• Oberwiesenthal Oberwiesenthal ©Michael Eichler/fotolia.com
  • Karlsbad Karlsbad ©refres/fotolia.com
  • Karlsbad Karlsbad ©refres/fotolia.com
  • Zwergkaninchen Zwergkaninchen ©Zippl W./fotolia.com
  • Cospudener See Cospudener See ©ankenevermann/fotolia
Oberwiesenthal

Erdschwein und Bienentau

  • NEU im Programm
  • Erdschweinessen und Honigverkostung
  • Besuch von Karlsbad
Code: D-ESBT
Ort: Oberwiesenthal
Reiseland: Deutschland
Reiseart: Kurz- & Erlebnisreisen

p.P. ab

€ 429,-

Kulinarisches aus dem Erzgebirge

Sie fahren in die höchstgelegene Stadt Deutschlands, den Kurort Oberwiesenthal. Hier übernachten Sie am Fuße des Fichtelbergs und erleben neben der Fahrt mit der Tschu-Tschu Bahn, einen Ausflug ins Böhmische Bäderdreieck sowie zwei kulinarische Highlights des Erzgebirges. Genießen Sie ein Erdschweinessen mit Fernblick und eine Honig- und Likörverkostung von einheimischen Bienenprodukten.

Programm

1.Tag: Waschleithe - Anreise
Die Reise führt Sie zuerst nach Waschleithe, wo Sie das Erzgebirge in "Klein" kennenlernen. Sie werden begeistert sein von den detaillgetreuen Nachbildungen vieler erzgebirgischer Landschaften, Gebäuden und Infrastruktureinrichtungen. Anschließend fahren Sie an Annaberg-Buchholz vorbei in die höchstgelegene Stadt Deutschlands, Oberwiesenthal. Hier werden Sie nach dem Zimmerbezug zum Abendbuffet begrüßt.
 

2.Tag: Crottendorf - Karlsbad (Böhmisches Bäderdreieck)
Ihr Tag beginnt mit einer Fahrt auf den höchsten Berg Ostdeutschlands, den Fichtelberg (wetterabhängig). Genießen Sie einen einzigartigen Blick über das sächsische und böhmische Erzgebirge. Anschließend erwartet Sie eine Honig- und Likörverkostung im Landhaus Bienentau in Crottendorf. Hier hören Sie einen Vortrag über die Vitalität mit Bienenprodukten zu sehen, sowie einen Aperitif Bienentau (Honigwein). Die Weiterfahrt führt Sie nach Tschechien, wo Sie eine der bekannten Städte des Böhmischen Bäderdreiecks kennen lernen. Karlsbad gehört zu den berühmtesten und traditionsreichsten Kurorten der Welt. Nach einem Stadtrundgang bleibt Ihnen individuell Zeit zur Erkundung des Ortes. Probieren Sie auch die eine oder andere Wasserquelle. Am Abend wartet das Abendbuffet im Hotel.
 

3.Tag: Erzgebirgsrundfahrt
Heute erwartet Sie eine Rundfahrt durch das Erzgebirge. Lassen Sie sich überraschen, wie vielfältig die Natur und die Architektur im Erzgebirge sein kann. Am frühen Abend unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt mit der Tschu-Tschu-Bahn. Ihr Ziel wird die Berghütte "Pistenblick" sein, wo man für Sie ein Erdschweinessen vorbereitet hat. Genießen Sie diesen leckeren Höhepunkt und das traumhafte Panorama mit Blick ins Tal.
 

4.Tag: Aue - Leipziger Neuseenland - Heimreise
Nach dem Frühstück besuchen Sie einen ganz besonderen Zoo. Im "Zoo der Minis" leben mehr als 400 tierische Minis, darunter alle weltweit kleinsten Haustierrassen und viele sehr seltene Miniformen aus der Wildnis. Diese machen den Besuch zu einem ganz besonderem Erlebnis. Anschließend fahren Sie ins Leipziger Neuseenland. Genießen Sie beim Bummeln entlang der Seen oder bei Kaffee und Kuchen die herrliche Landschaft der ehemaligen Tagebaugebiete. Danach treten Sie die Heimreise nach Berlin an.

Zusatzinformationen

Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen.

Mindestteilnehmer

20 Personen


Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Hotelbeschreibung

3*S AHORN Hotel am Fichtelberg
In Oberwiesenthal begrüßt Sie das 3*S AHORN Hotel am Fichtelberg mit seinem zum Teil atemberaubenden Berg- und Panoramablick.  Das geschichtsträchtige Haus verfügt über einen Lift, mit dem Sie bequem Ihre Zimmer erreichen, welche mit Dusche, Wohnraum mit Flat-TV, Telefon sowie kostenlosem WLAN-Zugang bestens ausgestattet sind. Erholung und Entspannung finden Sie nach einem erlebnisreichen Tag in der hauseigenen Saunalandschaft, dem Hotelschwimmbad oder dem attraktiven Wellnessbereich.

Reisezeitraum
Reisedauer
Buszustieg
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
15.08.2019 bis 18.08.2019
3 Nächte
Berlin, ZOB am Funkturm
ab € 429,-

GRENZ

OSTBHF

ZOB

07:30

08:00

09:00

Rückkunft ZOB ca. 19.00 Uhr