• Aussicht von der Basteibrücke Aussicht von der Basteibrücke ©Lisa Birkigt/fotolia.com
  • Dresden Altstadt Dresden Altstadt ricobuettner/fotolia.com
Erzgebirge

Frauentagsreise mit Konzert

  • NEU im Programm
  • Frauentagskonzert
  • Fahrt mit der Weißeritztalbahn
Code: D-FTAG
Ort: Schellerhau
Reiseland: Deutschland
Reiseart: Kurz- & Erlebnisreisen

p.P. ab

€ 299,-

Frauentagsreise mit Konzert

Diese Frauentagsreise führt Sie ins Osterzgebirge nach Schellerhau. Dieser Ort liegt unweit des Kurorts Altenberg. Genießen Sie die angenehme Ruhe der Region sowie die Annehmlichkeiten des Hotels.

Programm

1.Tag: Dresden - Kipsdorf - Anreise
Auf dem Weg ins Erzgebirge legen Sie einen Stopp in der Barockstadt Dresden ein. Nach einem kurzen Stadtrundgang haben Sie Gelegenheit zum Mittagessen oder für einen Bummel durch die Altstadt. Südlich von Dresden, in Freital, erwartet Sie eine nostalgische Fahrt mit der Weißeritztalbahn, welche erst im Juni 2017 wieder eröffnet wurde. Das Jahrhunderthochwasser 2002 hatte die Strecke der dienstältesten deutschen Schmalspurbahn weitgehend zerstört. Genießen Sie die 26 km lange Fahrt durch eine einmalig schöne Landschaft. Am frühen Abend erreichen Sie das Hotel, wo man Sie mit einem erzgebirgischen Bergkräuterschnaps begrüßt. Nach dem Abendessen erwartet Sie ein unterhaltsames Abendprogramm.
 

2.Tag: Rundfahrt Erzgebirge
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Rundfahrt durch das Erzgebirge mit seinen impossanten Burgen und Schlössern. Das bekannteste Schloss ist die Augustusburg bei Chemnitz, welche weithin sichtbar auf einer Anhöhe tront und als Wahrzeichen der Region gilt. Hier können Sie an einem Rundgang teilnehmen, die Museen besuchen oder bei einen Kaffee im Schlosscafé die Kulisse auf sich wirken lassen. Weiter geht es durch das schöne Zschopautal vorbei an der Burg Wildeck zur Burg Scharfenstein, mit ihren interessanten Ausstellungen zur erzgebirgischen Volkskunst, Klöppeln und Handweben. Nach dem Abendessen erwartet Sie neben einem kleinen Frauentagspräsent das Frauentagskonzert mit den bekannten Musikern Kay Dörfel, Maria da Vinci und die Rodensteiner.
 

3.Tag: Sächsische Schweiz - Heimreise
Heute heißt es Abschied vom Osterzgebirge nehmen. Sie fahren in die an Naturschönheiten reiche Sächsische Schweiz und erreichen gegen Mittag die Bastei. Von dem 200 m steil zur Elbe abfallenden Felsmassiv haben Sie einen beeindruckenden Panoramablick über das Elbtal. Auf dem Weg zurück nach Berlin statten Sie der berühmten Pillnitzer Kamelie noch einen Besuch ab. In ihrer Blütezeit (Mitte Februar - Mitte April) zeigt die über 230 Jahre alte und somit zu den ältesten in Europa gehörende Kamelie ihre wahre Schönheit.

Mindestteilnehmer

20 Personen

Hotelbeschreibung

Sie übernachten im ***S AHORN Waldhotel in idyllischer Lage im Kurort Altenberg-Schellerhau. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC, Föhn, Flachbild-TV, Telefon, kostenfreiem WLAN ausgestattet. Das Hallenbad sowie der Fitnessraum rundet das Angebot des Hotels ab.

Reisezeitraum
Reisedauer
Buszustieg
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
07.03.2018 bis 09.03.2018
2 Nächte
Berlin, ZOB am Funkturm
ab € 299,-

GRENZ

OSTBHF

ZOB

BLA

07:30

08:00

09:00

09:15

Rückkunft ZOB ca. 20.00 Uhr