Mittelrhein

Festliche Tage im Westerwald

Das Besondere
  • festliches Weihnachtsprogramm im Hotel
  • thematische Silvesterfeier "Nacht der Rosen"
    mit Showband, Tanz und Feuerwerk
     
Code: D-WEWA
Ort: Altenkirchen | Andernach | Limburg
Reiseland: Deutschland
Reiseart: Rundreisen | Feiertagsreisen
Geruhsame Festtage und stimmungsvolles Jahresende

Geruhsam sollen Sie die Schönheiten der Landschaften des Westerwaldes sowie die der nahen Flusstäler von Mittelrhein, Lahn, Dill, Sieg und Heller auf sich wirken lassen. Als Teil des Rheinischen Schiefergebirges wartet er mit eigenwillig geformten, basaltenen Hügeln auf. Die hübschen Orte dieser Region mit ihren Fachwerkhäusern und Töpfereien strahlen eine beschauliche Ruhe aus. Burgen und Klöster zeugen von einer wechselvollen Geschichte. Städte wie Köln, Limburg, Koblenz und Bonn krönen das Programm.

Programm

1.Tag: Anreise - Oberlahr
Auf der Autobahn fahren Sie vorbei an Hannover und Köln nach Oberlahr im Westerwald. Genießen Sie nach dem Abendessen den Tagesausklang in der gemütlichen "Westerwälder Stube".
 

2.Tag: Maria Laach - Andernach
Ein kleiner Ausflug in die nahe gelegene Eifel soll den Weihnachtsabend einleiten. Es geht zur weltberühmten Abtei Maria Laach am gleichnamigen See. Über Andernach am Rhein kehren Sie ins Hotel zurück. Hier werden Sie am späten Nachmittag zu einer besinnlichen Weihnachtsfeier und am Abend zum festlichen Buffet mit kleiner Weihnachtsüberraschung erwartet.
 

3.Tag: Weihnachtliche Klänge und Koblenz 
Nach dem späten Genießer-Frühstück werden Sie bei einem Glas Sekt zu weihnachtlichen Klängen, präsentiert vom Blasorchester Oberlahr, eingeladen. Nachmittags steht ein Spaziergang im nahegelegenen Koblenz entlang der Ufer von Rhein und Main und so vorbei am Deutschen Eck auf dem Programm. Ein Tanzabend mit Live-Musik beendet den Tag.
 

4.Tag: Freier Tag in Oberlahr
Nach dem Frühstück können Sie sich auf eine "kleine Duftreise" begeben. Nutzen Sie den Nachmittag für eigene Spaziergänge und die Hoteleinrichungen oder nehmen Sie an einem Bingo-Spiel teil. Abends erwartet Sie eine "Udo Jürgens Marionetten-Show".
 

5.Tag: Köln und Bonn
Der Stadt, der Kaiser Barbarossa die Gebeine der Heiligen Drei Könige schenkte, gilt der heutige Ausflug. Den berühmten, hochgotischen Dom, Wahrzeichen Kölns, sollen Sie bewundern, bevor Sie sich am Rheinufer und in den Einkaufsstraßen umschauen. Auf dem Rückweg gibt es einen Halt in der Beethovenstadt Bonn.
 

6.Tag: Niederwesterwald
Neuwied am Rande des Rhein-Westerwald-Naturparks ist ein planmäßig angelegtes Städtchen mit einem eindrucksvollen Barockschloss nach Versailler Vorbild. Nach einem Bummel durch den Ort besuchen Sie die "Kannenbäckerstadt" Höhr-Grenzhausen, in der das Keramikmuseum Westerwald mit seinem hochwertigen alten und modernen Steinzeug nicht fehlen darf. Zum Naschen von der "Wäller-Waffel-Tafel" werden Sie am Nachmittag im Hotel verführt.
 

7.Tag: Linz und Weihnachtsdorf
Die bunte Stadt am Rhein besuchen Sie am Vormittag, denn später steht ein Spaziergang durch das Krippendorf Waldbreitbach mit der größten Naturwurzelkrippe sowie mit dem hübschen Museum "Gustels Krippenwelt" auf dem Programm.
 

8.Tag: Schnaps und Limburg
Nach einem Besuch der traditionellen Birkenhof Brennerei, in der Sie Wissenswertes zur Erzeugung edler Obstbrände erfahren, diese verkosten dürfen und mit einer Westerwälder Brotzeit erfreut werden, geht die Reise nach Limburg an der Lahn. Malerische Fachwerkhäuser bestimmen hier die vom siebentürmigen Dom beherrschte Altstadt, durch die es sich wundervoll bummeln läßt.
 

9.Tag: Altenahr und Ahrweiler
Ein kleiner Ausflug an die Ahr und der Besuch malerischer Örtchen stehen am letzten Tag des Jahres auf dem Programm. Da der Abend unter dem Motto "Die Nacht der Rosen" steht, bereiten Sie sich mit schwarzer oder roter Kleidung darauf vor. Dieser wird mit einem Gala-Buffet im Hotel eingeleitet werden. Für die entsprechende Stimmung sorgen ein großes Feuerwerk sowie eine Showband, die zum Tanz in den frühen Morgen einlädt.
 

10.Tag: Oberlahr - Heimreise
Morgens erfolgt die Rückfahrt nach Berlin. Hierfür dürfen Sie sich vom Frühstücksbuffet ein Lunchpaket zusammenstellen, um entsprechend gerüstet zu sein

Mindestteilnehmer

20 Personen

Hotelbeschreibung

In Oberlahr, im Herzen des alten Mittelgebirges, liegt Ihr Hotel Westerwald Treff. Es ist ein modernes Haus mitten im Hotelpark, das auch für individuelle Spaziergänge einen guten Ausgangspunkt bildet. Tagesbar, Hotelschwimmbad, Sauna, Kegelbahn sowie zwei Lifte sorgen für entsprechende Bequemlichkeit. Die Abendessen im Hotelrestaurant werden als Menü oder Buffet angeboten. Geschmackvoll eingerichtete Gästezimmer sowie eine familiäre Atmosphäre machen den besonderen Charme des Hauses aus. Alle Zimmer verfügen über Betten mit orthopädischen Matratzen, Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, kostenfreies WLAN und Balkon. EZ sind DZ zur Alleinbenutzung.

GRENZ

OSTBHF

ZOB

WANN

05:30

06:00

07:00

07:10

Rückkunft ZOB ca. 19.00 Uhr

Termin und Preise

in € pro Person

EZ

DZ

23.12. - 01.01.

1469

1389

ESPH

DSPH