• ©Gabriele Rohde/fotolia.com
Schleswig-Holstein

Husumer Krabbenfest

Krabben direkt vom Kutter
  • NEU im Programm
  • Besuch Husumer Krabbenfest
  • die schönsten Schleidörfer
Code: D-KRAB
Ort: Groß Wittensee
Reiseland: Deutschland
Reiseart: Busrundreisen | Rundreisen | Kurz- & Erlebnisreisen
Typisch Norddeutsch

Traditionell und kulinarisch geht es bei den Husumer Krabbentagen 2019 zu, denn hier dreht sich alles rund um die köstlichen Nordseekrabben.Die maritim-bunte Hafen-Meile lädt im mittlerweile 23. Jahr ein zu Krabben, Fisch und einem maritim-musikalischen Programm. Die Krabbenkutter verkaufen ihren köstlichen, erntefrischen Fang direkt von Bord und zeigen auch gerne, wie das mit dem Krabbenpulen richtig funktioniert.

Programm

1.Tag: Lübeck - Anreise
Nach einem  Aufenthalt in Lübeck erreichen Sie am frühen Abend Ihr Hotel, wo der Küchenchef bereits mit dem Abendessen auf Sie wartet.


2.Tag: Kiel - Laboe
Vorbei an der ehemaligen Fischerstadt Eckernförde überqueren Sie die meistbefahrene Schifffahrtsstraße der Welt, den Nord-Ostseekanal in Kiel-Holtenau, mit den Kanalschleusen an der östlichen Seite des Kanals. In Kiel werden Sie bereits von einem örtlichen Stadtführer erwartet. Die Stadtrundfahrt führt Sie entlang der Kieler Innenförde zum Kieler Marinehafen, den Seebadestegen in Düsternbrook und dem Landeshaus. An den Kreuzfahrtterminals ist ein kurzer Stopp vorgesehen. Danach fahren Sie an das Ostufer der Kieler Förde. Die kleinen ehemaligen Fischerdörfer Mönkeberg, Kitzeberg und Heikendorf liegen auf der Strecke nach Laboe. Hier angekommen besichtigen Sie das Marineehrenmal Laboe. Die umliegende Restauration und die Strandpromenade laden zum Verweilen ein.


3.Tag: Husumer Krabbentage

Zunächst fahren Sie in die Holländerstadt Friedrichstadt. Schon auf den ersten Blick sieht man, woher die Stadt Ihren Namen hat: Grachten, Brücken und Treppengiebelhäuser wohin man schaut. Kein Wunder, dass man Friedrichstadt auch "Klein-Amsterdam" nennt. Gegen Mittag erreichen Sie dann Husum. Hier erwarten Sie fangfrische Krabben und viel norddeutsche Tradition! Feiern Sie mit den Husumern ein Fest im Alten Hafen, bei dem sich alles um die köstliche Nordseekrabbe dreht. Es wird wie jedes Jahr wieder ein kulinarisches und traditionelles Erlebnis, welches man nicht verpassen sollte. Genießen Sie ein maritim-buntes Hafenfest mit köstlichen Krabben direkt vom Krabbenkutter.


4.Tag: Schleidörfer

Die schönsten Schleidörfer sehen Sie bei der heutigen Rundfahrt. Erstes Ziel dieser Fahrt ist das verträumte Sieseby. Ein ganz besonderes Schmuckstück sind die mit Reet gedeckten Fachwerkhäusern. Die alte Bausubstanz der denkmalgeschützten Häuser erfordert bei der Instandsetzung und Restaurierung viel Fingerspitzengefühl. Dem heutigen Besitzer Prinz Christoph zu Schleswig Holstein ist es gelungen, Sieseby als lebendes Denkmal zu erhalten. Der spätromanische Bau der Kirche erhebt sich inmitten eines stillen Friedhofs, mit einer wunderschönen, alten Allee. Nach einem Rundgang durch den idyllischen Ort fahren Sie entlang der Schlei, am Gut Krieseby vorbei, über die Klappbrücke Lindaunis zu Deutschlands kleinster Stadt Arnis. Arnis ist heute eine Halbinsel und die wohl kurioseste Stadt Deutschlands, mit nur einer 600 Meter langen Straße. Bummeln Sie durch die kleine Stadt, entdecken Sie malerische Häuser und die alte Fachwerkkirche mit dem Glockenturm aus Holz. Anschließend geht es weiter zur Schleistadt Kappeln. Hier haben Sie die Möglichkeit das maritime Flair des Hafens zu genießen oder aber die idyllische kleine Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Bemerkenswert ist die spätbarocke Nikolaikirche. Das hübsche Stadtbild mit gemütlich wirkenden Straßen und Kleinbürgerhäusern ist besonders einladend. Nach diesem Aufenthalt fahren Sie zurück nach Wittensee.

 

5.Tag: Wismar - Heimreise
Ein Stopp in Wismar lohnt sich immer. Entdecken Sie mit Ihrer Reiseleitung die Altstadt von Wismar. Anschließend bleibt noch genügend Zeit für ein Mittagessen, bevor Sie die Heimreise nach Berlin antreten.
 

 

 

Mindestteilnehmer

20 Personen


Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Hotelbeschreibung

3* Hotel Wittensee in Groß Wittensee

Familiengeführtes Haus mit dem Motto "Ankommen und sich wohlfühlen"! Das Hotel befindet sich im Herzen von Schleswig-Holstein, in der Nähe des Ostseebades Eckernförde. Alle Hotelzimmer sind Nichtraucherzimmer und verfügen über Dusche/WC, Föhn, SAT-TV, Telefon, kostenfreies W-LAN und Safe. Im Restaurant serviert man Ihnen Holsteiner Köstlichkeiten, Fischspezialitäten und regionale Gerichte. 

 

GRENZ

OSTB

ZOB

HOLZ

06:30

07:00

08:00

08:15

Rückkunft am ZOB ca. 19.00 Uhr

Termin und Preise

in € pro Person im

EZ

DZ

10.10. - 14.10.

624

565

ESPH

DSPH