wegwerffontänen, betören von den Klängen der politischen Sirenen und verzaubern von den buntschillernden Klimafällen am Mont Bankrott. Bewundern Sie die bunte Tierwelt vom Immobilienhai bis zum Nagetier mit Kanalisationshintergrund.

oder „Alles hört auf mein Kommando“ (18.03.) die richtige Wahl.

Alles hört auf kein Kommando! Ein Titel, der mit leiser Ironie erkennen lässt, das nicht alles so bierernst zu nehmen ist. Denn die Wirklichkeit ist von der Satire kaum noch zu unterscheiden. Drei Kabarettisten - drei Meinungen. Jeder hat eine, jeder hat seine. Warum soll man überhaupt noch Kabarett spielen, wenn man doch sowieso nichts mehr sagen darf? Und wenn man was sagt, interessiert´s keinen mehr. Ist man dagegen? Gegen was? Erstmal gegen alles. Und dann mal sehen. Es sagt einem ja keiner mehr, wo´s langgeht. Aber vielleicht kommen die Drei doch noch zu einem Programm, das sich sehen lassen kann.

Im Reisepreis enthalten

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • Mittagessen (2-Gänge-Menü)
  • Eintrittskarte zu den "Oderhähnen"
  • Reiseleitung ab Berlin

Unsere Empfehlungen: