• Mühlenmuseum Mühlenmuseum
Königslutter

Rund um Königslutter

Das Besondere dieser Reise:
  • Internationales Mühlenmuseum
  • Eulenspiegel-Museum in Schöppenstedt
  • Führung auf Schloss Wolfenbüttel
Code: D-KOLU
Ort: Gifhorn | Königslutter | Wolfenbüttel
Reiseland: Deutschland
Reiseart: Busrundreisen | Kulturreisen | Kurz- & Erlebnisreisen

p.P. ab

€ 295,-

Elm-Lappwald-Wanderweg für Naturfreunde

Nicht nur die Domstadt am Elm, wie die mittelalterlich geprägte Kleinstadt Königslutter mit ihren winkligen Gassen und schönen Fachwerkhäusern genannt wird, auch ihre unmittelbare Umgebung kann mit einer Vielfalt an Sehenswürdigkeiten aufwarten. Diese geruhsame Kurzreise wird mit Gifhorn und seinem Internationalen Wind- und Wassermühlen-Museum sowie dem Geburtsort des Dichters unserer Nationalhymne nur eine kleine Auswahl bieten können. Dabei soll die Lessing- Stadt Wolfenbüttel, in der auch Wilhelm Busch zu Gast war, einen Platz finden.

Programm

1.Tag: Gifhorn - Königslutter
Die Fahrt führt zunächst ins internationale Wind- und Wassermühlen-Museum von Gifhorn.   Hier finden Sie ein Freilichtmuseum mit 14 Mühlen in Originalgröße, die aus ganz verschiedenen Ländern hier zusammengetragen wurden. Kernstück der weitläufigen Anlage ist eine große Ausstellungshalle mit 45 maßstabgetreuen Mühlenmodellen, unter denen Sie sowohl die "Moulin de la Galette" vom Pariser Montmartre als auch Don Quichottes "La Mancha" erkennen werden. Das Mühlenviertel bildet den gastronomischen Mittelpunkt, in dem Sie sich auch an frisch gebackenem Brot und warmem Steuselkuchen erfreuen können. Ein kleiner Abstecher nach Fallersleben erlaubt einen Blick auf das Geburtshaus des Dichters Hoffmann, wo nach Sie sicher die Fahrt mit dem Lied "Alle Vögel sind schon da" auf der Zunge zum Ziel Ihrer Reise fortsetzen. Im Hotel haben Sie sowohl vor als auch nach dem Abendessen Zeit zur eigenen Verfügung.

2.Tag: Königslutter
Sie beginnen diesen Tag mit einem gemeinsamen Spaziergang durch Königslutter, um dabei viele Kleinode zu entdecken, die Sie anschließend in Ihrer Freizeit bequem aufsuchen und genießen können. Da ist der berühmte Kaiserdom, der einen Besuch wert sein kann. Da sind aber auch malerische Wanderwege, die in den Naturpark Elm-Lappwald oder rund um den Domberg führen und so für Wanderfreunde vielleicht eine Alternative zur Stadt sein könnten.

3.Tag: Wolfenbüttel - Heimreise
Nach dem Abschied aus dem gastlichen Hotelpark geht es ins nahegelegene Wolfenbüttel. Die Altstadt erkunden Sie "zusammen mit Wilhelm Busch", der hier sehr gern zu Gast war, bevor Sie sich in der Lessingstadt und ehemaligen Residenz der Welfenherzöge im historischen Zentrum noch ein wenig allein umschauen. Mit einem kleinen Halt am Eulenspiegel-Museum in Schöppenstedt geht die Reise auf direktem Wege zurück nach Berlin.

Mindestteilnehmer

20 Personen


Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Hotelbeschreibung

3* Avalon Hotelpark Königshof
Das Hotel liegt direkt am Elm-Wanderweg und bietet neben Restaurant, Bar und Terrasse auch Hallenbad und Sauna zum Entspannen. Die modernen Zimmer sind ausgestattet mit Flach-TV, kostenfreiem WLAN, Telefon, Badezimmer und Föhn.

Reisezeitraum
Reisedauer
Buszustieg
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
24.05.2019 bis 26.05.2019
2 Nächte
Berlin, ZOB am Funkturm
ab € 295,-
26.07.2019 bis 28.07.2019
2 Nächte
Berlin, ZOB am Funkturm
ab € 295,-
13.09.2019 bis 15.09.2019
2 Nächte
Berlin, ZOB am Funkturm
ab € 295,-

GRENZ

OSTBHF

ZOB

WANN

06:30

07:00

08:00

08:10

Rückkunft ZOB 19.00 Uhr