Nordfriesland

Nordsee-Safari

Seehunde ganz nah!
  • NEU im Programm
  • Hallig Hooge
  • Schifffahrt zu den Seehundbänken
Code: D-NOSA
Ort: Dagebüll
Reiseland: Deutschland
Reiseart: Busrundreisen | Städtereisen | Kurz- & Erlebnisreisen
Friesische Vielfalt

Ob auf dem Festland oder auf der Hallig, beschauliche Hafenstädte oder breite Sandstrände  - Nordfriesland bietet alles, was das Herz begehrt. Begegnen Sie bei dieser Reise Seehunden ganz nah, bestaunen Sie ein Küstenschutzbauwerk und genießen Sie nordfriesische Gemütlichkeit in den bezaubernden kleinen Hafenstädten. Eine Safari im UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer.  

 

Programm

1.Tag: Anreise - Dagebüll
Sie reisen bequem am späten Nachmittag in Nordfriesland an. Nach dem Zimmerbezug werden Sie bereits zum Abendessen erwartet.


2.Tag: Friedrichskoog - Büsum
Die Seehundestation in Friedrichskoog ist für jeden ein Erlebnis! Lernen Sie Lilli, Nemi und Co. aus unmittelbarer Nähe kennen und beobachten Sie die Robben an Land und an den großen Sichtfenstern unter Wasser. Sie sind bei der Fütterung dabei und erfahren bei einer Führung Wissenswertes über die Tiere und die Aufgaben der Station. Weiter fahren Sie nach Büsum. Beschauliche Straßen, der größte Kutterhafen Deutschlands und viele kleine Läden, Kaffees und Restaurants erwarten Sie. Abendessen im Hotel.

 

3.Tag: "Königin der Halligen" - Hallig Hooge
Genießen Sie die Nordsee bei bei der Fährüberfahrt durch den Nationalpark Wattenmeer. Auf Hooge unternehmen Sie eine Halligführung per Kutsche zur Kirche, Hans- und Backenswarft und haben dann noch etwas Zeit zur freien Verfügung. Besuchen Sie z.B. das Sturmflutkino, den Königspesel oder die Schutzstation Wattenmeer. Am Nachmittag bringt Sie Ihr Schiff zurück zum Festland. Abendessen im Hotel

 

4.Tag: Eiderfahrt mit Seehunde & Seetierfang

Die Eiderfahrt zu den Seehunden mit Seetierfang starten ab Tönning. Dabei können Sie Krabben, Stint, Schollen, Einsiedlerkrebse, Muscheln, Schnecken sowie Seeskorpione bestaunen (je nach Ausbeute). Dabei erleben Sie die Schleusung durch das Eidersperrwerk, an dem fünf Tore den Gezeitenstand regulieren. Die Schiffscrew erklären das Fahrtgebiet und das Fangergebnis. Höhepunkt sind sicherlich die Seehundbänke. Das Schiff bringt Sie so weit wie möglich an die Seehundbänke ran, ohne das die Tiere dabei gestört werden. Sie efahren Wissenswertes über das Leben der Seehunde, das Wattenmeer und seine zahlreichen weiteren Mitbewohner. Warum das Wattenmeer z.B. zum Weltnaturerbe zählt, ob und welchen Unterschied es zwischen Robben und Seehunden gibt oder wie die Kegelrobbe zu ihrem lustigen Namen kommt. Junge Seehunde bestaunen kann man übrigens am besten zwischen Mai und Juli. Bestaunen Sie nach der Schifffahrt noch das imposante Eidersperrwerk, bevor Sie nach Friedrichstadt fahren, die "Holländerstadt" wie der Luftkurort auch gerne genannt wird. Hier reiht sich ein Postkarten-Motiv an das nächste. Entdecken Sie mit Ihrer örtlichen Reiseleitung Geschichte und Geschichte in "Klein Amsterdam". Husum ist die letzte Station an diesem Tag, die Ihnen Ihre örtliche Reiseleitung näher bringt. Entdecken Sie die Stadt bei einer Führung zwischen Hafen, Markt und Schloss. Abendessen im Hotel.

 

5.Tag: Flensburg - Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Rückreise nach Berlin an. Aber vorher machen Sie noch einen Abstecher nach Flensburg, der Heimat von Rum, Aquavit und Räucheraal. Bestaunen Sie kleine bunte Fischerhäuser, sonnengelbe Kapitäns-und Kaufmannshöfe, sowie alte Märkte und Plätze.

Mindestteilnehmer

20 Personen


Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Hotelbeschreibung

3* Hotel Neuwarft, Dagebüll
Das familiengeführte Hotel empfängt Sie, nur wenige Gehminuten vom Strand und der Hafenmole entfernt. Im Restaurant mit großer Terrasse verwöhnt der Küchenchef mit täglich frischen Gerichten udn Spezialitäten aus der Region. Die Zimmer sind ausgestattet mit Dusche/WC, Radio, Föhn, einem kleinen Safe und TV.  

GRENZ

OSTBHF

ZOB

HOLZ

07:00

07:30

08:30

08:45

Rückkkunft ZOB ca. 20:00 Uhr

Termin und Preise

in € pro Person im

EZ

DZ

28.07. - 01.08.

719

669

ESPH

DSPH