Deutschland

Kraniche in Sichtweite - MS SANS SOUCI

  • wieder im Programm
  • Kranichbeobachtung
  • Ostseeinselwelt durchkreuzen
Code: PT-KRAN
Ort: Eberswalde | Peenemünde | Stralsund | Ueckermünde | Wolgast
Reiseland: Deutschland
Reiseart: Kreuzfahrten

p.P. ab

€ 1.599,-

Naturlandschaften und Kulturschätze

Auf diese Zeit haben Vogelfreunde das ganze Jahr gewartet: Die größten Zugvögel Mittel- und Nordosteuropas, die Kraniche, sammeln sich, um gemeinsam nach Südeuropa und Afrika in ihre Winterquartiere zu starten. MS SANS SOUCI bietet Ihnen aufgrund ihrer Idealmaße die Möglichkeit, dieses einzigartiges Naturschauspiel "hautnah" zu erleben. Erleben Sie zudem Wasserwege in allen Varianten: Kanäle, Seen und Oderlandschaften und urbane Höhepunkte wie die alte Hafenstadt Stettin und das Schiffshebewerk Niederfinow, bevor Sie wohlbehalten nach Berlin zurückkehren.

Reiseroute

Tag / Hafen / an / ab
1 / Stralsund / - / 16:00
1 / Grabower Bodden / 18:30
2 / Grabower Bodden / - / 07:00
2 / Zingst / Darß / 09:15 / 13:00
2 / Vitte / Hiddensee / 17:00
3 / Vitte / Hiddensee / - / 06:30
3 / Wittower Fähre / 08:00 / 13:30
3 / Stralsund / 16:30
4 / Stralsund / - / 05:15
4 / Lauterbach / 08:00 / 12:30
4 / Peenemünde / 16:00 / 18:00
4 / Wolgast / 20:00
5 / Wolgast / - / 13:30
5 / Stettin / 21:30
6 / Stettin / - / 12:00
6 / Oderberg / 22.00 / -
7 / Oderberg / - / 07:00
7 / Eberswalde / 10:00 / 12:00
7 / Berlin / 21:00
8 / Berlin

MS SANS SOUCI

Programm

1.Tag: Anreise - Stralsund - Grabower Bodden
Der Komfortreisebus breingt Sie bequem nach Stralsund, wo am Nachmittag die Einschiffung erfolgt und Sie herzlich an Bord von MS SANS SOUCI begrüßt werden. Am Abend erwartet Sie der erste Höhepunkt dieser Reise: Kraniche in Sichtweite! Erfahren Sie Wissenswertes über die "Vögel des Glücks" und beobachten Sie den Vogelzug hautnah.
 

2.Tag: Grabower Bodden - Zingst - Vitte
Eine Inselrundfahrt auf dem Darss oder Hiddensee könnte auf Ihrem Programm stehen.
 

3.Tag: Vitte - Wittower Fähre - Stralsund
Das Kap Arkona: Drei Türme auf einem Fleck - das ist einzigartig an der deutschen Ostseeküste. Genießen Sie die grandiose Aussicht von Schinkelturm, Leuchtfeuer und Peilturm auf einem Ausflug.

4.Tag: Lauterbach - Peenemünde - Wolgast
Ein Ausflug nach Binz und das Kennenlernen der Halbinsel Mönchsgut bringt Ihnen die Insel Rügen näher. Am Nachmittag können Sie individuell das Maritim Museum mit dem U-Boot "Juliett U-461" in Peenemünde besichtigen.

5.Tag: Wolgast - Stettin
Nutzen Sie die Möglichkeit: rauschende Wellen und würzige Seeluft. Tief durchatmen! Das Klima auf Usedom ist unverwechselbar und die Architektur der drei Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin erstrahlt in neuem Glanz.

6.Tag: Stettin - Oderberg
Erfahren Sie während einer Stadtbesichtigung Wissenwertes über die historische Hauptstadt Stettin.

7.Tag: Oderberg - Eberswalde - Berlin
Das Schiffshebewerk Niederfinow ist ein historisches Wahrzeichen und heutiger Höhepunkt Ihrer Ausflugsmöglichkeiten. Am Nachmittag empfiehlt sich ein Besuch des ehemaligen Zisterzienserkloster Chorin, welches als einzigartiges Bauwerk der norddeutschen Backsteingotik erbaut wurde.

8.Tag: Berlin
Nach dem Frühstück erfolgt die Ausschiffung und der Haustransfer.

Zusatzinformationen

Alle Preise in € pro Person.

Veranstalter Kreuzfahrt: PLANTOURS Kreuzfahrten/ eine Marke der plantours & Partner GmbH
Gültiger Personalauweis erforderlich.
Programmänderungen vorbehalten.

Eine Übersicht der vorab buchbaren Landausflüge erhalten Sie spätestens mit Ihren Reiseunterlagen ca. 14 Tage vor Reisebeginn.

 

Mindestteilnehmer

20 Personen

Ueckermünde

Sommer    Winter

Ueckermünde ist die nordöstlichste Hafenstadt Deutschlands und mit seiner herrlichen Umgebung, der Ueckermünder Heide und dem Stettiner Haff, gilt der Ort als Geheimtipp. Ueckermünde ist reich an Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten. Die wunderschöne Umgebung kann bei Wanderungen und Radtouren auf neu ausgebauten Wegen erkundet werden. Für Tagesausflüge bieten sich Fahrten in die Hansestadt Greifswald, zur Insel Usedom und nach Polen an. Moderne Ausflugsschiffe stehen zur Verfügung. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das Schloss mit Haffmuseum, die St. Marienkirche, der Naturtierpark, der Fischer- und Yachthafen. Der Badestrand ist mit seinem über 800 m langen, feinkörnigen Sandstrand beliebt. An der sehr breiten Uferzone können Kinder wunderbar planschen und spielen. Schauen Sie den Anglern oder Fischern im Hafen zu oder versuchen Sie doch selbst einmal, einen Fisch aus dem Wasser zu ziehen. Frisch zubereitet sind Zander, Lachs und Aal echte Delikatessen. Es gibt genug Gaststätten, die sich trefflich auf die Zubereitung des Fisches verstehen.

Hotelbeschreibung

Schiffsportrait siehe Seite 71.
An Bord der kleinen, aber feinen MS SANS SOUCI erwartet Sie ein zeitgemäßes und gediegenes Ambiente, in dem Sie sich wohlfühlen werden. Dass die hervorragend ausgebildete deutsche Besatzung gerne Ihre Wünsche erfüllt, ist doch selbstverständlich.

Reisezeitraum
Reisedauer
Buszustieg
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
14.10.2018 bis 21.10.2018
7 Nächte
Hausabholung Berlin/Brandenburg - Region 1 - innerhalb des Berliner Rings
ab € 1599,-
GRENZ OSTBHF ZOB

HOLZ

09:30

10:00

11:00

11:15