• Erzgebirge Erzgebirge co_Andy/fotolia.com
  • Karlsbad an den Kolonaden Karlsbad an den Kolonaden ©Peter Eckert
Oberwiesenthal

Musikalisches Erzgebirge

  • NEU im Programm
  • Tagesausflug nach Karlsbad
  • Musikabend mit bekannten Größen der Volksmusik
Code: D-SAOB
Ort: Oberwiesenthal
Reiseland: Deutschland
Reiseart: Kurz- & Erlebnisreisen

p.P. ab

€ 279,-

Stimmungsvoll unterwegs

Diese Reise führt Sie in die höchstgelegene Stadt Deutschlands, Oberwiesenthal. Neben 2 Museumsbesuchen und einer Rundfahrt durch das Böhmische Becken, mit Besuch von Karlsbad, erwartet Sie ein Musikabend mit bekannten Größen der Volksmusik. Eine stimmungsvolle Kurzreise zum Genießen.

Programm

1.Tag: Freiberg - Anreise
Sie fahren zunächst nach Freiberg. Die Reiseleitung erzählt Ihnen Wissenswertes über die Bergstadt, welche durch die ersten Silberfunde zu ihrem damaligen Reichtum kam. Danach bleibt Ihnen Zeit für einen individuellen Bummel oder zum Mittagessen. Im Anschluss fahren Sie nach Oberwiesenthal, wo Sie im Museum einen Einblick in die Geschichte des Sportortes bekommen. Nach dem Zimmerbezug erwartet Sie das Abendessen sowie ein Abendprogramm im Hotel.
 

2.Tag: Böhmisches Becken - Karlsbad
Der heutige Tag beginnt mit einer Fahrt in das Westböhmische Becken. Hier besuchen Sie eines der drei berühmten Kurbäder, Karlsbad. Bei einem Stadtrundgang erleben Sie die Eleganz, die prächtigen Kurkolonnaden und exklusive Kurhäuser. Viele berühmte Persönlichkeiten waren hier schon zur Kur. Wegen seiner einzigartigen Architektur gehört Karlsbad zu den schönsten Kurstädten Europas. Es bleibt Zeit für einen individuellen Spaziergang durch die Kuranlagen. Am Nachmittag unternhemen Sie einen Abstecher auf das Plateau des Hausberges von Oberwiesenthal, dem Fichtelberg (witterungsabhängig). Nach dem Abendessen beginnt das musikalische Highlight der Reise. Es erwarten Sie ein Musikabend mit den bekannten Musikern "De Hutzenbossen", Michaela Zondler und Mario Steffen.
 

3.Tag: Annaberg-Buchholz - Heimreise
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Annaberg-Buchholz. Nach einem kleinen Stadtrundgang besichtigen Sie die St. Annenkirche, die größte Hallenkirche der Spätgotik in Sachsen. Im Anschluss besuchen Sie das einmalige Erlebnismuseum "Manufaktur der Träume". Es beherbergt auf 1100 Quadratmetern die Marie-Ströher-Gedächtnissammlung. Die Sammlung umfasst Volkskunst aus einer Zeitspanne zwischen dem 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Die meisten Exponate stammen aus der Zeit zwischen 1890 und 1930. Die Sammlung gilt als umfangreichste und bedeutendste Privatsammlung erzgebirgischer Volkskunst im deutschsprachigen Raum. Danach treten Sie die Heimreise nach Berlin an.

Zusatzinformationen

Die Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen.

Mindestteilnehmer

20 Personen


Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Hotelbeschreibung

In Oberwiesenthal begrüßt Sie das ***S AHORN Hotel am Fichtelberg mit seinem zum Teil atemberaubendem Berg- und Panoramablick.  Das geschichtsträchtige Haus verfügt über einen Lift, mit dem Sie bequem Ihre Zimmer erreichen, welche mit einem Bad mit Dusche, Flat-TV, Telefon und kostenlosem WLAN bestens ausgestattet sind. Erholung und Entspannung finden Sie nach einem erlebnisreichen Tag in der hauseigenen Saunalandschaft, dem Hotelschwimmbad oder dem attraktiven Wellnessbereich.

Reisezeitraum
Reisedauer
Buszustieg
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
29.03.2019 bis 31.03.2019
2 Nächte
Berlin, ZOB am Funkturm
ab € 279,-

GRENZ

OSTBHF

ZOB

BLA

06:30

07:00

08:00

08:15

Rückkunft ZOB ca. 18.00 Uhr