• Biathlon_ARochau.Fotolia Biathlon_ARochau.Fotolia
  • Rostbratwurst im Brötchen Rostbratwurst im Brötchen ©photocrew/fotolia.com
Thüringer Wald

Oberhof - Biathlon für Jedermann

Das Besondere
  • NEU im Programm
  • Biathlonschießen unter fachmännischer Anleitung
  • Sportstättenrundfahrt Oberhof
Code: D-OBIA
Ort: Erfurt | Friedrichroda | Oberhof
Reiseland: Deutschland
Reiseart: Busrundreisen | Städtereisen | Kurzurlaub

p.P. ab

€ 289,-

Biathlon für Jedermann

Jedes Jahr fiebern Biathlon-Fans beim Weltcup in Oberhof mit ihre Favoriten - wer wird ganz oben auf dem Siegertreppchen stehen?. Die deutschen Biathleten haben beim "Heim-Weltcup" in Oberhof schon mehr als einen fulminanten Sieg hingelegt. Lokalmatadorin Andrea Henkel schaffte es im Wintersportzentrum gleich zwei Mal auf´s Treppchen. Aber wer will immer nur zuschauen? Schlüpfen Sie selbst einmal in die Rolle eines Biathleten und genießen Sie diesen faszinierenden Sport auf individuelle Weise.

Programm

1.Tag: Erfurt - Anreise
Die Thüringer Landeshauptstadt ist zu jeder Zeit eine Reise wert. Ein Rundgang mt Ihrer Reiseleitung erschließt Ihnen neben der mittelalterlichen Altstadt mit ihren bekannten Wahrzeichen, Dom und Severikirche, und den malerischen Häusern auf der Krämerbrücke auch ein Stück Stadtgeschichte. Es bleibt auch noch Zeit für einen individuellen Bummel duch die malerischen Gassen oder zur Einkehr in einem der gemütlichen Restaurants, ehe Sie zum Rennsteig weiterfahren. Am Nachmittag werden Sie im Hotel mit einem "Zielwasser" begrüßt und können den Tag nach dem Abendessen individuell ausklingen lassen..

2.Tag: Oberhof
Nach dem Frühstück unternehmen Sie mit einem örtlichen Reiseleiter eine Rundfahrt/-gang durch den Wintersportstadt Oberhof. Dabei lernen Sie die DKB Ski Arena, die Bob- und Rennschlittenbahn, die Sprungschanzen und die DKB-Skisporthalle kennen. Später werden Sie selbst zum Biathlon-Star. Erleben Sie, wie es sich anfühlt, wenn Sie mit dem Gewehr im Anschlag auf die kleine Scheibe in 50 Metern Entfernung zielen. Sie erhalten Einblicke in den Biathlonsport, auch mit der einen oder anderen Anekdote aus dem Weltcup-Zirkus. Ein erfahrener Schießleiter führt Sie in den Umgang mit dem Biathlongewehr ein und Sie testen Ihr Können bei einem kleinen Wettbewerb. Am Ende werden Sie vielleicht der Schützenkönig?

3.Tag: Gräfenroda - Heimreise
Heute nehmen Sie Abschied vom Rennsteig. Vor der Rückfahrt lernen Sie mit dem "verrückten Glasbläser" ein weiteres Thüringer Original kennen. und erfahren auf unterhaltame Weise Wisssenswertes über ein altes Thüringer Handwerk. Und was wäre ein Thüringen-Besuch ohne Rostbratwurst?  Im 1. Deutschen Bratwurstmuseum erfahren Sie alles über die berühmte regionale Spezialität, die im Januar 1404 in einer Propsteirechnung des Arnstädter Jungfrauenklosters erstmals erwähnt wurde. Natürlich dürfen Sie sich auch eine Original Thüringer Rostbratwurst auf der Zunge zergeehen lassen, ehe Sie die Rückfahrt nach Berlin antreten.

Zusatzinformationen

Die Kurtaxe ist vor Ort zu bezahlen.

Mindestteilnehmer

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen

Hotelbeschreibung

Im TREFF Hotel Panorama Oberhof wohnen Sie im Luftkurort auf 815 Metern Höhe und inmitten des Biathlon-Weltcup-Gebietes im Grünen. Die komfortablen Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV mit Sky Sport und WLAN  inklusive. Im lichtdurchfluteten Frühstücksraum und im Restaurant sorgt frische Küche mit regionalen Produkten für Ihr leibliches Wohl. In der "Thüringer Stube" hauchen große Bilder dem sportlichen Erbe von Oberhof neues Leben ein und zeigen die Sport-Idole von früher und heute. Entspannung bietet der Wellnessbereich mit Hallenbad, Sauna und Fitnessraum.

 

Reisezeitraum
Reisedauer
Buszustieg
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
09.03.2018 bis 11.03.2018
2 Nächte
Berlin, ZOB am Funkturm
ab € 289,-

GRENZ

OSTBHF

ZOB

WANN

MICH

LEIP

07:30

08:00

09:00

09:10

09:30

11:00

Rückkunft ZOB ca. 18.00 Uhr