• Rostock Weihnachtsmarkt Rostock Weihnachtsmarkt RicoK./fotolia.com
  • Meerjungfrau Kopenhagen Meerjungfrau Kopenhagen ©Sergii Figurnyi/fotolia.com
  • Weihnachtsstimmung Weihnachtsstimmung Floydine/fotolia.com
Mecklenburg Vorpommern

Kulinarischer Ostsee-Advent

  • NEU im Programm
  • weihnachtliches Kopenhagen
  • Adventschifffahrt mit Buffet
Code: D-AROS
Ort: Rostock | Rostock-Warnemünde
Reiseland: Deutschland
Reiseart: Weihnachtsmärkte | Kurz- & Erlebnisreisen

p.P. ab

€ 379,-

Glögg und hyggeliger Advent

Seit knapp 800 Jahren wird in Rostock Stadtgeschichte geschrieben und noch immer versprüht das einst wichtige Mitglied der Hanse viel von seinem ursprünglichen Charme. Die typischen Backstein-Fassaden und prächtigen Giebelhäuser unterschiedlicher Epochen künden ebenso wie die machtvollen Kirchen vom Reichtum der Kaufleute im Mittelalter. Vorweihnachtlicher Lichterglanz an Warnow und Ostsee verwandelt einmal im Jahr die historische Rostocker Innenstadt in den größten und einen der schönsten Weihnachtsmärkte Norddeutschlands.

 

 

Programm

1.Tag: Rostock - Anreise
Erleben Sie zunächst die alte Hansestadt Rostock im vorweihnachtlichen Zauber. Ein Stadtrundgang spannt den Bogen von der Vergangenheit der Osteemetropole bis hin zur lebendigen Gegenwart. Danach bleibt Zeit, um über den schönen Weihnachtsmarkt in der Kröpeliner Straße zu bummeln und regionale Köstlichkeiten zu probieren. Später heißt man Sie im Hotel mit einem Glühwein willkommen. Nach einem weihnachtlichen 3-Gang-Menü mit Entenbraten und Klößen lernen Sie die Ostseeküste bei einem Filmvortrag kennen.

 

2.Tag: Weihnachtliches Kopenhagen
Heute heißt es zeitig aufstehen und frühstücken, denn bereits um 09.00 Uhr beginnt die knapp 2-stündige Fährüberfahrt vom Seehafen Rostock nach Gedser. Während einer Stadtführung durch Kopenhagen lernen Sie die schönsten Ecken der "lebenswertesten Stadt der Welt" kennen. Herausragende Sehenswürdigkeiten sind Schloss Christiansborg, heutiger Sitz des Parlaments, Schloss Amalienborg, der Sitz der dänischen Königsfamilie, die Börse, das Zeughaus, die königliche Bibliothek und natürlich das Wahrzeichen Kopenhagens - die Kleine Meerjungfrau. Danach empfiehlt sich ein Bummel über einen der Weihnachtsmärkte am Nyhavn, auf dem Højbro Plads oder dem Kultorvet, Besonders stimmungsvoll ist der Weihnachtsmarkt im festlich erleuchteten Vergnügungspark Tivoli. Gegen 19.00 Uhr beginnt die Fährpassage zurück nach Rostock. Genießen Sie skandinavische Spezialitäten vom Buffet an Bord der Fähre. Dazu werden auch Getränke und der typisch skandinavische heiße Gløgg serviert.

 

3.Tag: Warnemünde - Heimreise
Das Ostseebad Warnemünde ist zu jeder Zeit einen Besuch wert: die frische Ostseeluft, der breite Sandstrand, Leuchtturm und Mole und die kleinen Kapitänshäuser am Alten Strom schaffen eine ganz besonderes Flair. Klein, aber fein präsentiert sich der Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz. Mit gerade einmal etwa 15 Buden bietet er eine anheimelnde Atmosphäre, fernab vom hektischen Treiben. Viele Besucher wissen das zu schätzen. Lassen auch Sie bei einer Tasse Glühwein in besinnliche Weihnachtsstimmung bringen, ehe Sie die Rückfahrt nach Berlin antreten.

 

Mindestteilnehmer

20 Personen

Warnemünde

Sommer    Winter

Als kleines Fischerdorf kauften die Rostocker schon im frühen Mittelalter ein Stück des Paradieses - direkt vor ihrer Haustür. Der breite, feine und weiße Strand machte Warnemünde im vergangenen Jahrhundert zu einem mondänen Badeort. Die kleinen Fischer- und Kapitänshäuser am Alten Strom, die prächtigen Villen an der Strandpromenade, der 100-jährige Leuchtturm  und die Kräne der Kvaerner Warnow Werft gehören heute ebenso zu Warnemünde wie der Geruch von frisch geräuchertem Fisch. Die Klänge der zu Hafenrundfahrten einladenden Glocken der Fahrgastschiffer mischen sich mit dem Gekreische der Möwen und dem dumpfen Tuten der ein- und auslaufenden Schiffe. Den Leuchtturm sieht man von fast überall in Warnemünde - aus ca. 30 m Höhe kann man fast alles in Warnemünde sehen. Die Häuser, die früher einmal die „Vörreeg“ waren, beherbergen heute Cafés, Lokale, Eisdielen und viele kleine Geschäfte.


Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Hotelbeschreibung

Land-gut-Hotel Hermann Bentwisch
Vor den Toren der Hansestadt, im Ortsteil Bentwisch, erwartet Sie das charmante Land-gut-Hotel Hermann, ein familiengeführter Gutshof mit 2 individuell gestalteten Häusern. Die hellen Zimmer sind komfortabel mit Dusche/WC, Föhn, Flachbild-TV, Schreibtisch und kostenfreien WLAN ausgestattet. Im ländlich rustikalen Ambiente des gemütlichen Restaurants serviert man deftige regionale Leckerbissen und fangfrischen Fisch. Entspannung bietet der Wellnessbereich mit Sauna,

 

Reisezeitraum
Reisedauer
Buszustieg
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
29.11.2019 bis 01.12.2019
2 Nächte
_
ab € 379,-

GRENZ

OSTBHF

ZOB

HOLZ

07:30

08:00

09:00

09:15

Rückkunft ZOB ca. 17.00 Uhr