• Stade Stade ©STADE Marketing und Tourismus GmbH/Martin Elsen
  • ©cachao/fotolia.com
  • Stade Stade ©STADE Marketing und Tourismus GmbH/Martin Elsen
  • Gruenkohlessen Gruenkohlessen Copyright dar1930/Fotolia
Altes Land

Winterliches Stade

Ein Wintermärchen
  • NEU im Programm
  • Dämmertörn in Stade
  • Schifffahrt mit Grünkohlessen
Code: D-WIST
Ort: Stade
Reiseland: Deutschland
Reiseart: Busrundreisen | Kurz- & Erlebnisreisen

p.P. ab

€ 419,-

Eine Zeitreise im Alten Land

Es muss nicht immer die Apfelblüte oder Apfelernte sein, um dem Alten Land einen Besuch abzustatten. Begeben Sie sich auf eine Zeitreise und erleben Sie das Alte Land zu Zeiten, als die Schweden die Region besiedelten. Geich zwei maritime Hansestädten voller Charme und mittelalterlichem Flair werden bei dieser Reise besucht: Das schwedisch geprägte Stade und die Märchenstadt Buxtehude. Historische Hafenanlagen und schmucke Gassen mit prächtigen Fachwerkfassaden aus der Hansezeit laden zum Schauen, Shoppen und Genießen ein.

Programm

1.Tag: Anreise - Stade
Ankommen, Zimmer beziehen, Wohlfühlen! Anschließend entdecken Sie bei einbrechender Dämmerung die verwinkelten Gassen der Hansestadt. Schipper Heiner oder andere Stader Persönlichkeiten zeigen Ihnen die schönsten Ecken der Altstadt und erläutern Ihnen dabei die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Begeben Sie sich mit einem Stader Original auf eine spannende Tour in den früher Abendstunden und erfahren Sie dabei so manche Anekdote über Stade. Zum Abendessen werden Sie dann wieder im Hotel erwartet.

 

2.Tag: Stade
Auf den Spuren der Zeit. Wenige Gehminuten vom Hotel entfernt, befindet sich das Museum "Schwedenspeicher". Schon das Gebäude an sich ist Geschichte: Das Museum befindet sich im ehemaligen schwedischen Provianthaus, direkt am alten Hansehafen. Von der Wasserseite aus ist sehr schön erkennbar, wie sich das Gebäude auf Pfählen erhebt. Stades Stadtgeschichte und Archäologie wird durch die moderne Museumskonzeption besonders anschaulich dargestellt. Spannend: eine Zeitreise durch die Epochen. Eine großartige Ausstellung zum Thema Hanse. Einzigartig in Deutschland. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung in Stade. Die großzügige Fußgängerzone lädt zum Bummeln und Flanieren ein. Entdecken Sie dabei die vielen kleinen Geschäfte in der Altstadt. Oder Sie genießen Kaffee und Kuchen in einem der zahlreichen, idyllischen Cafés. Abendessen im Hotel.

 

3.Tag: Buxtehude - Altes Land
Buxtehude, bekannt als Märchenstadt, wo der Hund mit dem Schwanz bellt und Hase und Igel um die Wette laufen, hat eine niedliche kleine Altstadt, durch die es sich leicht flanieren lässt und die zu allen Jahreszeiten zum bummeln einlädt. Auch hier begeben Sie sich auf eine Zeitreise. Brigitta, die aufgeweckte Schwedin, wartet bereits auf Sie und nimmt Sie mit auf eine Reise durch Buxtehude in den Jahren zwischen 1648 und 1712. Begleiten Sie Birgitta während ihres Marktganges durch die Altstadt und lauschen ihren Geschichten über eine Zeit, in der Buxtehude unter schwedischer Herrschaft stand. Anschließend sehen Sie auf einer kleinen Rundfahrt durch das Alte Land die wunderschönen Häuser mit dem einzigartigen Buntmauerfachwerk, welches es nur im Alten Land gibt. Hervorzuheben ist hier die Gemeinde Jork. Brauttüren und Prunkpforten, wunderschöne Kirchen wie die St. Bartholomäuskirche mit ihrem freistehenden Glockenturm aus Holz oder die schlichte St. Johannis-Kirche in Neuenkirchen sowie Windmühlen, die teilweise noch in Betrieb sind, säumen hier Ihren Weg. Zurück im Hotel serviert man Ihnen noch einmal ein schmackhaftes Abendessen.

 

3.Tag: Grünkohlfahrt - Heimreise

Bevor Sie heute wieder die Rückreise nach Berlin antreten, steht noch ein weiteres Highlight auf dem Programm. Sie fahren nach Hamburg-Bergedorf, wo bereits ein Schiff auf Sie wartet. Während am Fenster die Landschaft der Marschlande vorbeizieht, genießen Sie an Bord in gemütlicher Atmosphäre das Grünkohl-Buffet mit Kasseler, Kohlwurst, Schweinebacke, Röst- und Salzkartoffeln und natürlich Grünkohl satt. Ein schöner Abschluss dieser Reise.

 

Mindestteilnehmer

20


Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Hotelbeschreibung

Das 3*-Hotel H+ Stade befindet sich zentral am Stadthafen und gleich gegenüber der malerischen Altstadt. Das Hotel verfügt über ein Restaurant und eine Lobby-Bar. Die Zimmer sind mit Telefon, Flatscreen-TV, Schreibtisch sowie Bad mit Dusche/WC, Haartrockner und Hygieneartikeln ausgestattet.

Reisezeitraum
Reisedauer
Buszustieg
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
21.02.2019 bis 24.02.2019
3 Nächte
_
ab € 419,-

GRENZ

OSTBHF

ZOB

HOLZ

07:30

08:00

09:00

09:15