• Hannover Herrenhäuser Gärten Hannover Herrenhäuser Gärten ©HMTG Lars Gerhardts
  • Hannover Hannover ©HMTG Lars Gerhardts
  • Hannover Rathaus Hannover Rathaus ©HMTG Lars Gerhardts
  • Hannover Hannover ©HMTG Lars Gerhardts
Hannover

Hannover explosiv - Feuerwerkswettbewerb

Sommerabende im Funkelregen
  • NEU im Programm
  • Feuerwerk in den Herrenhäuser Gärten
  • Schifffahrt Steinhuder Meer
Code: D-FEUE
Ort: Hannover
Reiseland: Deutschland
Reiseart: Busrundreisen | Städtereisen | Kurz- & Erlebnisreisen
Internationaler Feuerwerkswettbewerb

Der internationale Feuerwerkswettbewerb in den Herrenhäuser Gärten ist ein spannendes Kultur-Event und ein renommierter Wettbewerb, der erstmals 1991 ausgetragen wurde. Erleben Sie wie die weltbesten Pyrotechniker in einem der schönsten Barockgärten Europas ihre Lichtersymphonien, verpackt in einzigartige, dramaturgische und ausgeklügelten Choreografien, in den Himmel schießen. Ein fantastisches Spektakel, das man nicht verpassen darf. Abgerundet wird das Wochenende mit einem Besuch im 1. Küchenmuseum Europas sowie einer entspannten Schifffahrt auf dem Steinhuder Meer.

 

Programm

1.Tag: Anreise - Küchenmuseum
Nach Ihrer Ankunft in Hannover besuchen Sie das erste Küchenmuseum Europas. Über 40 Küchen-Räume zeigen die Kultur-Geschichte der Küchen vom Mittelalter bis in die Neuzeit sowie die einzelnen Regionen und Kontinente. Bei einer Führung unternehmen Sie eine Zeitreise durch die im Original aufgebauten Küchen und fühlen sich  zurückversetzt in die Zeit der 20er-, 50er- oder 60er Jahre. Lassen Sie sich von dieser einmaligen Ausstellung überraschen! Anschließend checken Sie in Ihrem Hotel ein. Das Abendessen genießen Sie in einem nahe gelegenen Restaurant.


2.Tag: Hannover - Internationaler Feuerwerkswettbewerb
Ob gotische Hansestadt, einstige königliche Residenzhauptstadt, wilhelminische Industriestadt des Nordens oder moderne Landeshauptstadt – die wechselvolle Geschichte prägt Hannovers Stadtbild und macht es zu einem Ort, an dem es kulturhistorisch viel zu entdecken gibt: das Neue Rathaus, die malerische Altstadt und die barocken Herrenhäuser Gärten sind nur einige Highlights einer Stadtrundfahrt, die Sie am Vormittag unternehmen. Am Nachmittag steht Ihnen Zeit für eigene Erkundungen zur Verfügung. Noch ein Abendessen und endlich beginnt das Highlight dieser Reise: der internationale Feuerwerkswettbewerb vor der prächtigen Kulisse der Herrenhäuser Gärten! Hier treffen Sie die besten Pyrotechniker aus aller Welt. Die Kombination aus Musik, Schauspiel und Feuerwerk geht unter die Haut. Ein Freudenschauer jagt den nächsten – man wünscht sich, die 25-minütige Performance möge nie enden. Ein schöneres Ambiente als der barocke Große Garten ist für diese atemberaubenden Himmelsgemälde kaum vorstellbar. Dazu ein Rahmenprogramm mit Kleinkunst, Kulinarik und Live-Musik.


3.Tag: Steinhuder Meer - Heimreise
Genießen Sie noch einmal das reichhaltige Frühstücksbuffet im Hotel. Dann heißt es leider schon Koffer verladen. Aber bevor Sie die  Heimreise antreten, unternehmen Sie noch einen Abstecher an das Steinhuder Meer. Entspannen Sie bei einer Schifffahrt entlang der Uferzonen und um den Wilhelmstein und lauschen Sie den Erklärungen des Kapitäns. Ein gemütlicher Abschluss eines "explosiven" Wochenendes.

Mindestteilnehmer

20 Personen


Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Hotelbeschreibung

4* Novotel Hannover
Nur 5 Minuten Stadtbahnfahrt vom Hauptbahnhof und Zentrum entfernt, wohnen Sie im Novotel Hannover in unmittelbarer Nähe des Stadtwaldes. Entspannen Sie im Wellnessbereich des 4*-Hotels mit Sauna und Fitnessraum sowie den modernen Zimmern mit gratis Wi-Fi. Zu den weiteren Annehmlichkeiten im Hotel gehören ein Restaurant und eine Bar. Die Zimmer sind alle klimatisiert und mit TV, WLAN und einer Minibar ausgestattet.

GRENZ

OSTBHF

ZOB

MICH

07:00

07:30

08:30

08:50

Rückkkunft ZOB ca. 18:00 Uhr

Termine und Preise

in € pro Person lm

EZ

DZ

17.05. - 19.05.

459

389

23.08. - 25.08.

459

389

ESPX

DSPX