Erzgebirge

Erlebnisheimat

  • NEU im Programm
  • Fahrt mit dem "Ferkeltaxi"
  • Glashütter Uhrenmuseum
Code: D-ERLE
Ort: Annaberg-Buchholz | Kurort Seiffen | Sayda | Schwarzenberg
Reiseland: Deutschland
Reiseart: Kurzurlaub
Vielseitig unterwegs

Die Erlebnisheimat beeindruckt mit seiner Vielseitigkeit. Dafür steht die beeindruckende Landschaft und die Natur, sowie die durch über Jahrhunderte hinweg geprägte Handwerkstraditiont. Erleben Sie einen Altstadt-Spaziergang in Freiberg, eine Fahrt mit dem "Ferkeltaxi" und erfahren Sie die Geheimnisse rund um die Grünhainicher Engel und Blumenkinder.

Programm

1.Tag: Anreise - Freiberg - Friedebach
Die Fahrt führt zunächst nach Freiberg. Sie erkunden bei einer Stadtführung die Altstadt und erfahren Wissenswertes über die "Universitäts- und Silberstadt". Sie besuchen den Freiberger Dom mit seiner weltberühmten Silbermann-Orgel, deren Klang Sie bei Orgelmusik genießen können. Anschließend haben Sie noch Zeit, den ein oder anderen Winkel der Stadt selbst zu erkunden. Sie fahren weiter zum "Sauensäger" nach Dorfchemnitz. Auf dem Weg dahin sehen Sie jede Menge mit Kettensägen geschnitzte Figuren dieser beeindruckenden Kunst. Vom "Holzmichl" bis zum "Froschkönig" ist alles dabei. Ausruhen können Sie sich am längsten Holztisch der Welt. Nach diesem beeindruckenden Erlebnis begrüßt man Sie im Hotel mit einem echt erzgebirgischen Begrüßungsschnaps. Nach dem Zimmerbezug wartet das Abendessen schon auf Sie.
 

2.Tag: Seiffen
Nach dem Frühstück fahren Sie zunächst in Richtung Seiffen.Hier erwartet man Sie zum "Hutzenmittag". Bei musikalischer Unterhaltung genießen Sie das Mittagessen, bevor Sie bei einer Kutschfahrt das schöne Spielzeugdorf Seiffen aus einer anderen Perspektive erleben. Die Kutschfahrt endet bei der Spielzeugwerkstatt Wendt & Kühn, weltbekannt für ihre Elfpunkteengel und Blumenkinder. Hier erleben Sie eine Führung durch die Werkstatt und erfahren spannende Details über die Entstehung der Traditionsmanufaktur und die Fertigungsprozesse der kunstvollen Figuren. Abgerundet wird diese Führung durch einen Besuch der berühmtesten Kirche im Erzgebirge, die Seiffener Rundkirche, bei einem Orgelspiel. Anschließend haben Sie Zeit die ein oder andere erzgebirgische Holzkunst zu erwerben. Danach geht es zurück ins Hotel. Genießen Sie die Wellnesbereiche mit 3 verschiedenen Saunen.
 

3.Tag: Annaberg - Schwarzenberg
Heute geht es ins Westerzgebirge. Die Berg- und Adam-Ries-Stadt Annaberg-Buchholz ist auf Grund ihrer exponierten Lage am Pöhlberg ein beliebtes Fotomotiv des Erzgebirges. Sie besuchen die St. Annenkirche, in welcher die einzige Türmerfamilie Deutschlands ganzjährig lebt, sowie die Bergkirche St. Marien, welche bekannt für seinen "Annaberger Krippenweg" ist. Es bleibt Zeit für eigene Unternehmungen. Anschließend erfolgt ein "kleines" Highlight, indem Sie mit dem nostalgischen "Ferkeltaxi" von Annaberg nach Schwarzenberg fahren. Auf bequeme Weise genießen Sie die wunderschöne Erzgebirgslandschaft an sich vorbeiziehen. In Schwarzenberg findet das "24. Altstadt - und Edelweißfest". Schlendern Sie entspannt mit Ihrer Reiseleitung oder eigenständig erwartungsvoll durch die Gassen der Altstadt. Rückfahrt ins Hotel.
 

4.Tag: Glashütte - Heimreise
Nach dem Frühstück fahren Sie in die durch seine Uhren weltbekannte Stadt Glashütte. Sie besuchen das Uhrenmuseum. Dabei erhalten Sie einen Einblick über die Präzisionsarbeit des Uhrmachers. Vor der Rückfahrt nach Berlin, legen Sie noch einen Stopp in Dresden ein. "Elbflorenz" ist immer einen kurzen Aufenthalt wert. Ihre Reiseleitung unternimmt mit Ihnen einen Altstadtrundgang. Danach haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Anschließend treten Sie die Heimreise nach Berlin an.

Abfahrt
Zusatzinformationen

Die Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen.

Hotelbeschreibung

Das ****Waldhotel Kreuztanne befindet sich in Friedebach/Sayda. Seine ruhige Lage mitten im Wald strahlt die Ruhe aus, die man im Urlaub erwartet. Einem Spaziergang am Morgen oder nach dem Abendessen steht daher nichts im Wege. Sie wohnen in sehr schönen, geräumigen Gästezimmern, teilweise mit Balkon. Alle Zimmer sind mit LCD-TV-Gerät, Minibar, Telefon und die großzügigen Bäder mit Bad und/oder Dusche, WC, Haartrockner, Kosmetikspiegel und -box ausgestattet. Das Haus verfügt über WLAN.

GRENZ

OSTBHF

ZOB

BLA

06.30

07.00

08.00

08.15

Rückkunft ZOB ca. 18.00 Uhr

Termin und Preise

in € pro Person

EZ

DZ

17.08. - 20.08.

499

449

ESPH

DSPH