• Wien Frohe Weihnachten Wien Frohe Weihnachten sborisov @fotolia,
Wien

Wiener Adventtraum

Advent & Traditionen
  • Zahlreiche Weihnachtsmärkte
  • Strauss & Mozart Konzert
  • Besuch der Spanischen Hofreitschule
Code: A-ADVE
Ort: Wien
Reiseland: Österreich
Reiseart: Busrundreisen | Städtereisen | Kurz- & Erlebnisreisen

p.P. ab

€ 639,-

Weihnachts-Wunderstadt

Wien ist das ganze Jahr eine Reise wert. Aber ab Ende November lohnt sich ein Abstecher ganz besonders. Denn dann verwandelt sich die Stadt in ein wahres Weihnachtswunder. Der Duft von Glühwein mit Gewürzen und gebrannten Mandeln liegt in der Luft, bunter Christbaumschmuck funkelt und glänzt mit Kerzen um die Wette und ein Weihnachtsmarkt ist schöner als der andere. Aber nicht nur die wunderbare Adventszeit können Sie bei dieser Reise genießen, sondern auch Wiener Tradition, die noch gelebt wird. Sie besuchen die Morgenarbeit der Wiener Hofreitschule mit den edlen Lipizzanern und hören ein Konzert des Salonorchester Alt-Wien im berühmten Kursalon, wo auch schon zu Kaiserzeiten musiziert wurde. Entfliehen Sie ein paar Tage dem Alltag und tauchen Sie ein in Wiener Traditionen und zauberhafter Adventstimmung.

Programm

1.Tag: Anreise - Wien
Über Tschechien fahren Sie nach Wien, wo Sie am frühen Abend eintreffen. Zum Abendessen serviert man Ihnen ein leckeres 3-Gang-Menü.
 

2.Tag: Kaiserliches Wien

Am Vormittag sehen Sie bei einer Stadtrundfahrt mit Ihrer Reiseleitung die die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Wien. Sie fahren entlang der Ringstraße mit ihren monumentalen Gebäuden wie Hofburg, Kunst- und Naturhistorisches Museum, Parlament, Rathaus und Burgtheater. Vorbei an Karlskirche, Hundertwasserhaus, dem Riesenrad und überqueren die Donau zur UNO-City und gelangen zum Donauturm. Höhepunkt ist sicherlich die Fahrt zum Schloss Schönbrunn, wo ein Besuch des Weihnachtsmarktes auf dem Programm steht. Anschließend blicken Sie noch hinter die Fassade einer Wiener Familie und deren Geschichte, von der alten Kaiserzeit bis heute. Als Alt Wiener Meisterbetrieb 1875 gegründet, gilt das Schnapsmuseum bis zum heutigen Tag als Spezialist für Brände und Liköre, deren Qualität und Geschmack uralte Traditions-Rezepte bestimmen. Seit 6 Generationen von der Familie Fischer geführt, wird Ihnen bei einem Rundgang Einblicke in die Tradition des Destillerie-Handwerks sowie in die Geschichte und das Leben einer bürgerlichen Familie seit der Kaiserzeit gewährt. Abendessen im berühmten Wiener Prater.


3.Tag: Hofreitschule - Altstadt

Die Wiener Hofreitschule mit ihren edlen Lipizzaner Pferden ist sicherlich einer der Höhepunkte dieser Reise. Das kunstvolle Zusammenspiel zwischen Pferd und Bereiter ist weit über die österreichischen Grenzen hinaus bekannt und verzaubert jedes Jahr zahlreiche Besucher aus der ganzen Welt. Nach diesem Erlebnis spazieren Sie gemeinsam mit einem örtlichen Stadtführer durch die Wiener Altstadt. Besonders zur Vorweihnachtszeit erstrahlen die alten Gassen im Glanz der Weihnachtsbeleuchtung und der Duft von Glühwein und Bratäpfeln liegt in der Luft. Nach dem Spaziergang genießen Sie noch etwas Zeit zur freien Verfügung.  Erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust oder genießen Sie eine wärmende Tasse Punsch auf einem der zahlreichen Weihnachtsmärkte der Stadt. Am Abend stärken Sie sich bei einem Abendessen in der Wiener Innenstadt, bevor Sie zu einem klassischen Konzert im festlichem Ambiente des Kursalons einkehren. Das "Salonorchester Alt Wien", einer der bekanntesten Interpreten der klassischen Wiener Musik, entzündet ein einzigartiges Feuerwerk der schönsten Kompositionen von Walzerkönig Johann Strauss und dem Hauptvertreter der Wiener Musik, Wolfgang Amadeus Mozart.

 

4.Tag: Wienerwald
Der heutige Tag führt Sie in den Wienerwald, vor den Toren Wiens gelegen. Zu Beginn erwartet Sie das Stift Heiligenkreuz, ein lebendiges Kloster in dem noch heute Mönche leben und ihrem Klosteralltag nachgehen. Bei einer Führung durch die alten Mauern bekommen Sie einen lebendigen Einblick in das Leben der Geistlichen und mit etwas Glück erleben Sie das gesungene Mittagsgebet der Mönche, das weit über die österreichischen Grenzen hinaus bekannt ist. Danach halten Sie beim Jagdschloss Mayerling wo sich einst die tragische Geschichte des Kronprinzen Rudolph und seiner Geliebten abgespielt hat. Enden wird Ihr Ausflug in den Wienerwald im Kurort Baden, dem wunderschönen Biedermeierstädtchen, wo Ihnen noch Zeit zur freien Verfügung steht. Am Abend kehren Sie in eine weitere Institution ein: Beim Heurigen! Genießen Sie Wiener Wein aus eigenem Anbau und ein leckeres 3-Gang-Heurigenmenü, dazu die typische Schrammelmusik, die bereits Johann Strauss so sehr liebte.

 

5.Tag: Heimreise

Genießen Sie noch einmal das reichhaltige Frühstücksbuffet, bevor Sie die Heimreise nach Berlin antreten.

Mindestteilnehmer

20 Personen


Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Hotelbeschreibung

BEST WESTERN Hotel Amedia

Das Hotel befindet sich im 3.Wiener Gemeindebezirk, nur 4 U-Bahn-Stationen vom Stadtzentrum entfernt. Freuen Sie sich auf stilvolle Zimmer, die mit Bad/Dusche/WC, Klimaanlage, TV mit Flachbildschirm, Möglichkeit zur Zubereitung von Kaffee und Tee und Telefon ausgestattet sind. Zu den öffentlichen Bereichen des Hotels gehört eine Kaffee-Lounge, eine Bar und ein Wellnessbereich mit Sauna und Dampfbad.

Reisezeitraum
Reisedauer
Buszustieg
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
09.12.2019 bis 13.12.2019
4 Nächte
Berlin, ZOB am Funkturm
ab € 639,-

GRENZ

OSTBHF

ZOB

BLA

06:30

07:00

08:00

08:15

Rückkunft ZOB ca. 19.00 Uhr