Braunlage

Saisonabschluss in Braunlage

Das Besondere
  • Hotel in traumhaft ruhiger Lage
  • Tanzabend mit Tombola und tollen Gewinnen
  • Präsentation der Reiseprogramme 2019
Code: D-PRVO
Ort: Braunlage | Goslar | Magdeburg | Quedlinburg | Wernigerode
Reiseland: Deutschland
Reiseart: Busrundreisen | Kurz- & Erlebnisreisen

p.P. ab

€ 378,-

Das Herz im Harz

Im Harz, einem der beliebtesten Mittelgebirge Deutschlands und eines der schönsten Urlaubsziele, kann man einfach loslassen und bei frischer Waldluft entspannen. Die Region besticht durch ihre traumhafte Umgebung, urtümliche Landschaften und von Fachwerkhäusern bestückte Ortschaften. Sie erwartet wieder unsere Vorstellung des neuen Sommerkatalogs und auch der beliebte Tanzabend mit Tombola darf nicht fehlen.

Programm

1.Tag: Quedlinburg - Anreise
Auf dem Weg nach Braunlage besuchen Sie die Welterbestadt Quedlinburg. Über der Stadt tront die ehemalige Stiftskirche St. Servatius (Quedlinburger Dom). Bei einer Führung durch die Kirchenräume, den Domschatz und die Krypta, erfahren Sie Interessantes über dieses historische Gebäude. Anschließend bleibt Ihnen nach einem kleinen Stadtrundgang Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie nach Braunlage in Ihr Hotel fahren.

2.Tag: Braunlage - Wernigerode
Am Vormittag freuen wir uns, Ihnen unser neues Programm 2019 vorzustellen. Im Anschluss unternehmen Sie eine kleine Ostharzrundfahrt. Sie besuchen die schöne Fachwerkstadt
Wernigerode. Nach einem Stadtrundgang bleibt Ihnen noch genügend Zeit durch die Stadt zu bummeln. Abends erwartet Sie neben einem festlichen Galabuffet die beliebte Tombola. Bei Tanz, Musik und einem Hexenbesuch klingt der Tag aus.

3.Tag: Harzrundfahrt - Goslar
Heute fahren Sie in die Region des Westharzes. Vorbei an Hahnenklee, welcher für die berühmte und beeindruckende Gustav-Adolf-Stabkirche bekannt ist, besuchen Sie die
Fachwerkstadt Goslar, tausendjährige Kaiserstadt und lebendiges Weltkulturerbe im Harz,
welche Ihnen bei einem Stadtrundgang näher gebracht wird. Danach bleibt Ihnen individuell
Zeit für einen Bummel durch die Fachwerkgassen. Am frühen Nachmittag erwartet Sie noch ein ganz besonderer Leckerbissen. Der Windbeutelkönig begrüßt Sie am landschaftlich schönen Okerstausee zu Kaffee/Tee und einem Windbeutel. Anschließend fahren Sie
zurück ins Hotel nach Braunlage.

4.Tag: Rappbode-Talsperre - Magdeburg - Heimreise
Auf der Rückfahrt nach Berlin erwartet Sie noch ein Highlight des Harzes. Erst 2017 wurde die 483 m lange Hängebrücke über die Rappbode-Talsperre eingeweiht und zählt seitdem zu den Besuchermagneten der Harzregion. Festes Schuhwerk und ein bisschen Mut reichen aus, um ein ganz besonderes Abenteuer in 75 m Höhe zu erleben. Wer möchte kann die Gelegenheit nutzen und von einem Ende zum anderen und wieder zurück spazieren (fakultativ). Mit vielen bleibenden Eindrücken fahren Sie in die Domstadt Magdeburg, wo Ihnen neben einem kleinen Stadtrundgang Zeit zum Spazieren und Mittagessen bleibt. Anschließend erfolgt die Rückfahrt.

Zusatzinformationen

Die Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen.

Mindestteilnehmer

20 Personen

Braunlage

Braunlage

Sommer    Winter

Heilklimatischer Kurort und lebendiger Urlaubsort südlich des Brockens, umrahmt vom Nationalpark Harz. Hausberg ist der 971m hohe Wurmberg, der höchste Berg Niedersachsens. Das heilende Klima, die wunderschöne Natur, die zentrale Harzlage und die vielen Freizeitaktivitäten machen Braunlage zu einem attraktiven Urlaubsziel.

Hotelbeschreibung

4* MARITIM Berghotel Braunlage
Inmitten der malerischen Harzlandschaft liegt auf einer Anhöhe am Stadtrand das 4* MARITIM Berghotel Braunlage mit seinem bekannt freundlichen Service. Alle Zimmer verfügen über Bad, Radio, TV, Minibar, Telefon sowie Balkon oder Terrasse. Außerdem steht ein großzügiges Hallenschwimmbad mit Sauna zur Verfügung.

Reisezeitraum
Reisedauer
Buszustieg
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
25.10.2018 bis 28.10.2018
3 Nächte
Berlin, ZOB am Funkturm
ab € 378,-
28.10.2018 bis 31.10.2018
3 Nächte
Berlin, ZOB am Funkturm
ab € 378,-

GRENZ

OSTBHF

ZOB

MICH

07:30

08:00

09:00

09:30

Rückkunft ZOB ca. 18.00 Uhr