• Alhambra in Granada, Andalusien Alhambra in Granada, Andalusien lapas77/COFotolia.com
  • Lissabon Palast da Pena Lissabon Palast da Pena aiisha/Cofotolia.com
Lissabon

6-Länderkreuzfahrt - MS OCEAN MAJESTY

bequeme Busan- und -abreise inklusive Bordsprache Deutsch berühmte Städte mit klangvollen Namen
  • kleines Schiff mit max. 500 Gästen 
  • lange Liegezeiten in den Häfen 
  • außergewöhnliche Route
Code: HA-WEKU
Ort: Cádiz | Genua | Granada | Lissabon | Malaga | Oostende | Portimão
Reiseland: Belgien | Italien | Portugal | Spanien
Reiseart: Busrundreisen | Kreuzfahrten

p.P. ab

€ 1.699,-

Küstenträume Westeuropas

Diese Kreuzfahrt entlang der malerischen Küste Westeuropas mit ihren altehrwürdigen Hafenstädten und herrlichen Küstengebieten wird Sie begeistern, denn hier reihen sich die Höhepunkte aneinander. Ihre Reise an Bord von MS OCEAN MAJESTY beginnt in Italien und schon nach kurzer Zeit erreichen Sie das spanische Festland. Hier erwarten Sie die wunderschönen Städte Alicante, Malaga und Cadiz mit einer traumhaften Kulisse. Entlang der Sand- und Felsalgarve Portugals begibt sich MS OCEAN MAJESTY in Richtung Frankreich, um dann in Oostende die belgische Nordseeküste zu erreichen.

Reiseroute

Tag Hafen an ab
1 / Genua /  / 24:00
2 /Tarragona (Spanien) / 15:30 / 20:00
3 / Alicante (Spanien)/ 09:00 / 14:00
4 / Malaga (Spanien) / 07:30 / 20:30
5 / Cadiz (Spanien) / 13:00 / 23:30
6 / Portimao (Portugal) / 08:00 / 18:00
7 / Lissabon (Portugal) / 07:00 / 18:00
8 / Villagarcia (Spanien)  / 13:00 / 20:00
9 / Erholung auf See
10 / Cherbourg (Frankreich) / 12:00 / 20:00
11 / Erholung auf See
11 / Nord-Ostsee-Kanal / 22:30 / 06:00
12 / Kiel / 08:00

*Schiff liegt auf Reede
 

MS OCEAN MAJESTY

Schiff

Schiffsportrait siehe Seite 75.
MS OCEAN MAJESTY ist gelebte Gastfreundschaft, wie sie nur auf Schiffen mit maximal 500 Gästen möglich ist.

Programm

1.Tag: Anreise - Genua
Die Anreise nach Genua erfolgt am Vortag mit einer Zwischenübernachtung in einem guten Mittelklassehotel. Am frühen Nachmittag heißt man Sie herzlich an Bord von MS OCEAN MAJESTY willkommen.
 

2.Tag: Tarragona (Spanien)
Die Hauptstadt der südlichsten Provinz Kataloniens Tarragona hebt sich deutlich ab von den modernen Urlaubsorten der Costa Dorada. Tarragona versteht es geschickt, das römisches Erbe in den Vordergrund zu stellen und wurde nicht umsonst zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt.

 

3.Tag: Alicante (Spanien)
Alicantes verwinkelte Altstadt erstreckt sich dem Mont Bernancantil genannten Burgfelsen, auf dessen Spitze sich das im 16. Jahrhundert fertig gestellten Castillo de Santa Barbara.
 

4.Tag: Malaga (Spanien)
Die Geburtsstadt Pablo Picassos können Sie heute bei einer Stadtbesichtigung (fak.) näher kennenlernen. Die lange Geschichte der Stadt wird durch zahlreiche historische Zeugnisse widergespiegelt, die auf relativ engen Raum angesiedelt sind. Die architektonischen Sehenswürdigkeiten wie z.B. die Kathedrale oder die Alcazaba, eine ehemals phönizische Palastanlage aus dem 11. Jahrhundert, aber auch die wunderschöne Altstadt können Sie bei Ihrem Rundgang bestaunen.

5.Tag: Cadiz (Spanien)
Willkommen an der wunderschönen Costa de la Luz, der Küste des Lichts. Die faszinierende Hafenstadt Cadiz wurde von den Phöniziern vor über 3000 Jahren gegründet und hat eine ereignisreiche Geschichte. Noch heute ist die Blütezeit überall in der prachtvollen Altstadt von Cadiz sichtbar.

 

6.Tag: Portimao (Portugal)
Früher als bedeutender Handels- und Fischereihafen bekannt, ist Portimao heute eines der beliebtesten Reiseziele der Algarve. Der Reiz der Region liegt in der erstaunlichen Vielfalt ihrer Landschaft.

7.Tag: Lissabon (Portugal)
Historische Altstadtviertel wie Alfama und Castelo zeugen von der bewegten Vergangenheit dieser ansonsten doch sehr modernen Metropole.
 

8.Tag: Villagarcia (Spanien)
Heute bietet sich Ihnen die Möglichkeit, einen Ausflug in die berühmte Pilgerstadt Santiago de Compestella, dem Endpunkt des Jakobswegs, zu unternehmen (fak.).
 

9.Tag: Erholung auf See
 

10.Tag: Cherbourg (Frankreich)
Die Stadt Cherbourg in der Normandie ist heute unter anderem durch ihren Jachthafen, ihre Flottenbasis sowie ihren  Seehafen bekannt. Das größte zu besichtigende U-Boot der Welt und ein Riesenaquarium gibt es in der Unterwasserwelt Cité de la Mer zu entdecken.

 

11.Tag: Oostende (Belgien)
Der Name der Stadt kommt von der früheren Insel Testerep, an dessen östlichen Ende die Stadt gelegen ist. Vor allem während des zweiten Weltkrieges wurde die Stadt massiv zerstört – ein Großteil der Hafenanlagen wurde vernichtet. Heute befindet sich hier das Atlantikwall Museum und eine Festungsanlage, die für jeden Urlauber zu empfehlen ist, der sich ein realistisches Bild der damaligen Situation machen möchte.
 

12.Tag: Erholung auf See - Nord-Ostseekanal

 

13.Tag: Kiel - Heimreise
Nach dem Frühstück erfolgt die Ausschiffung und Rückfahrt nach Berlin.


 


 

Zusatzinformationen

Preise in € pro Person.

Veranstalter Kreuzfahrt: Hansa Touristik GmbH
Für die Reise ist ein noch mindestens 6 Monate nach Reiseende gültiger Reisepass erforderlich.
Programmänderungen vorbehalten.
Es erwartet Sie ein vielfältiges Ausflugsprogramm, welches Ihnen ca. 5 Monate vor Reisebeginn von uns zugeschickt wird.
 

Mindestteilnehmer

20 Personen

Reisezeitraum
Reisedauer
Buszustieg
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
28.04.2018 bis 11.05.2018
13 Nächte
Berlin, ZOB am Funkturm
ab € 1699,-