• Silvesterfeier Silvesterfeier psdesign1/fotolia.com
  • Posen Posen co Posen
Posen

Silvester in Posen

Das Besondere
  • NEU im Programm
  • Silvester Getränke inklusive
  • Posen und Gnesen entdecken
Code: PL-SPOS
Ort: Gnesen | Posen
Reiseland: Polen
Reiseart: Busrundreisen | Städtereisen | Kurz- & Erlebnisreisen | Feiertagsreisen

p.P. ab

€ 499,-

Silvesterfeier inklusive Getränken  

Posen liegt an der Warthe im Westen Polens. Die Stadt ist bekannt für ihre Universitäten und für die Altstadt mit den im Renaissancestil erbauten Gebäuden am Alten Markt. Im Posener Rathaus ist das Stadtmuseum mit Ausstellungen zur Stadtgeschichte untergebracht. An der Rathausuhr erscheinen jeden Tag um 12 Uhr zwei Ziegenböcke, die sich mit den Hörnern stoßen. Sehenswert ist auch die im gotischen und barocken Stil erbaute St.-Peter-und-Paul-Kathedrale auf der Dominsel. Kommen Sie mit und genießen Sie den Zauber der alten Stadt beim Start in das neue Jahr!

 

 

Programm

1.Tag: Anreise - Posen
Mit einer Mittagspause fahren Sie direkt nach Posen und beziehen am Nachmittag Ihre Zimmer. Bis zum Abendessen bleibt Zeit für eigene Erkundigungen.
 

2.Tag: Posen
Am Vormittag erschließt Ihnen eine Stadtführung Ihren hübschen Aufenthaltsort. Erleben Sie die Renaissance-Rathaus, das für seine atemberaubenden Deckenmalereien im Großen Saal bekannt ist, bewundern Sie das neoromanische Kaiserschloss oder lassen Sie die besondere Atmosphäre der mittelalterlichen Dominsel auf sich wirken. Der Nachmittag steht Ihnen für Ihre individuelle Silvestervorbereitung zur Verfügung. Am Abend feiern Sie im Hotel mit einem Gala-Buffet, Mitternachtssekt und Musik in das neue Jahr. Getränke (Wein, Bier, Wodka, Softdrinks) sind dabei von 20.00 - 01.00 Uhr inklusive.
 

3.Tag: Gnesen
Starten Sie mit einem ausgiebigen Frühstück und einem kleinen Neujahrsspaziergang in das Jahr 2020. Später fahren Sie mit einem örtlichen Guide nach Gnesen, die älteste Stadt Polens und die erste Hauptstadt unseres Nachbarlandes. Bummeln Sie mit Ihrem Guide über den Marktplatz und bewundern Sie die Erzkathedrale mit ihren Zwillingstürmen, die bis heute die Geschichte der Stadt bestimmt und als eines der bedeutendsten Kirchengebäude Polens gilt.
 

4.Tag: Landsberg/Warthe - Heimreise
Mit einem guten Frühstück vom Buffet nehmen Sie Abschied von Posen. Auf der Rückfahrt legen Sie noch eine kleine Pause in Landsberg an der Warthe ein. Die auf sieben Hügeln erbaute Stadt  ist bekannt für den Dom St. Marien aus dem späten 13. Jahrhundert, seit 1972 Bischofssitz, zahlreiche Parks und Grünanlagen und den schönen Boulevard an der Warthe, wo das kulturelle Herz der Stadt schlägt.

 

 

Zusatzinformationen
Personalausweis erforderlich
Mindestteilnehmer

20 Personen


Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Hotelbeschreibung

4* Hotel Mercure Centrum Posen

Das 4* Sterne-Hotel Mercure Poznań Centrum liegt unweit der Internationalen Messe Poznań, in der Nachbarschaft zahlreicher Geschäfte.  Die komfortablen Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, TV, eine Minibar sowie Tee- und Kaffeezubehör. WLAN steht kostenfrei zur Verfügung. Im Hotelrestaurant serviert man sowohl polnische als auch internationale Gerichte. In der Bar kann der Tag entspannt ausklingen.

Reisezeitraum
Reisedauer
Buszustieg
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
30.12.2019 bis 02.01.2020
3 Nächte
Berlin, ZOB am Funkturm
ab € 499,-

GRENZ

OSTBHF

ZOB

BLA

07:30

08:00

09:00

09:15

Rückkunft ZOB ca. 16.30 Uhr