• 2-Bett-Kabine Hauptdeck 2-Bett-Kabine Hauptdeck FLO@nicko-cruises
  • 2-Bett-Kabine Oberdeck 2-Bett-Kabine Oberdeck FLO@nicko-cruises
  • Panorama-Restaurant Panorama-Restaurant FLO@nicko-cruises
  • Panoram-Salon Panoram-Salon FLO@nicko-cruises
  • Sonnendeck Sonnendeck FLO@nicko-cruises
  • Prag Prag Noppasinw/fotolia.com
  • Litomerice Panorama Litomerice Panorama Kaprikfoto@fotolia.com
  • Litomerice Litomerice Franz@fotolia.com
Böhmen

Prag & Böhmische Pforte

Das Besondere
  • NEU im Programm
  • einzigartige Kreuzfahrt abseits der Touristenströme
  • selten befahrene Flussabschnitte
Code: NC-BOEM
Ort: Berlin | Litomerice | Melník | Prag
Reiseland: Deutschland | Tschechien
Reiseart: Busrundreisen | Kreuzfahrten

ab

€ 1.149,-

Obere Moldau, kleine Elbe und "Goldenes Prag"

Mit der Oberen Moldau ab Prag und der Kleinen Elbe von Melnik nach Nymburk bereisen Sie spektakuläre Strecken, die bisher von Flussschiffen nicht befahren wurden. Glanzvoll präsentiert sich das goldene Prag und die von der UNESCO gekrönte „Silberstadt“ Kuttenberg. Prachtvolle Schlösser mit grandiosen Parks wie der „kleine Louvre von Tschechien“ begeistern. Die freien, sich durch spektakuläre Gebirgs- und Naturlandschaften schlängelnden Flussläufe oder die der „Loreleystrecke“ ähnliche Böhmische Pforte beeindrucken. Lassen Sie sich von der Landschaft und Kultur dieser einzigartigen Gegend verzaubern.

Reiseroute

Tag Hafen an ab
1 Prag  / - / 06:30
2 Melnik / 14:30 / 14:45
2 Raudnitz / 17:30 / 18:00
2 Leitmeritz 20:30 / -
3 Leitmeritz / - / -/
4 Leitmeritz - / 07:30
4 Raudnitz 14:45 / 15:00
4 Melnik 18:30 / -
5 Melnik - / 06:30
5 Neuenburg 14:30 / 15:00
5 Podiebrad 17:30 / -
6 Podiebrad - / 08:00
6 Brandeis 13:15 / 13:45
6 Horin 18:30 / -
7 Horin - / 05:30
7 Prag 13:30 / -
8 Prag - / -
9 Prag 09:00 Ausschiffung

 

MS FLORENTINA

Programm

1.Tag: Anreise - Prag
Unser Komfortreisebus bringt Sie bequem zur tschechischen Metropole an der Moldau, wo am frühen Abend die Einschiffung auf MS FLORENTINA erfolgt.

 

2.Tag: Melnik - Raudnitz- Leitmeritz
Ein Ausflug kann Sie heute nach Mühlhausen zur Besichtigung des Geburtshauses von Antonín Dvořák führen. Im Anschluss bestaunen Sie den „kleinen Louvre von Tschechien“ (ab Melnik/ an Raudnitz). Später erwartet Sie Leitmeritz, eine der ältesten und gleichzeitig schönsten Städte der Tschechischen Republik, geschmückt mit einer Vielzahl eindrucksvoller Beispiele der Renaissance-Baukunst. Sehenswert sind das Rathaus im gotischen Stil, das Kelchhaus (Salzamt) mit dem Hussitenkelch auf dem Dach, der Stadtturm mit der Stadtkirche Allerheiligen und der St. Stephansdom auf dem Domhügel. Bei einem geführten Rundgang durch den historischen Stadtkern lässt sich die Blütezeit von Leitmeritz als Königs- und Bischofssitz im 18. Jh. immer noch erahnen.

 

 

3.Tag: Leitmeritz
Ein Ausflug kann Sie heute in die Sächsische Schweiz führen. Dabei ist der Besuch der berühmten Bastei ebenso im Programm enthalten wie ein Stadtrundgang mit Mittagessen durch die historische Altstadt von Dresden und die Besichtigung des berühmten Zwingers.

 

4.Tag: Raudnitz - Melnik
Entscheiden Sie sich für einen Ausflug nach Melnik, dessen Altstadt auf einem mit Wein bewachsenen Berghügel liegt. Bedeutendste Baudenkmäler sind die gotische Basilika St. Peter und Paul, sowie das Barockschloss Lobkowitz. Auf dem Marktplatz stehen das Rathaus und einige sehenswerte Bürgerhäuser. Im rahmen des Ausflugs besichtigen Sie das Renaissanceschloss mit einer anschließenden Weinprobe im Schlosskeller (ab Raudnitz / an Melnik). Mit böhmischer Folklore-Musik klingt der Abend an Bord aus.

 

5.Tag: Neuenburg - Podiebrad
Erkunden Sie im Rahmen eines Ausflugs die Silberstadt Kuttenberg mit Besuch der Altstadt und des historischen Stadtzentrums. Die Stadt ist für den gotischen Dom der heiligen Barbara mit mittelalterlichen Fresken und Strebebögen bekannt. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist das Sedletz-Ossarium, eine mit menschlichen Knochen verzierte Kapelle. Die gotische und barocke Kathedrale Mariä Himmelfahrt steht dort, wo sich einst ein Zisterzienserkloster befand. Das tschechische Silbermuseum erinnert mit dem Nachbau einer mittelalterlichen Mine an die Silberbergbaugeschichte der Stadt.

 

 

6.Tag: Podiebrad - Brandeis - Horin
Im Rahmen des Ausflugspakets besuchen Sie heute ein Gestüt, das eine berühmte Zucht altspanischer und altitalienischer (Neapolitaner) Pferde besitzt, weltweit bekannt als „Kladruber Grauschimmel". Der Stammbaum der edlen Tiere lässt sich lückenlos über 200 Jahre zurück verfolgen. In der Brauerei Neunburg werden Sie später in die Geheimnisse der tschechischen Braukunst eingeführt.

 

7.Tag: Horin - Prag
Mittags erreicht MS FLORENTINA Prag. Die „Goldene Stadt“ am Ufer der Moldau ist ein Besuchermagnet für Touristen aus aller Welt. Ein Führung kann Ihnen die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt wie den Burgberg, die berühmte Kralsbrück und die in das UNESCO-Welterbe aufgenommene Altstadt erschließen. Der Altstädter Ring wird vor allem vom Rathaus mit seiner berühmten astronomischen Uhr dominiert, bei der sich zu jeder vollen Stunde die Apostel zeigen. Anschließend spazieren Sie über die Prachtstraße Prags, die Parizka, vorbei an den Jugendstilhäusern und dem Jüdischen Viertel zum Schiff.

 

8.Tag: Prag
Eine Besichtigung der Prager Burg, seit dem 9. Jahrhundert, von einigen Unterbrechungen abgesehen, das machtpolitische Zentrum Prags und Böhmens, sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Das Goldene Gässchen zwischen dem Weißen Turm und dem Turm Daliborka mit seinen bunten Häuschen von märchenhafter Gestalt ist ebenfalls ein Muss für Prag-Besucher. Im Haus Nr. 22 arbeitete in den Jahren 1916-1917 Franz Kafka. 

 

9.Tag: Prag
Nach dem Frühstück gehen Sie von Bord und gelangen mit dem Komfortreisebus bequem und mit vielen bleibenden Eindrücken im Gepäck wieder nach Hause zurück.

 

 

Zusatzinformationen

Veranstalter Kreuzfahrt: nicko cruises Flussreisen GmbH.
Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
Programmänderungen vorbehalten.
Das komplette Ausflugsprogramm senden wir Ihnen gern vorab zu.
Mindestteilnehmerzahl Schiff 80 Personen

Berlin

Ort: Berlin

Hotelbeschreibung

Das gemütliche Mittelklasse-Schiff MS FLORENTINA wurde im Jahr 1980 erbaut und 2012 renoviert. Im ­Restaurant mit Bar werden vom tschechischen Koch zubereitete internationale und regio­nale Speisen serviert. Traumhafte Aussichten bietet der Panorama-Salon auf dem Oberdeck. Das große Sonnendeck mit Stühlen und Liegen lädt zu Erholung und Entspannung während der beeindruckenden Fahrt entlang der Elbe und Moldau ein.

Reisezeitraum
Reisedauer
Buszustieg
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
28.06.2019 bis 06.07.2019
8 Nächte
Berlin, ZOB am Funkturm
ab € 1249,-

GRENZ

OSTBHF

ZOB

BLA

07:45

08:15

09:00

09:15

Rückkunft ZOB ca.15.00 Uhr

Zusatzleistungen

Ausflugspaket (8 Ausflüge) zum Vorzugspreis
(Ausflug Mühlhausen, Stadtrundgang Leitmeritz, Sächsische Schweiz mit Bastei und Dresden, Melnik mit Schlossbesichtigung und Weinprobe, "Silberstadt" Kuttenberg, Ausflug Pferdegestüt und Brauereibesichtigung, Stadtrundgang Prag, Besichtigung Prager Burg und Goldenes Gässchen)

(TA) NC-BOEM-TA 255