Deutschland

Jubiläumsreise auf der Elbe

Das Besondere
  • Wasserstraßenkreuz
  • Galaabend auf dem Schiff
  • All Inclusive
Code: PT-BEDR
Ort: Berlin | Dresden | Wittenberg
Reiseland: Deutschland
Reiseart: Kreuzfahrten

€ 1.079,-

Von Spree-Athen nach Elb-Florenz

Unterwegs auf den Wasserwegen zwischen Berlin und Dresden, das ist eine Reise durch unberührte Naturgebiete, vorbei an malerischen Städten mit langer Geschichte. Die Lutherstadt Wittenberg und Torgau, eine der schönsten Renaissancestädte Deutschlands, das altehrwürdige Meißen mit seiner weltbekannten Porzellanmanufaktur und natürlich das barocke Dresden mit seinen unzähligen Kunstschätzen sind sehenswerte Stationen Ihrer Reise.

Reiseroute

Tag / Hafen / an / ab
1 / Berlin /  / 17:15  Einschiffung um 16:00 Uhr
1 / Wusterwitz / 23:30 /
2 / Wusterwitz /  / 06:45
2 / Hohenwarthe / 14:30 / 15:00

Wasserstraßenkreuz Magdeburg

2 / Magdeburg / 17:30 /
3 / Magdeburg /  / 06.00
3 / Dessau / 13:30 /
3 / Wittenberg / 18:30 /
4 / Wittenberg /  / 03:00
4 / Torgau / 18.00 / 12:30
4 / Meißen / 22:00 /
5 / Meißen /  / 09:00
5 / Dresden / 12:30 /
6 / Dresden /  / Ausschiffung

Schiff

MS SANS SOUCI

An Bord der kleinen, aber feinen MS SANS SOUCI erwartet Sie ein zeitgemäßes und gediegenes Ambiente, in dem Sie sich wohlfühlen werden. Dass die hervorragend ausgebildete deutsche Besatzung gerne IHre Wünsche erfüllt, ist doch selbstverständlich. Alle Kabinen verfügen über ein ausgeklügeltes Konzept, welches es ermöglicht, von einem Wohnraum am Tage zum Schlafraum ini der Nacht gewandelt zu werden. Die Klimaanlage ist in jeder Kabine individuell regulierbar. Alle Kabinen verfügen Dusche/WC, Föhn, Safe und TV.

Programm

1.Tag: Anreise - Berlin
Einschiffung auf die MS SANS SOUCI in Spandau. Sie werden mit einem Cocktail herzlich willkommen geheißen.

 

2.Tag: Wusterwitz - Hohenwarthe - Magdeburg
Am Nachmittag erreichen Sie Hohenwarthe. Die Gemeinde wurde im Mittelalter von Mönche aus Magdeburg gegründet und besticht durch seine Nähe zum Wasserstraßenkreuz. Von hier haben Sie die Möglichkeit, einen Ausflug zum Barockschloss Hundisburg zu unternehmen. Am frühen Abend erreichen Sie Magdeburg.


3.Tag: Magdeburg - Dessau - Wittenberg
Von Entlang der Elbe fahren Sie bis Dessau. Hier  haben Sie die Möglichkeit, an einem der angebotenen Ausflüge in den Wörlitzer Park oder nach Wittenberg teilzunehmen. Am Abend macht Ihr Schiff in der Lutherstadt Wittenberg fest.

 

4.Tag: Wittenberg - Torgau - Meißen
Zu Reformationszeiten spielte Torgau wie Wittenberg eine wesentliche Rolle. Heutzutage ist vor allem die hübsche Altstadt und das Schloss Hartenberg - das älteste Renaissanceschloss Deutschlands - einen Besuch wert. Am Abend, während Sie nach Meißen einfahren, genießen Sie ein Galadinner.

 

5.Tag: Meißen - Dresden
Heute erreichen Sie Meißen, bekannt durch das gleichnamige Porzellan, welches in der berühmten Porzellanmanufaktur hergestellt wird. Zu den Sehenswürdigkeiten Meißens zählen auch der gotische Dom und die Albrechtsburg. Am Nachmittag erreichen Sie Dresden. Die sächsische Landeshauptstadt können Sie bei einer Stadtbesichtigung (fak.) näher kennen lernen.

 

6.Tag: Dresden - Heimreise
Nach der Ausschiffung haben Sie noch einmal die Möglichkeit, Dresden zu erkunden. Besuchen Sie doch die Frauenkirche. Rückreise nach Berlin.

Zusatzinformationen

Veranstalter Kreuzfahrt: plantours & Partner GmbH

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen
Programmänderungen vorbehalten

In allen Häfen erwartet Sie ein vielfältiges Ausflugsprogramm, das ca. 5 Wochen vor Reisebeginn buchbar ist. Die Liste über die Ausflüge wird Ihnen entsprechend zugesandt.

Berlin

Ort: Berlin


Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Reisezeitraum
Reisedauer
Buszustieg
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
30.03.2020 bis 04.04.2020
5 Nächte
Schiffshafen, laut Ausschreibung
ab € 1159,-

Rückkunft ZOB ca. 17.00 Uhr

Zubuchbare Leistungen