• Schloss Lednice Schloss Lednice
  • Maehren_Lednice Maehren_Lednice rbkelle@fotolia.com
  • Maehren_Weinkeller Maehren_Weinkeller zm_photo@fotolia.com
  • Altstadt Brünn Altstadt Brünn
  • Blumengarten Kromeriz Blumengarten Kromeriz
  • Weinkeller Straznice Weinkeller Straznice
  • Wiesenbiotop Wiesenbiotop
Mähren

Kulinarik und Kultur in Südmähren

Das Besondere
  • NEU im Programm
  • Weinprobe im Schlossweinkeller
  • UNESCO Kulturerbe erleben
Code: CZ-WEIN
Ort: Straznice
Reiseland: Tschechien
Reiseart: Busrundreisen | Kurz- & Erlebnisreisen

p.P. ab

€ 629,-

Kulinarik und Kultur in Südmähren

Südmähren ist das Land der Sonne und des Weines. Auf den Weinbergen reifen die besten Weine, man begegnet den typischen Winzerhäusern und Weinkellern. Kulturdenkmäler, prachtvolle Burgen und Schlösser, eine einzigartige Landschaft, volkstümliche Trachten und erhaltenes Brauchtum - das alles macht Südmähren zu einem sehenswerten Reiseziel. Sie besichtigen unter anderem die Hauptstadt Mährens Brünn und fahren zu den Weißen Karpaten..

Programm

1.Tag: Anreise
Anreise nach Straznice mit ausreichend Pausen. Nach dem Zimmerbezug begrüßt man Sie nach alter Tradition mit einem kräftigen Sliwowitz und ein Stück landestypischen Hochzeitskuchen.

2.Tag: Mikulov
Nach dem Frühstück beginnt der Tag mit einer Besichtigung des schönsten Schloss Tschechien - Schloss Lednice. Die ehemalige Sommerresidenz der Lichtensteiner wird Sie, mit seiner Parkanlage, Paradiesgarten ge­nannt oder auch Garten Europas, begeistern. Am Nachmittag besuchen Sie die Stadt Mikulov. Das Stadtbild von Mikulov bestimmt das mächtige Barockschloss. Den historischen Stadtkern bilden schöne Bürgerhäuser aus Renaissance und Barock, den Hauptplatz schmückt eine barocke Dreifaltigkeitssäule. Am Abend nehmen Sie das Abendessen mit Musik und einer Weinprobe in der Denkmalreservation der 80 historischen Weinkeller aus dem 16. Jahrhundert im Weindorf Petrov ein.

3.Tag: Brünn
Heute geht es für Sie in die Hauptstadt Mährens, nach Brünn. Sie erkunden Brünn mit einem Stadtrundgang durch die Altstadt. Am Nachmittag fahren Sie in die Stadt Kromeˇrˇíž, die wegen des Reichtums und der Schönheit seiner Denkmäler als Athen der Hanna-Ebene bezeichnet wird. Den Mittelpunkt der Stadt bildet der von reizvollen Laubenhäusern umgebene Hauptplatz mit einer barocken Mariensäule, dem Rathaus und dem reich ausgestatteten und mit Fresken geschmückten Barockschloss. Das Schloss mit seinen Parkanlagen und Blumengärten wurde in die UNESCO Liste eingetragen.

4.Tag: Straznice, Luhacovice und Weiße Karpaten
Nach dem Frühstück besuchen Sie die historische Stadt Straznice, das Zentrum der Kultur, Folklore und Gastfreundschaft in Südmahren. Sie machenen einem Spaziergang durch den    Schlosspark und besuchen das Freilichtmuseum. Am Nachmittag besichtigen Sie die „Mährische Slowakei“, wie das Grenzgebiet von Tschechien und der Slowakei im Südosten genannt wird. Sie durchfahren eine wunderschöne, liebliche Landschaft und besuchen den ältesten Kurort Mährens, Luhacovice. Auf dem Gebiet von Luhacovice befinden sich 16 Arten von Mineralwasserquellen mit Kohlehydroxid – Natriumchlorid Gehalt und eine    Schwefelquelle. Weiter fahren Sie die Weißen Karpaten entlang. Sie erleben eine Landschaft von Bergen, Wäldern und Wiesen. Dank dieser weitläufigen Wiesen gehören die Weißen Karpaten zu den wertvollsten Wiesenbiotopen Europas und sind auf der UNESCO-Liste eingetragen. Vor dem Abendessen besuchen Sie noch die historischen Schlossweinkeller in Straznice mit einer der größten Fässer-Sammlung Tschechiens. Mit einer kurzen Weinprobe runden Sie diesen Tag ab. Am Abend geht es hoch her. Es erwartet Sie ein festliches Abendessen mit Folkloremusik, mährischen Spezialitäten, Wein und Bier. Es wird ein unvergesslicher Abend für Sie.

5.Tag: Heimreise
Nach diesen wundervollen Tagen tretten Sie heute die Heimreise an.


 

Mindestteilnehmer

20 Personen


Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Hotelbeschreibung

3* Hotel Straznice
Das Hotel verfügt über 68 Zimmer und einigen Appartments, die alle mit Bad oder Dusche, WC, Telefon und TV ausgestattet sind. Im Hotel stehen Ihnen ein Restaurant, Weinstube, verschiedene Salons und eine Sommerterrasse zur Verfügung.

Reisezeitraum
Reisedauer
Buszustieg
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
24.09.2020 bis 28.09.2020
4 Nächte
Berlin, ZOB am Funkturm
ab € 629,-

GRENZ

OSTBHF

ZOB

BLA

06:30

07:00

08:00

08:15

Rückkunft ZOB ca.
18.00 Uhr