• Zittau Zittau Copyright Zittau
  • Gebirgsexpress Gebirgsexpress Copyright Gebirgsexpress
  • Auf dem Töpfer Auf dem Töpfer copyright Auf dem Töpfer
  • Nachtwächter Nachtwächter Copyright Nachtwächter
Oberlausitz

Oberlausitzer Entdeckungstour

Das Besondere
  • Umtrunk zur abendlichen Stadtführung
  • Führung mit dem Nachtwächter
  • Bergfahrt mit dem Gipfelexpress
Code: D-OLAU
Ort:
Reiseland: Deutschland
Reiseart: Geruhsam reisen | Kurz- & Erlebnisreisen | Feiertagsreisen

p.P. ab

€ 359,-

Diese Fahrt bringt Sie ins Dreiländereck Deutschland, Tschechien und Polen. Die über 760-jährige Stadt Zittau im südöstlichen Zipfel Deutschlands, präsentiert sich als Tor zum Zittauer Gebirge. Entdecken Sie Zittau zunächst im Mondschein bei einer abendlichen Führung mit dem Nachtwächter. Bei Tageslicht fahren Sie dann auf den Töpfer.

Programm

1.Tag: Anreise

Vorbei an der Frauenkirche und dem Zwinger lernen Sie zunächst Dresden bei einem Altstadtspaziergang kennen. Anschließend haben Sie noch Zeit zum individuellen Mittagessen, bevor Sie die Weiterfahrt nach Zittau antreten. Am Abend begrüßt Sie der Nachtwächter im Schein der Fackeln und nimmt Sie mit auf eine sagenhafte Stadtentdeckung. Es gibt urige Geschichten zu erfahren und über manche kann man auch schmunzeln. Anschließend Einkehr im Hotel.

 

2.Tag: Gebirgsexpress

Heute führt Sie die Reise auf den Töpfer, den nördlichsten Eckpfeil des herrlichen Oybintales. Mit dem Gebirgsexpress „erklimmen“ Sie ganz bequem den Berg. Es bleibt Zeit für einen Mittagsimbiss bei bester Aussicht. Nach unten geht es dann zu Fuß oder per Gebirgsexpress gegen Aufpreis (ca. 4€ Zahlung vor Ort). Eine Landpartie bringt Sie durch farbenfrohe Dörfer mit traditionellen Umgebindehäusern zurück ins Hotel.

 

3.Tag: Damastmuseum - Heimreise

Heute heißt es Abschied nehmen, doch bevor Sie die Heimreise antreten besichtigen Sie noch die „Schauwerkstatt“ im Damastmuseum. Bei einer Führung durch das Deutsche Damast- und Frottiermuseum erhalten Sie einen anschaulichen Überblick über die besondere Textilhistorie des Ortes Großschönau.


Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Hotelbeschreibung

Hotel Dreiländerdreieck Zittau

Das Hotel befindet sich direkt im Zentrum der historischen Stadt Zittau. Alle Zimmer sind mit Bad/WC, Fön, Kosmetikspiegel, Telefon, Fernseher und Radio ausgestattet. WLAN ist im gesamten Haus kostenfrei. Genießen Sie am Abend ein frisch gezapftes Bier oder einen Wein an der Hotelbar.

Reisezeitraum
Reisedauer
Buszustieg
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
30.05.2020 bis 01.06.2020
2 Nächte
Berlin, ZOB am Funkturm
ab € 359,-

GRENZ

OSTBHF

ZOB

BLA

07:30

08:00

09:00

09:15

Rückkunft ZOB ca. 18:00 Uhr