Friesland

Leeuwarden in Friesland

Das Besondere
  • einmal in Friesland, will man nicht mehr weg
  • Holland, wie Sie es noch nie kennengelernt haben
  • tolles 4*Hotel mit Wellnessbereich
Code: NL-LEEK
Ort:
Reiseland: Niederlande
Reiseart: Städtereisen | Kurz- & Erlebnisreisen

p.P. ab

€ 648,-

Kulturhauptstadt 2018

Ganz im Norden der Niederlande befindet sich die Provinz Friesland, wo es holländischer nicht sein könnte. Landschaften mit Windmühlen, mit Kühen und Schafe auf dem Deich und historische Städte wie Harlingen, Hindeloopen und natürlich Leeuwarden, die man 2018 zur Kulturhauptstadt gekürt hat. Hier stehen nicht nur zauberhafte Gebäude und zahlreiche Baudenkmäler, Leeuwarden ist vor allen Dingen urgemütlich und sollte man unbedingt kennenlernen.

Programm

1.Tag: Anreise - Leeuwarden
Sie erreichen Leeuwarden am frühen Abend. Nach dem Zimmerbezug erwartet Sie der Küchenchef im Hotel mit einem Abendessen vom Buffet.

2.Tag: Leeuwarden
Dieser Tag steht ganz im Zeichen der Kulturhauptstadt Leeuwarden. Wussten Sie, dass Mata Hari hier geboren wurde? Entdecken Sie bei einer Stadtführung zahlreiche Denkmäler, historische Gebäude, den spätgotischen Turm de Oldehove und vieles mehr. Nach einer Mittagspause besuchen Sie das Friesmuseum, welches u.a. die Geschichte Frieslands und seiner Bewohner erzählt. Als Sonderausstellung und Highlight zum Kulturhauptstadtjahr zeigt das Friesmuseum eine Ausstellung über M.C. Escher, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Der Abend steht zur freien Verfügung.


3.Tag: Ijsselmeer
Sie frühstücken gemütlich, bevor es heute an die Küste geht, ans erfrischende Ijsselmeer. Erste Station ist eines der schönsten Baudenkmäler Hollands: das Wouda-Pumpwerk, das einzige dampfbetriebene und funktionstüchtige Pumpwerk der Welt. Bei einer Führung sehen Sie, wie es funktioniert und Sie werden verstehen, warum es in die Liste der UNESCO Weltkulturerben aufgenommen wurde. Auf jeden Fall ein sensationelles Erlebnis. Danach fahren Sie in die Küstenorte Stavoren und Hindeloopen. Hier sind alte Traditionen noch lebendig. In Sneek gibt es herrliche Grachten zu entdecken und das historische Waterpoort, Sneeks Wahrzeichen, ist immer ein Foto wert. Der Abend steht wieder zur freien Verfügung

4.Tag: Drachten - Holzschuhe - Dokkum  
Auch heute werden Sie wieder friesische Städte entdecken. Erste Station ist Drachten. Hier gibt es interessante architektonische Objekte und das Museum Dr8888. Ein Besuch lohnt sich. Weiter geht es zur Holzschuhmanufaktur Scherjon, wo noch immer die typischen friesischen Holzschuhe nach alter Tradition hergestellt werden. Hier darf man dem Handwerker bei der Arbeit über die Schulter schauen und sich anschließend bei Kaffee und Kuchen stärken. Sie unternehmen einen  Abstecher nach Dokkum mit schönem historischen Stadtkern, bevor Sie den Abend in Leeuwarden ausklingen lassen können.

 

5.Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise nach Berlin an. „Tot Ziens Friesland“!

 

Zusatzinformationen
Personalausweis erforderlich
Mindestteilnehmer

20 Personen

Hotelbeschreibung

4* WestCord WTC Hotel, Leeuwarden
Sie wohnen im WTC Hotel Leeuwarden in Friesland.  Das Hotel verfügt über 143 Zimmer und liegt nur 20 Gehminuten vom historischen Zentrum entfernt. Die Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Klimaanlage, TV, Minibar und kostenfreiem WLAN ausgestattet. Entspannung finden Sie im Wellnessbereich oder an der Bar. Das Hotel hat das höchstgelegene Restaurant Frieslands mit spektakulärer Sicht über Leeuwaarden. Die Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinbenutzung.

Reisezeitraum
Reisedauer
Buszustieg
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
04.07.2018 bis 08.07.2018
4 Nächte
Berlin, ZOB am Funkturm
ab € 648,-

GRENZ

OSTBHF

ZOB

MICH

05:30

06:00

07:00

07:30

Rückkunft ZOB ca. 19:30 Uhr