• Köln Köln ©conorcrowe/fotolia.com
Rhein-Erft-Kreis

Kulissenblick bei "Wer wird Millionär"

Hinter den Kulissen einer Quizshow
  • Studioführung "Wer wird Millionär"
  • Panoramaschifffahrt
  • Stadtführung Köln
Code: D-KOHU
Ort: Hürth
Reiseland: Deutschland
Reiseart: Städtereisen | Kurz- & Erlebnisreisen

p.P. ab

€ 399,-

Hinter den Kulissen einer berühmten Sendung

Wer kennt sie nicht, die Sendung mit Günther Jauch, mit der Chance Millionär zu werden. Bei einer Führung durch das Fernsehstudio erhalten Sie einen Einblick in die Entwicklung und technische Umsetzung dieser Fernsehsendung sowie in die Zusammenarbeit von Fernsehproduzenten, Fernsehsendern und Studios. Darüber hinaus werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und lernen dabei die Bildregie, die Bildtechnik und der Tonregie kennen. Aber nicht nur das erleben Sie bei dieser Reise. Sie erfahren viel Unterhaltsames und Wissenswertes bei einer Stadtführung durch die Domstadt Köln und natürlich wird auch eine Rheinschifffahrt auf dem Programm stehen.

Programm

1.Tag: Köln-Hürth - Anreise

Sie erreichen das Hotel am späten Nachmittag. Nach dem Zimmerbezug steht Ihnen der Wellnessbereich im Hotel zur Verfügung, bevor  Ihnen dann am Abend ein leckeres Essen nach Auswahl des Küchenchefs serviert wird.

 

2.Tag: Studioführung - Brühl

Gestärkt vom Frühstück fahren Sie direkt in die Studios von "Wer wird Millionär". Entdecken Sie die Medienwelt einmal von der anderen Seite der Mattscheibe! Wenn alles still steht und die Kulissen menschenleer sind, zeigen die TV-Studios ein ganz unbekanntes Gesicht. In den Studios erhalten Sie bei einer Führung durch die RTL Fernseharenen von "Wer wird Millionär" oder "Stern TV" faszinierende Einblicke in den enormen Aufwand einer TV-Produktion. Sie sehen modernste High-Tech-Kameras und besuchen den Regisseur oder die Regisseurin. Sie werden beim nächsten Mal vor dem Fernseher die Sendung mit ganz anderen Augen sehen. Nach einer Mittagspause auf dem Studiogelände lernen Sie den Rhein-Erft-Kreis im Rahmen einer Rundfahrt kennen. Höhepunkt wird hier sicherlich die Stadt Brühl mit ihrem Schloss Augustusburg sein. Warum die Kölner schuld sind, dass es die Stadt Brühl gibt, erfahren Sie bei einer Stadtführung.

 

3.Tag: Köln

Den heutigen Tag verbringen Sie in Köln. Die schönsten Geschichten und Anekdoten aus 2000 Jahren Stadtgeschichte erfahren Sie bei einer Stadtrundfahrt. Ist es wahr, dass Kaiser Nero ein halber Kölner war? Half Kölnisch Wasser gegen Pest und Cholera? Was machten eigentlich der Heilige Vater, der deutsche Kaiser und Clinton hier? Warum trinkt man gerne kölsches Bier? Wie hoch steht der Rhein beim Pegelstand O ? Es gibt viel Spannendes, Bekanntes und weniger Bekanntes zu sehen und zu hören. Und vielleicht können Sie nach dieser Stadtrundfahrt auch ein wenig Kölsch sprechen und verstehen. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung und zu einem Besuch in einem der berühmten Kölner Brauhäuser. Hier empfehlen wir Ihnen unbedingt die leckeren Kölschen Spezialitäten zu probieren und auf jeden Fall ein Glas Kölsch zu trinken. Am Nachmittag  lernen Sie Köln vom Wasser aus kennen: Der Rhein lädt zu einer Panoramaschiffahrt ein. 

 

4.Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück heißt es leider schon wieder Abschied nehmen vom schönen Rheinland, Sie treten die Rückreise nach Berlin an.

Mindestteilnehmer

20 Personen


Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Hotelbeschreibung

Das ruhig gelegene H+ Hotel Köln-Hürth befindet sich im Zentrum von Hürth. Zur Kölner Innenstadt sind es ca. 10 km. Direkt hinter dem Hotel befindet sich das Einkaufszentrum "Hürth-Park". Die Zimmer verfügen über Dusche oder Bad/WC, Haartrockner, Schreibtisch, Telefon, Flatscreen-TV, Telefon und WLAN. Das Abendessen wird im hoteleigenen Restaurant eingenommen und an der Bar kann man den Tag gemütlich ausklingen lassen.

 

Reisezeitraum
Reisedauer
Buszustieg
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
29.03.2019 bis 01.04.2019
3 Nächte
Berlin, ZOB am Funkturm
ab € 399,-

GRENZ

OSTBHF

ZOB

MICH

06:30

07:00

08:00

08:30

Rückkunft ZOB ca. 18.00 Uhr