• Welcome Hotel Paderborn Zimmer Welcome Hotel Paderborn Zimmer
  • Welcome Hotel Paderborn Theke Welcome Hotel Paderborn Theke
Teutoburger Wald

Herbststimmung im Teutoburger Wald

Das Besondere
  • Ausflug Teutoburger Wald und Lipperland
  • Kostümführung in Hameln
  • Geschichtsträchtige Sehenswürdigkeiten
Code: D-PABO
Ort: Paderborn
Reiseland: Deutschland
Reiseart: Busrundreisen | Rundreisen

p.P. ab

€ 489,-

Im Land des Herrmann

Es gibt wohl kaum eine Region, mit einer vergleichbaren Dichte an Sehensdwürdigkeiten wie im  Land des Herrmann. Neben Burgen, Schlössern und Naturdenkmälern finden sich wunderschöne historische Stadtkerne: Paderborn, Detmold, Lemgo, Minden und Hameln. Der Reichtum an kunstvoll verzierten Giebeln, aufwändig gestalteten Fassaden und bewegter Architektur ist bemerkenswert. Jede dieser Städte hat ihre eigene Geschichte, die es zu erfahren gilt. Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Tage zwischen Natur und Kultur und genießen Sie den Teutoburger Wald, der sich im Herbst besonders farbenprächtig zeigt.

Programm

1.Tag: Paderborn - Anreise

Angekommen in der Bistumsstadt Paderborn nimmt Sie Ihre Reiseleitung mit auf eine Zeitreise durch Paderborn mit seiner mehr als 1200-jährigen Geschichte und lernen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen. Vom mittelalterlichen Turm der Stadtmauer, vorbei an liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern, bedeutenden Kirchen und der Kaiserpfalz bis zum berühmten Drei-Giebel-Rathaus im Stil der Weserrenaissance ist es nur ein kurzer Weg. Etwas Besonderes sind die rund 200 Paderquellen, die unterhalb des Domes entspringen. Im Hotel heißt man Sie später mit einem Begrüßungsgetränk herzlich Willkommen, bevor Ihnen dann der Küchenchef das Abendessen serviert, 

 

2.Tag: Teutoburger Wald - Lipperland
Lernen Sie heute den Teutoburger Wald Erste Station Ihrer Rundfahrt ist das Denkmal der Varusschlacht - das Hermansdenkmal,  eines der bekanntesten Denkmale Deutschlands und eines der beliebtesten Ausflugsziele. Hier präsentiert Ihnen der örtliche Reiseleiter neben der Geschichte des Hermanns auch den einzigartigen Ausblick über den Teutoburger Wald. Nach diesem herrlichen Panorama entdecken Sie die Residenzstadt Detmold, mit seinen historischen Gassen und Gebäuden. Den Abschluss des heutigen Ausfluges bildet der Besuch an den spektakulären Externsteinen. Nachdem Sie die markante Sandsteinformation bewundert haben, fahren Sie zurück ins Hotel. Lassen Sie den Tag nach dem Abendessen gemütlich an der Hotelbar ausklingen.

 

3.Tag: Lemgo - Porta Westfalica
Nach dem Frühstück geht es zusammen mit Ihrer örtlichen Reiseleitung auf eine weitere erlebnisreiche Fahrt durch das Lipperland. In Lemgo erwartet Sie ein örtlicher Stadtführer zu einem Rundgang  durch die historische Altstadt. Dieser Spaziergang hat ihren Schwerpunkt in der Renaissance-Architektur. Stationen der Führung sind das Hexenbürgermeisterhaus, die Alte Abtei, die Neustädter Zwillinge, das Haus Wippermann, der Marktplatz, das Rathaus mit dem Apothekenerker, die Kirche St. Nicolai, das Haus Sonnenuhr, das Planetenhaus, der Kanzlerbrunnen sowie viele reich verzierte Bürgerhäuser. Noch etwas Zeit zur freien Verfügung in Lemgo, bevor es weitergeht nach Porta Westfalica. Hier trohnt das berühmte Kaiser-Wilhelm-Denkmal auf dem Wittekindsberg an der Porta Westfalica. Das Nationaldenkmal ist dem König von Preußen und Deutschen Kaiser, Wilhelm I., gewidmet. Genießen Sie nach einer Führung den einmaligen Rundblick auf die norddeutsche Tiefebene und das Weserumland. Anschließend Fahrt nach Minden. Entdecken Sie hier Preußischen Klassizismus und Weserrenaissance, den über 1000-jährigen Dom, das Rathaus mit dem ältesten gotischen Laubengang Westfalens, die Denkmäler und Kirchen sowie die pittoreske Altstadt. Abendessen im Hotel.

 

4.Tag: Hameln - Heimreise
Noch einmal das reichhaltige Frühstücksbuffet genießen und nachdem das Gepäck verladen ist, fahren Sie nach Hameln. Hier tauchen Sie mit der Marktfrau Johanna in eine andere Welt ein. Hören Sie heitere und kuriose Geschichten vom "Vogel-Klages" und anderen Hamelner Originalen, die Ihnen bei einem Spaziergang durch die romantischen Gassen der Altstadt erzählt werden. Die Rückreise nach Berlin treten Sie am frühen Nachmittag an.

Mindestteilnehmer

20


Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Hotelbeschreibung

4* Welcome Hotel Paderborn

Das moderne 4-Sterne Welcome Hotel Paderborn liegt ruhig und doch zentral in der historischen Stadt Paderborn. Das Stadtzentrum liegt nur einen kurzen Spaziergang entlang der Pader vom Hotel entfernt. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche, WC, Haartrockner, Telefon, TV, Radio und Sitzmöbel. Genießen Sie die freundliche Atmosphäre des Restaurants „Paderaue“ oder die urige Gemütlichkeit der Gaststätte „Plückers“. Bei schönem Wetter lockt die Sonnenterrasse mit Blick ins Grüne. Ob internationale Köstlichkeiten oder westfälische Spezialitäten – Sie haben die Wahl. Nach einem ereignisreichen Tag in Paderborn lädt der Soft-Wellnessbereich in der obersten Etage zum Verweilen ein. Entspannen Sie in der finnischen Sauna oder der Dampfsauna, 2 Whirlpoolwannen, Solarium und im Ruhebereich.

Reisezeitraum
Reisedauer
Buszustieg
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
11.10.2020 bis 14.10.2020
3 Nächte
Berlin, ZOB am Funkturm
ab € 489,-

GRENZ

OSTBHF

ZOB

MICH

06:30

07:00

08:00

08:30

Rückkunft ZOB ca. 18.30 Uhr