• Island Panorama Island Panorama ©TTstudio/fotolia.com
  • Golden Circle Golden Circle ©zinaidaposina112/fotolia.com
  • Reykjavik Reykjavik ©boyloso/fotolia.com
  • Wasserfall in Island Wasserfall in Island ttstudio/fotolia.com
  • MS Vasco da Gama MS Vasco da Gama ©Transocean Cruises
  • MS Vasco da Gama - The Waterfront MS Vasco da Gama - The Waterfront ©Transocean Cruises
  • MS Vasco da Gama - Eden Pool MS Vasco da Gama - Eden Pool ©Transocean Cruises
  • MS Vasco da Gama - Kabine Doppelbett MS Vasco da Gama - Kabine Doppelbett ©Transocean Cruises
Norwegen

Island und Spitzbergen

Das Besondere
  • NEU im Programm
  • € 45,- Bordguthaben im Jubiläumsjahr
  • Mitternachtssonne erleben
Code: TO-NSMN
Ort: Akureyri | Alesund | Geirangerfjord | Lofoten
Reiseland: Island | Norwegen
Reiseart: Kreuzfahrten

ab

€ 2.299,-

Nächtliche Sonne und Mythen des Nordens

Kurs Nord, über die grünen Westmännerinseln nach Island. Lava, Geysire und Schlamm schießen aus dem Boden und gestalten die Insel immer wieder neu. Weiter durch die Westfjorde bei Isafördur. Hinein in die faszinierende Stille und Majestät von Spitzbergens Fjorden und Gletschern. Longyearbyen bietet interessante Einblicke in die entbehrungsreiche Existenz der Menschen in der arktischen Einsamkeit. Der Geirangerfjord und die entzückende Baronie Rosendal sind die Highlights auf dem Heimweg.

Reiseroute

Tag / Hafen / an / ab
1 / Bremerhaven /  / 17:00
2-3 / Erholung auf See / -  /
4 / Heimaey (Island)* / 13:00 / 20:00
5 / Reykjavik (Island) / 07:00 / 18:00
6 / Passage Isa-& Skutulsfjord
6 / Isafjördur (Island)  / 08:30 / 18:00
7 / Akureyri (Island) / 07:00 / 17:00
7 / Passage Eyafjord / /
8 / Passage Jan Mayen / /
9 / Erholung auf See / /
10 / Auswahl aus folgenden Passagen je nach Wetterl- & Eislage:
/ Isfjord, Trygghamna, Ymerbukta, Nordfjord, Adventfjord, Billefjord, Pyramiden, Adolfbukta, Nordenskjold Gletscher, Sassenfjord, Tempelfjord, Gronfjord
10 / Longyearbyen (Norwegen) / 13:00 / 20:00
11 / Barentsburg (Norwegen)* / 08:00 / 12:00
12 / Passage Nordkap / /
12 / Honnigsvag (Norwegen) / 22:00 /
13 / Honnigsvag / - / 03:00
14 / Leknes (Norwegen) / 11:30 / 20:00
15 / Erholung auf See / /
16 / Alesund (Norwegen)* / 06:00 / 07:00
16 / Passage Stor- & Sunnylvsfjord / /
16 / Passage Geirangerfjord
16 / Geiranger (Norwegen)* / 13:00 / 19:00
17 / Rosendahl (Norwegen) / 14:30 / 21:00
18 / Erholung auf See / /
19 / Kiel / 09:30 / - /
* Schiff auf Reede - Ausbooten wetterbedingt
 

VASCO DA GAMA

Programm

1.Tag:Anreise - Bremerhaven
Der Reisebus bringt Sie bequem nach Bremerhaven. Am Nachmittag erfolgt die Einschiffung auf MS VASCO DA GAMA.

2-3.Tag: Erholung auf See
Genießen Sie die Annehmlichkeiten an Bord.

4.Tag:Heimaey (Westermännerinseln)

Heimaey ist eine Hafenstadt auf der gleichnamigen Insel, zur Gruppe der Vestmannaeyjar („Westmännerinseln“) gehörig. Zu den Sehenswürdigkeiten gehört heute der 1973 entstandene „Feuerberg“ Eldfell (der „neuste Berg der Welt“). Die beim Vulkanausbruch von der Lava verschütteten Häuser werden inzwischen als „Pompeji des Nordens“ wieder ausgegraben.

5.Tag:Reykjavik (Island)
Islands Hauptstadt liegt im Westen des Landes. Da es in der Nähe der Stadt einige Dampfsäulen gibt, wurde die Stadt so benannt (Reykjavík = Rauchbucht). Die Kirche Hallgríms gilt als Wahrzeichen der Stadt. Von ih hat man eine herrlichen Blick auf Stadt und Umgebung.

 

6.Tag: Isafjördur (Island)
Zu den Sehenswürdigkeiten Isafjördurs gehört der Hafen selbst, sowie das älteste Haus der Stadt aus dem 18. Jahrhundert. Das Städtchen selbst beeindruckt mit seinen bunten Häusern.

7.Tag:Akureyri (Island)
Akureyri, das Verkehrs- und Kulturzentrum des Nordens liegt am Eyjafjord. Dieser zeichnet sich durch ein angenehmes Klima, warme Sommer  und hohe Bergen aus.

 

 

8.Tag: Passage Jan Mayen
Jan Mayen ist eine Insel im Europäischen Nordmeer, zwischen Grönland, Island und Spitzbergen. Die Insel bekam ihren Namen 1614 nach dem niederländischen Walfangkapitän Jan Jacobs May van Schellinkhout. Die Fauna der Insel ist geprägt durch zahlreiche Vogelarten, Walrosse und Polarfüchse, gelegentlich sind auch Eisbären zu entdecken.

 

9.Tag:Erholung auf See
Genießen Sie die Annehmlichkeiten an Bord.

10.Tag:Passage je nach Wetter- und Eislage - Longyearbyen
Longyearbyen auf der Insel Spitzbergen ist die nördlichste Stadt der Welt. Die Stadt verfügt über ein reiches Angebot an Restaurants und Geschäften, sowie ein Museum über die Kohleminen. Bei einem Ausflug in die nähere Umgebung kann man die malerische Landschaft genießen.

11.Tag: Barentsburg (Norwegen)
Barentsburg ist eine Polarstation auf Spitzbergen am Eisfjord. Es ist nach Longyearbyen der zweitgrößte Ort auf der Insel.

12.Tag: Passage Nordkap - Honnigsvag
Honningsvag hat zwei sehr interessante Museen: die Nordkapphallen, die ihren Besuchern durch ein riesiges Panorama-Fenster einen wundervollen Blick auf den Ozean bieten und das Nordkappmuseet, in unmittelbarer Nähe zum Hafen, das die Kulturgeschichte des Nordkaps rekonstruiert.

13.Tag: Honnigsvag (Norwegen)
Während Ihres Aufenthaltes erwartet Sie ein unvergessliches Naturschauspiel: die Mitternachtssonne.

14.Tag: Leknes (Norwegen)
Leknes liegt auf der Insel Vestågøy, die zur Inselgruppe der Lofoten gehört. In Fygle bei Leknes gibt es z.B. ein Heimatmuseum mit einem original eingerichteten Klassenzimmer, das über 100 Jahre alt ist. Südöstlich von Leknes liegt die älteste Kirche der Lofoten mit einem noch älteren Altar, der aus einer anderen Kirche des Mittelalters stammt.

15.Tag: Erholung auf See
Genießen Sie die Annehmlichkeiten an Bord.

16.Tag: Alesund - Geiranger (Norwegen)
Alesund wurde auf drei Felseninseln erbaut. Vom Berg Aksla eröffnet sich ein unvergesslicher Blick auf die Stadt, die vorgelagerten Inseln und die Berge von Sunnmöre. Vom Stadtpark aus gelangt man auf den Stadtberg Aksla mit dem Aussichtspunkt Fjellstua. Geiranger liegt am östlichen Ende des Geirangerfjords und beeindruckt mit vielen Sehenswürdigkeiten wie die Wasserfälle "Brautschleier", "Der Freier" und "Die Sieben Schwestern", sowie ein Erlebnis Center, welches die Geschichte von Leben und Wirken der Fjordleute zeigt.

17.Tag: Rosendal (Norwegen)
Rosendal liegt am Hardangerfjord in Norwegen. Die schmalen Fjorde, Wasserfälle und Gletscher sind von einzigartiger Schönheit. Doch der Ort bietet noch mehr: die Baronie Rosendal, das kleinste Schloss Norwegens inmitten eines herrlichen Parks gelegen.

18.Tag: Erholung auf See
Genießen Sie die Annehmlichkeiten an Bord.

19.Tag: Kiel - Heimreise
Nach der morgentlichen Ankunft in Kiel schiffen Sie aus und treten mit dem Bus die Heimreise an.

 

 

Zusatzinformationen

Veranstalter Kreuzfahrt: TransOcean Kreuzfahrten, eine Marke der South Quay Travel & Leisure Ltd.
Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
Programmänderungen vorbehalten.
Es erwartet Sie ein vielfältiges Ausflugsprogramm, welches wir Ihnen vor Reisebeginn zusenden werden.


Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Hotelbeschreibung

MS VASCO DA GAMA

Nach einem sehr umfangreichen Umbau startet die VASCO DA GAMA 2019 in die neue Kreuzfahrtsaison. Das Schiff zeichnet sich durch ein hervorragendes Passagier-Raum-Verhältnis aus. Die VASCO DA GAMA begeistert mit einem stylischen Ambiente, einer Vielzahl von atmosphärisch ganz unterschiedlichen Lounges, Bars und Restaurants und einem bestens ausgestatteten Wellness-Bereich.

Reisezeitraum
Reisedauer
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Preis p.P.
01.07.2019 bis 19.07.2019
18 Nächte
Eigenanreise
ab € 3439,-