• Silvester Silvester lienchen020_2/fotolia.com
Trier

Silvester in Trier

Silvester in der ältesten Stadt Deutschlands
  • NEU im Programm
  • Silvesterfeier im Hotel
  • Ausflug Luxemburg & Traben-Trarbach
Code: D-TRIS
Ort: Trier
Reiseland: Deutschland
Reiseart: Busrundreisen | Städtereisen | Kurz- & Erlebnisreisen | Feiertagsreisen

p.P. ab

€ 709,-

Jahreswechsel bei Karl Marx

Zum Jahreswechsel in die älteste Stadt Deutschlands! Denkt man an die Kulissen der historischen Vergangenheit, ist eine Silvesterreise nach Trier etwas ganz besonderes. Porta Nigra, der Dom, Hauptmarkt oder Kornmarkt sind nur einige der Sehenswürdigkeiten, die Ihnen bei einer Stadtführung näher gebracht werden. Natürlich darf bei dieser Reise auch Karl-Marx nicht fehlen, der in diesem Jahr seinen 200. Geburtstag feiert und in Trier geboren und und aufgewachsen ist. Aber auch ein Ausflug nach Luxemburg und eine Fahrt entlang der romatisch, winterlichen Mosel bis ins Jugendstil-Städtchen Traben-Trarbach, werden Sie bei dieser Reise genießen können. Ein perfekter Rahmen für Ihren Jahresausklang!

Programm

1.Tag: Anreise - Trier

Sie erreichen Trier am frühen Abend. Nach dem Zimmerbezug erwartet Sie das Hotel zum Abendessen. Lassen Sie den Tag gemütlich in der Hotelbar am Kamin ausklingen.

 

2.Tag: Luxemburg - Karl-Marx-Haus

Nach dem Frühstücksbuffet starten Sie heute zu einem Ausflug nach Luxemburg. Genießen Sie Ihren Aufenthalt in der Hauptstadt des Großerzogtums und erkunden Sie mit einem örtlichen Reiseleiter das UNESCO-Welterbe sowie ihre zeitgenössische Architektur. Der Rundgang führt Sie zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten der Stadt wie zum Beispiel Place d’Armes, Verfassungsplatz, Regierungsviertel, Corniche, Jahrtausend-Monument, die Altstadt, den Großherzoglicher Palast (von außen) oder Wilhelmsplatz. Anschließend haben Sie noch etwas Zeit die wunderschöne Altstadt von Luxemburg auf eigene Faust zu erkunden. Kosten Sie doch mal typisch luxemburgische Spezialitäten wie "Gromperekichelcher" oder "Bouneschlupp" und lassen Sie sich von der überwältigenden und einzigartigen Kulisse der Altstadt verzaubern. Zurück in  Trier erwartet Sie noch ein weiteres Highlight an diesem Tag: ein Besuch inkl. Führung im Geburtshaus von Karl-Marx, der in diesem Jahr seinen 200. Geburtstag gefeiert hätte.

 

3.Tag: Trier - Silvestergala

Am Vormittag erkunden Sie Trier mit einem Stadtführer. Sie fahren vorbei an der Porta Nigra, dem Wahrzeichen der Stadt Trier, an der Kaiser-Wilhelm-Brücke mit den Schiffsanlegestellen und vorbei an alten Moselkränen und Klosteranlagen zur ältesten Brücke Deutschlands, der Römerbrücke. Natürlich bewegen Sie sich bei dieser Führung auch nochmal auf den Spuren von Karl-Marx. Dabei spaziert man auf seinem Schulweg, besucht die Jesuitenkirche, in der er Konfirmation hatte und erfährt natürlich auch, wo das Elternhaus seiner Frau Jenny stand. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie bereits den Silvestertrubel in der Stadt oder entspannen Sie im Hotel und bereiten sich in Ruhe auf die Silvesterfeier vor. Abends steht dann der Höhepunkt der Reise an. Ab 20.00 Uhr werden Sie zum Gala-Abend erwartet. Im festlichen Rahmen serviert man Ihnen ein mehrgängiges Silvestermenü und anschließend können bei Livemusik in das neue Jahr tanzen.


4.Tag: Rundfahrt Mosel  - Traben-Trarbach

Prosit Neujahr! Schlafen Sie heute etwas länger und genießen Sie anschließend das Kater-Frühstücksbuffet. Gegen Mittag fahren Sie entlang der winterlichen Mosel bis in das wunderschöne Städtchen Traben-Trarbach. Hier genießen Sie moselländische Belle Epoque, denn um die Jahrhundertwende war Traben-Trarbach nach Bordeaux die zweitgrößte Weinhandelsstadt in Europa. Dadurch entstand enormer Wohlstand und Reichtum und das schaffte die Grundlage einer regen Bautätigkeit im großbürgerlichen Stil, was Sie bei einer Stadtführung deutlich sehen können. Aber auch interessante Geschichten und Anekdoten zum Weinanbau gibt es zu erzählen. Zurück im Hotel werden Sie zum Abendessen erwartet und können den Tag dann anschließend noch einmal in der Hotelbar ausklingen lassen.

 

5.Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück erfolgt die Heimreise nach Berlin.

Mindestteilnehmer

20 Personen


Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Hotelbeschreibung

Das FourSide Plaza Hotel Trier befindet sich in idyllischer Lage, direkt an der Mosel. Das Zentrum von Trier ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln in wenigen Minuten erreichbar. Die modernen Zimmer sind ausgestattet mit einer ebenerdigen Dusche, Fön, Schminkspiegel, Boxspring-Betten, Kofferablage, Kleiderschrank, Schallschutz-Fenster, Schreibtisch, Schreibtischstuhl, Leseleuchte, Telefon, Flatscreen-TV und verfügen über kostenfreies Highspeed WLAN. Frühstücken Sie mit Blick auf die Mosel im hoteleigenen Bistro und genießen Sie am Abend einen Drink am Kamin in der Hotelbar. 

Reisezeitraum
Reisedauer
Buszustieg
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
29.12.2018 bis 02.01.2019
4 Nächte
Berlin, ZOB am Funkturm
ab € 709,-

GRENZ

OSTBHF

ZOB

06:00

06:30

07:30

Rückkunft ZOB ca. 19.00 Uhr