• Mainz Leichhof Mainz Leichhof ©Landeshauptstadt Mainz
  • Rüdesheim Rüdesheim ©costadelsol/fotolia.com
Rheinhessen

Weck, Wurscht und Woi

Genuss und Kultur
  • NEU im Programm
  • Traktorfahrt mit herzhafter Jause
  • "Schlenderweinprobe" Kloster Eberbach
Code: D-WECK
Ort: Rheinhessen
Reiseland: Deutschland
Reiseart: Kulturreisen | Kurz- & Erlebnisreisen

p.P. ab

€ 489,-

Weinland Rheingau - Rheinhessen

Rheinhessische Gemütlichkeit und das prächtige Mittelrheintal erwarten Sie bei dieser Reise. Genießen Sie bei einer lustigen Traktorfahrt über den Rheinhöhenweg das Mainzer Nationalgericht "Weck, Wurscht und Woi", lernen Sie bei einer Stadtrundfahrt zwei Landeshauptstädte kennen, "schlendern" Sie auf den Spuren der Eberbacher Mönche durch ein Kloster und lassen Sie sich dabei den herrlichen Wein der hessischen Weinbauern schmecken. 

Programm

1.Tag: Anreise - Niedernhausen

Sie reisen entspannt am Nachmittag in Niedernhausen an. Das Abendessen nehmen Sie heute im Hotel ein.

 

2.Tag: Mainz - Traktorfahrt

Die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt Mainz besichtigen Sie am Vormittag. Egal ob Römer oder Franzosen, Erzbischof Willigis oder Johannes Gutenberg, Kurfürstliches Schloss oder der Dom: Mainz hat eine spannende und wechselvolle Geschichte zu bieten, die sich in den Bauwerken, Denkmälern und Brunnen der Stadt widerspiegelt. Anschließend fahren Sie in die Weinberge, wo ein Traktor Sie zu einer lustigen Weinbergsfahrt erwartet. Sie fahren über den Rheinhöhenweg, mit herrlichem Blick auf die Rheinebene, und erfahren Wissenswertes über den Weinanbau. Dabei kommt das leibliche Wohl auch nicht zu kurz. Unterwegs machen Sie eine Pause und stärken sich mit dem Mainzer Nationalgericht „Weck, Worscht un Woi“.

 

3.Tag: Wiesbaden - Rheingau

Eine weitere Landeshauptstadt gilt es heute zu erkunden: Wiesbaden! Sie sehen den Schlossplatz mit altem und neuen Rathaus, die  Marktkirche als höchstes Gebäude der Stadt und fahren zum ehemaligen Stadtschloss der Herzöge von Nassau, heute Sitz des Hessischen Landtags. Nach dieser eineinhalbstündigen Stadtführung sind Sie bestens über die hessische Landeshauptstadt informiert. Am Nachmittag fahren Sie in das schöne Rheingau. Hier erleben Sie eine historische Führung durch das Kloster Eberbach mit begleitender Verkostung von 6 erlesenen Weinen.

 

4.Tag: Heimreise

Nach schönen, erlebnisreichen Tagen am Mittelrhein treten Sie nach dem Frühstück Ihre Heimreise nach Berlin an.

Zusatzinformationen

Mindestteilnehmer: 20 Personen


Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Hotelbeschreibung

H+ Hotel Wiebaden Niedernhausen
Ihr Hotel befindet sich in ruhiger Lage, im Naturpark Rhein-Taunus, in der Nähe von Wiesbaden. Die Zimmer sind ausgestattet mit Dusche/WC, Haartrockner, Schreibtisch, TV, Safe und Telefon. Das Hotel verfügt über 2 Restaurants, Terrasse und Bar.

Reisezeitraum
Reisedauer
Buszustieg
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
27.09.2019 bis 30.09.2019
3 Nächte
Berlin, ZOB am Funkturm
ab € 489,-

GRENZ

OSTBHF

ZOB

WANN

MICH

07:30

08:00

09:00

09:10

09:30

Rückkunft ZOB ca. 18:00 Uhr