• Poel_Hafen_mit_Schiff Poel_Hafen_mit_Schiff Poel_Hafen_mit_Schiff_Fotolia_193857095_Subscription_Monthly_XXL
  • Insel_Poel Insel_Poel Poel_Fotolia_215625237_Subscription_Monthly_XXL
  • Insel_Poel_Molly Insel_Poel_Molly Poel_Molly_Fotolia_221660390_Subscription_Monthly_XXL
  • Poel_Pferde Poel_Pferde Poel_Pferde_Fotolia_242698812_Subscription_Monthly_XXL
  • Insel_Poel-Strand Insel_Poel-Strand Poel_Strand_Fotolia_215626160_Subscription_Monthly_XXL
Insel Poel

Inselflair im Frühling

Zu Besuch beim Osterhasen
  • Rostocker Ostermarkt
  • Besuch "Ostermünde"
  • Hotel ganz nah am Strand
Code: D-POEL
Ort: Gollwitz
Reiseland: Deutschland
Reiseart: Kulturreisen | Städtereisen | Kurz- & Erlebnisreisen
Ostern auf der Ostseeinsel Poel

Verbringen Sie Ostern am feinen weißen Ostseestrand, im alten Fischerdorf Gollwitz. Die als Ostseebad anerkannte Insel Poel bietet alles, was man sich an maritimen Freizeitmöglichkeiten wünschen kann. Malerischer Inseldörfer und eine einzigartigen Natur machen das Flair dieser Insel einzigartig. Dazu ein abwechslungsreiches Programm mit sehenswerten Städten und österlichen Bräuchen. 

Programm

1.Tag: Wismar - Anreise
Entdecken Sie auf Ihrer Anreise die historische Altstadt Wismars. Sie bietet als UNESCO-Welterbe- und Hansestadt vielfältige Sehenswürdigkeiten, die Sie im gesamten Altstadtgebiet erkunden können. Das Wendische Viertel mit den Kirchen St. Marien, St. Georgen und St. Nikolai lädt zum Verweilen ein. Versetzen Sie sich in die Zeit der Hanse und besichtigen Sie die Backstein-Denkmäler und besichtigen Sie mit Ihrer Reiseleitung den historischen Altstadtkern der Hansestadt.


2.Tag: Frühlingsfahrt entlang der Küste

Heute könnten Sie sich zur einer Rundfahrt entlang der blühenden Küste aufmachen. Der erste Stopp bietet sich in Bad Doberan an, einst Sommer-Residenz der mecklenburgischen Herzöge. Sehenswert ist das gotische Münster des ehemaligen Zisterzienserklosters. Auf der Fahrt zum Ortsteil Heiligendamm, dem ältesten deutschen Seebad, kann man die längste Lindenallee Europas bewundern. In Bad Doberan wartet dann auch  "Molli" auf Sie. Die Dampfeisenbahn bringt Sie auf schnmaler Spur, mit nostalgischem Gebimmel, von Bad Doberan nach Kühlungsborn. Mit einer Fülle historischer Gebäude im Stil der Bäderarchitektur, wird hier das vergangenen Jahrhundert vor Ihren Augen wieder lebendig.


3.Tag: Lübeck - Travemünde
Lübeck ist einfach einzigartig! Das geschlossene Stadtbild wurde bereits 1987 von der UNESCO zum Weltkulturerbeerklärt. Erleben Sie die wasserumflossene Altstadt mit ihren historischen Gassen und verwinkelten Gängen bei einer Stadtführung. Natürlich haben Sie genügend Zeit, die schöne Hansestadt auch auf eigene Faust zu erkunden. Am Nachmittag besuchen Sie die "Ostermünde" in Travemünde. Es erwartet Sie ein buntes Unterhaltungsprogramm und der Besuch des Osterhasen.

 

4.Tag: Rostock
Starten Sie mit einem leckeren Osterbunch in den Tag. Wie wäre es anschließend mit einem gemütlichen Spaziergang entlang der weiten Strände der Insel Poel. Am Nachmittag fahren Sie nach Rostock. Seit knapp 800 Jahren wird in Rostock Stadtgeschichte geschrieben und noch immer versprüht das einst wichtige Mitglied der Hanse viel von seinem ursprünglichen Charme. Die hiesigen typischen Backstein-Fassaden und prächtigen Giebelhäuser künden ebenso wie die machtvollen Kirchen vom Reichtum der Kaufleute im Mittelalter. Schlendern Sie gemütlich über den derzeit stattfindenen Ostermarkt, der jährlich viele Besucher anzieht. Oster­gestecke aus Natur­material wie Stroh und Moos, bestückt mit Hasen und Eiern, Oster­sträuße und Oster­kränze, Keramik und Blaudrucke, Bernstein­kunst und mund­geblasene Glas­figuren können Sie an den Markt­ständen ebenso kaufen wie Honig, Produkte aus Bienen­wachs und kunstvoll hand­bestickte Tischdecken. Bewundern Sie auch die uralte sorbische Kunst der Ostereier­bemalung und die Techniken der Eiergravur! Regel­mäßig reisen Aussteller aus der Lausitz zum Oster­markt an die Ostsee und haben neben ihren Kunst­werken auch Spannendes über die Oster­bräuche und Trachten dieser Volks­gruppe im Gepäck.

 

5.Tag: Schwerin - Heimreise

Bevor Sie Ihre Heimreise nach Berlin antreten, besuchen Sie die Mecklenburgische Landeshauptstadt Schwerin. Das Wasser, bildschöne Gebäude und alte Plätze prägen das Bild des historischen Stadtkerns. Highlight ist das Schweriner Schloss, in romantischer Lage auf einer Insel im Schweriner See gelegen, zählt es zu den bedeutendsten Bauten des Historismus in Europa. Landleben genießen Sie anschließend noch bei Bauer Korl. Nicht weit von Schwerin befindet sich der Hof von Bauer Korl. Erfahren Sie bei einer Hofführung viele interessante Neuigkeiten über den selbst ernannten "Folkspfilosoff" Korl und lassen Sie sich bei einer Oster-Kaffeetafel selbstgebackenen Kuchen schmecken.

Mindestteilnehmer

20 Personen


Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Hotelbeschreibung

4* Inselhotel Poel

Das Hotel befindet sich nur 5 Gehminuten vom feinen weißen Ostseestrand entfernt, am Nordostkap der Insel, in Gollwitz. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC, Haartrockner, Telefon, LED-TV und einem Schreibtisch ausgestattet. Im Hotel stehen Ihnen ein Restaurant und eine Bar zur Verfügung. Entspannen können Sie im Hallenbad und in der Sauna.   

 

GRENZ

OSTBHF

ZOB

HOLZ

06:45

07:15

08:15

08:30

Termin und Preise

in € pro Person im

EZ

DZ

09.04.-13.04.

759

659

ESPH

DSPH