+49 (0) 30 - 68 38 90
service@bvb-touristik.de
Weihnachten auf Fehmarn
Do. 22.12 - Mo. 26.12.2022 (5 Tage)
ab 649 € pro Person
Festtage mit Ostseeblick

Weihnachten auf Fehmarn

Do. 22.12 - Mo. 26.12.2022 (5 Tage)
HP, Doppelzimmer lt.Programm, Halbpension
Reisecode: D-FEHW
Im Reisepreis enthalten
  • Fahrt im Komfortreisebus
  • BVB-Sektfrühstück plus
  • 4 x Übernachtung/Frühstücksbuffet in Zimmern mit Meerblick
  • 2 Abendessen
  • Weihnachtsbuffet am 24.12 und 25.12.
  • Führung Marzipanmuseum inkl. 1 Stück Kuchen, Kaffee, Modelliervorführung und kleines Geschenk
  • Stadtspaziergang in Burg und Schwerin
  • Rundfahrt Holsteinische Schweiz
  • Stadtführung Eutin mit örtl. Reiseleitung
  • Kaffee und Kuchen am 24.12.
  • kleines Weihnachtspräsent
  • Kurtaxe
  • Reiseleitung ab Berlin

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen.

Jetzt Buchen
ab 649 € pro Person
Termine & Preise

Online Buchung

Weihnachten auf Fehmarn
5 Tage
1 möglicher Termin
ab 649 €
Anreise / Abreise
Dauer
Unterkunft / Verpflegung
Preis pro Person
Anreise / Abreise
Dauer
Unterkunft / Verpflegung
Preis pro Person
Hotelauswahl
Do. 22.12. - Mo. 26.12.2022
5 Tage
Doppelzimmer lt.Programm, Halbpension
Belegung: 2 Personen
inkl. HP
ab 649 €
Do. 22.12. - Mo. 26.12.2022
5 Tage
2-Raum-Appartement, Halbpension
Belegung: 2 Personen
inkl. HP
ab 669 €
Do. 22.12. - Mo. 26.12.2022
5 Tage
2-Raum-Appartement zur Einzelnutzung, Halbpension
Belegung: 1 Person
inkl. HP
ab 779 €
Allgemeine Reiseinformationen

Ihr Reiseverlauf

Festtage mit Ostseeblick
Weihnachten auf Fehmarn

Fehmarn, die drittgrößte Insel Deutschlands, bietet einfach me(e)hr: rundherum Meer, in winterlicher Ruhe liegende Strände und vielfach noch ursprüngliche Küsten. Entfliehen Sie dem Alltag und genießen Sie Beschaulichkeit und stimmungsvolle Weihnachtfeiertage am Ostseestrand und in der Inselhauptstadt Burg. Ausflüge in die Marzipanstadt Lübeck, in die Holsteinische Schweiz und nach Schwerin runden Ihren Weinachtsurlaub an der Ostsee ab.

Highlights

  • Marzipan in Lübeck
  • beschauliche Weihnachtsmärkte
  • herrlich frische Seeluft

Tag 1: Lübeck - Anreise

Mitten in der Altstadt, direkt gegenüber dem Rathaus, befindet sich das berühmte Café Niederegger mit dem Marzipan-Salon. Hier wird die Geschichte des „Haremskonfekts“ präsentiert und nimmt Sie mit auf eine lange Zeitreise, die die Mandelspezialität in vielen Jahrhunderten aus dem Orient nach Lübeck zurückgelegt hat. Dazu eine Modelliervorführung, Kaffee und ein Stück des Marzipan-Klassikers, ehe Sie über die Fehmarnsundbrücke auf die Insel Fehmarn weiterfahren.

Tag 2: Fehmarn-Rundfahrt

Den Tag beginnen Sie mit einer Inselrundfahrt. Malerische Dörfer, zerklüftete Steilküsten und kleine Häfen machen den Charme der Insel aus. Bei einem Rundgang in Burg lernen Sie den Hauptort näher kennen. Genießen Sie anschließend das Burger Weihnachtsdorf auf dem historischen Marktplatz, auch bekannt als „hyggeligster“ Weihnachtsmarkt in Norddeutschland.

Tag 3: Fehmarn

Der heutige Vormittag steht Ihnen für einen erholsamen Winterspaziergang am Strand oder für die Annehmlichkeiten des Hotels zur freien Verfügung. Am Nachmittag sind Sie zu einer kleinen, stimmungsvollen Weihnachtsfeier mit Kaffee, Kuchen und Weihnachtsgeschichten eingeladen. Später klingt der Heiligabend mit einem festlichen Weihnachtsbuffet aus.

Tag 4: Holsteinische Schweiz

Beschauliche Orte wie Eutin und Plön erleben Sie bei der heutigen Rundfahrt. Das Plöner Schlossgebiet gehört zu den schönsten Schlossanlagen des Landes. Hier finden Sie wunderbar sanierte alte Gebäude und hohe Alleen. Der Blick von der Plöner Schlossterrasse auf den Großen Plöner See gehört zu den romantischsten Momenten eines Besuchs dieser Stadt. In Eutin erkunden Sie die Residenzstadt im Rahmen einer Führung. Der große, alte Marktplatz mit zahlreichen historischen Fassaden unterschiedlicher Stilrichtungen, das nie zu diesem Zwecke genutzte Witwenpalais, die einstige Hofapotheke, Bürger- und Beamtenpalais in der Stolbergstraße, Handwerkerhäuser an der Kirche und natürlich die backsteinerne St. Michaelis Kirche mit dem schiefen Turm machen das Flair der kompakten Eutiner Altstadt aus. Stärken können Sie sich bei einem selbstgebackenem Stück Torte oder Kuchen in einem der liebevoll eingerichteten Cafés. Das Abendessen nehmen Sie heute noch einmal im Hotel ein.

Tag 5:Schwerin - Heimreise

Auf der Heimreise machen Sie Halt in Schwerin und besuchen den „Stern des Nordens“, wie der Weihnachtsmarkt hier genannt wird. Bummeln Sie in aller Ruhe über den Markt, bevor Sie nach Berlin zurückkehren.

Unsere Empfehlungen