• Nordseestrand Nordseestrand co_mmphotographie_de/fotolia.com
  • Strandkorb Nordsee Strandkorb Nordsee co Nord-Ostsee-Touristik/fotolia.com
  • Greetsiel Greetsiel co fotografci/fotolia.com
Ostfriesland

Inselhüpfen in Ostfriesland

Unendliche Weiten
  • zwei neue Inseln im Programm
  • Seehundbänke
  • herrlich lange Strände und Dünenlandschaften
Code: D-INSE
Ort: Jever
Reiseland: Deutschland
Reiseart: Busrundreisen | Rundreisen | Kurz- & Erlebnisreisen

p.P. ab

€ 639,-

Die Perlenkette mitten in der Nordsee

Jede hat ihren eigenen Charakter und sie gehören mit zum Schönsten, was der Norden Deutschlands zu bieten hat: die Ostfriesischen Inseln, inmitten des UNESCO-Weltnaturerbes Wattenmeer.Jede erstrahlt in eigener Schönheit und bringt einzigartige Eigenschaften mit, so das man nicht entscheiden kann, welche man zuerst besuchen soll. Bei dieser Reise wird es Ihnen leicht gemacht, denn Sie besuchen gleich drei der Inseln: Wangerooge, Norderney und Spiekeroog. 

Programm

 

1.Tag: Anreise - Jever
Nach dem Zimmerbezug werden Sie bereits zum ersten Programmpunkt erwartet. Eine Stadtführung durch die Bierstadt Jever stimmt Sie auf die nächsten Tage ein. Abendessen im Hotel.


2.Tag: Wangerooge
Abschalten, Auftanken, Durchatmen. Einfach mal die Welt für einen Tag vergessen: Willkommen auf Wangeroog. Nach Ankunft auf der autofreien Insel erwartet sie eine Bimmelbahn, die Sie entlang der Salzwiesen, Lagunen und des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer in das Inseldorf bringt. Hier laden zahlreiche Cafés und Restaurants zum Verweilen ein, ein kilometerlanger Strand bietet sich für ausgedehnte Spaziergänge an, wahre Kostbarkeiten der Pflanzenwelt erwarten Sie auf Naturschutzpfaden oder Sie besuchen das Nationalpark-Haus Rosengarten, in dem sich das Wangerooger Pottwal-Skelett befindet. Und um einfach nur zu Entspannen stehen Strandkörbe für Sie bereit. Abendessen im Hotel.


3.Tag: Norderney
Von Norddeich aus fahren Sie bequem in einer Stunde mit der Fähre nach Norderney. Dort angekommen fühlt man sofort den Puls der Gezeiten und die Luft schmeckt nach Salz. Zunächst wartet am Hafen ein Bus auf Sie und bringt Sie mit informativen Erklärungen zu den schönsten Punkten der Inseln. Die Rundfahrt endet im Stadtzentrum, wo Sie von einem "Inseloriginal" erwartet werden, der Anekdoten aus alten und neuen Zeiten zu berichten weiß und Ihnen Plätze zeigen kann, die Ihnen sonst verborgen sind. Abendessen im Hotel.

4.Tag: Spiekeroog
Rauf auf´s Schiff, rein ins Inselabenteuer. Genießen Sie nach Ankunft auf der Insel das Treiben im urigen Dorf, mit seinen denkmalgeschützten Häusern. Das kleine Inseldorf auf Spiekeroog gehört sicherlich zu den idyllischsten Orten, die man sich vorstellen kann. Hier wartet auch schon ihr Inselführer, der Ihnen das Dorf bei einer Führung näher bringen wird. Folgen Sie ihm auf dem Weg, rund um die alte Inselkirche und erfahren Sie dabei, wie der Alltag der Insulaner früher und heute aussieht. Danach haben Sie noch genügend Zeit, die Insel auf eigene Faust zu erkunden, bevor Sie dann auf der Rückfahrt an den Seehundbänken vorbeifahren und die faszinierenden Tiere beim Sonnen und Ausruhen beobachten können. Abendessen im Hotel.

5.Tag: Bad Zwischenahn - Heimreise
Bevor Sie die Heimreise antreten, besuchen Sie noch eine Fischerei in Bad Zwischenahn. Hier wird noch selbst gefischt, geräuchert und die Produkte im eigenen Hofladen verkauft. Wie hier geräuchert wird, zeigt man Ihnen bei einer Führung.
 

 

Mindestteilnehmer

20 Personen


Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Hotelbeschreibung

4*Hotel Im Schützenhof in Jever

In der historischen Stadt Jever, mitten im Herzen von Friesland und bekannt durch das Jever Pils, empfängt Sie das Hotel mit friesischer Tradition und Charme. Das hoteleigene Restaurant "Zitronengras" ist in Jever verwurzelt, regional inspieriert und beeinflusst von der friesichen und ostfriesischen Kultur sowie der Küche unserer Mütter und Großmütter. Bei schönem Wetter, und das hat man in Jever oft, serviert man das Essen gerne im großen Biergarten. Zur Ruhe kommen, Energie tanken und eigenes Wohlbefinden spüren kann man im großen Wellnessbereich: zum gesunden Schwitzen laden eine finnische Sauna und eine Dampfsauna ein. Neben dem Cardio-Bereich, der Spa-Lounge und dem Ruhebereich ann man im hoteleigenen Schwimmbad die Seele baumeln lassen. Die modernen Zimmer sind ausgestattet mit Dusche/WC, Föhn, Flat-TV und kostenloses W-LAN.

 

Reisezeitraum
Reisedauer
Buszustieg
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
16.06.2019 bis 20.06.2019
4 Nächte
Berlin, ZOB am Funkturm
ab € 639,-
11.08.2019 bis 15.08.2019
4 Nächte
Berlin, ZOB am Funkturm
ab € 639,-

GRENZ

OSTB

ZOB

MICH

06:30

07:00

08:00

08:30

Rückkunft am am ZOB ca. 19.00 Uhr