• Altstadt Antwerpen Altstadt Antwerpen ©pigprox/fotolia.com
Mechelen

Ostern in Flandern

Das Besondere
  • Direktflug mit Brussels Airlines
  • zu Gast bei Brueghel in Bokrijk
  • Blumenmarkt in Tongeren
Code: B-OFLA
Ort:
Reiseland: Belgien
Reiseart: Rundreisen | Flugreisen
Von Gaumenfreuden zu alter und neuer Kunst und traditionellem Glockenspiel

Kunst, Kultur und Lebenslust - mit diesen Begriffen lässt sich der flämische Teil unseres Nachbarlandes Belgien treffend beschreiben. Die Reise will Ihnen neben großen Kunstschätzen auch die Schönheiten der alten Städte mit ihren prächtigen Rathäusern und Belfrieden zeigen. Ob das vielseitige Brüssel, die alte Kaiserstadt Gent, das barocke Antwerpen oder das mittelalterliche Brügge - sie alle bergen wahre Kostbarkeiten in ihren Mauern und zeugen ebenso von Rang und Reichtum wie die beschaulichen Beginenhöfe, die besonders an den Festtagen zum geruhsamen Oster-Spaziergang einladen.

Programm

1.Tag: Anreise - Brüssel/Mechelen
Morgens startet der Flug mit Brussels Airlines von Berlin Tegel nach Brüssel. Ein belgischer Bus steht hier bereit, um Sie zur großen Stadtrundfahrt durch die belgische Metropole aufzunehmen. Neben dem Atomium, einem der Wahrzeichen Brüssels, und den königlichen Schlössern sehen Sie auch die moderne Stadt mit ihren markanten Bauten am Sitz der Europäischen Union. Am späten Nachmittag geht es nach Mechelen. Nach dem Abendessen im Hotel kann ein Spaziergang einen ersten Eindruck von Ihrem malerischen Aufenthaltsort vermitteln.

2.Tag: Brüssel und Tongeren
Jedes Jahr am Karfreitag wird in Tongeren, der ältesten Stadt Belgiens, ein großer Blumenmarkt abgehalten, der die Uferstraßen entlang der Schelde in ein Blumenmeer taucht. Sie sollen dieses bunte Treiben erleben, bevor Sie das Zentrum der belgischen Hauptstadt heute zu Fuß entdecken. Dabei finden Sie das legendäre Manneken Pis in der Nähe des "Grand Place", der mit seinen Zunfthäusern zurecht als einer der schönsten Plätze der Welt bezeichnet wird.  Auch dem Jugendstil werden Interessierte auf Schritt und Tritt begegnen.



3.Tag: Gent und Brügge
Der Ausflug führt Sie in die eindrucksvolle Kaiserstadt Gent. Sie unternehmen einen ausgedehnten Stadtrundgang, der natürlich auch die malerische Graslei am Ufer der Leie sowie Belfried, Rathaus und St-Bavo-Kathedrale mit dem berühmten "Genter Altar" einschließt. Nachmittags statten Sie der wohl schönsten flämischen Stadt Brügge einen Besuch ab. Ein gemeinsamer Spaziergang führt zu Heiligblutkapelle, Beginenhof, Rathaus, Belfried und Fischmarkt. Dabei bleibt Zeit für einen eigenen Bummel zwischen Patrizierhäusern und Grachten, Spitzen- und Pralinenlädchen.



4.Tag: Brueghel in Bokrijk
Am heutigen Ostersonntag besuchen Sie das Freilichtmuseum Bokrijk im flämischen Limburg, in dem Sie nicht nur in die Jahre um 1900 zurück versetzt werden, sondern auch in die Zeit des Malers Bruegel eintauchen können. Ihren Aufenthaltsort, die Stadt der Margarete von Österreich und des berühmten flämischen Glockenspiels, genießen Sie am Nachmittag. Zum abendlichen Osteressen werden Sie in einem urigen Restaurant erwartet.



5.Tag: Antwerpen und Middelheim
Der Ausflug führt in die flämische Hafenstadt Antwerpen, eine barocke Stadt voller Leben, in der Sie nach dem gemeinsamen Stadtrundgang von der Schelde aus über Rathausplatz und Kathedrale bis zum Rubenshaus sicher etwas nach Ihrem Geschmack finden werden. Sie können die Kathedrale besichtigen oder das Wohnhaus von Peter Paul Rubens besuchen. Auch ein Bummel über die Einkaufsstraße Meir mit vielen Geschäften, schmackhaften Fritten und Schokolade wird seine Interessenten finden. Nachmittags dürfen Sie im nahe gelegenen Middelheim das Freilichtmuseum besuchen, um in dieser schönen Umgebung Skulpturen von Bildhauern des 20. Jahrhunderts zu bewundern.

6.Tag: Mechelen - Leuven - Heimflug
Vormittags können Sie in der Bierstadt Leuven das zauberhafte Rathaus bewundern und einen neidischen Blick auf den Nürnberger Trichter werfen. Im Großen Beginenhof erwartet Sie eine Oase der Ruhe, bevor es zum abendlichen Rückflug von Brüssel nach Tegel geht.

Abflug

Berlin morgens

(Flugplanänderungen vorbehalten)
 

Zusatzinformationen

Gültiger Personalausweis erforderlich.
Touristensteuer ist vor Ort zu zahlen

Mindestteilnehmer

20 Personen


Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Hotelbeschreibung

Sie übernachten im modernen Hotel Novotel Centrum in Mechelen, das mit seinem Belfried mit dem wundervollen Glockenspiel bereits selbst ein attraktives Reiseziel darstellt. Die günstige Lage des Hotels ermöglicht es, dass Sie abends bequem bummeln und vielleicht eines der über 500 belgischen Biere probieren können. Die Nichtraucher-Zimmer verfügen über modernen Komfort und sind mit Dusche/WC, Klimaanlage, Telefon, TV, Safe und Föhn ausgestattet.

Termin und Preise

in € pro Person im

EZ

DZ

18.04. - 23.04.19

789

599

ESPX

DSPX