• Nordseestrand Nordseestrand co_mmphotographie_de/fotolia.com
  • Strandkorb Nordsee Strandkorb Nordsee co Nord-Ostsee-Touristik/fotolia.com
  • Greetsiel Greetsiel co fotografci/fotolia.com
Ostfriesland

Inselhüpfen in Ostfriesland

Beliebte Reise
  • eine Reise, drei Inseln
  • jeden Tag eine frische Brise
  • herrlich lange Strände und Dünenlandschaften
Code: D-INSE
Ort: Jever
Reiseland: Deutschland
Reiseart: Busrundreisen | Rundreisen | Kurz- & Erlebnisreisen
Die Perlenkette mitten in der Nordsee

Jede hat ihren eigenen Charakter und sie gehören mit zum Schönsten, was der Norden Deutschlands zu bieten hat: die Ostfriesischen Inseln, inmitten des UNESCO-Weltnaturerbes Wattenmeer.Jede erstrahlt in eigener Schönheit und bringt einzigartige Eigenschaften mit, so das man nicht entscheiden kann, welche man zuerst besuchen soll. Bei dieser Reise wird es Ihnen leicht gemacht, denn Sie besuchen gleich drei der Inseln: Norderney, Langeoog und Borkum. 

Programm

 

1.Tag: Anreise - Emden/Jever
Nach dem Zimmerbezug werden Sie bereits zum ersten Programmpunkt erwartet. Eine Stadtführung durch die Seehafenstadt Emden oder die Bierstadt Jever stimmt Sie auf die nächsten Tage ein. Abendessen im Hotel.


2.Tag: Langeoog
Abschalten, Auftanken, Durchatmen. Einfach mal die Welt für einen Tag vergessen: Langeoog lädt Sie dazu ein. Die Fähre bringt Sie in ca. 1 Stunde auf die autofreie Insel und die bunte Inselbahn direkt in das Zentrum. Hier laden zahlreiche Cafés und Restaurants zum Verweilen ein. Ein 14 km langer Naturstrand lädt zum Spazierengehen ein und zum Entspannen stehen Strandkörbe für Sie bereit. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das Schifffahrtsmuseum oder die Ausstellung Mini-Langeoog - die Insel aus LEGO-Steinen. Abendessen im Hotel.


3.Tag: Norderney
Von Norddeich aus fahren Sie bequem in einer Stunde mit der Fähre nach Norderney. Dort angekommen fühlt man sofort den Puls der Gezeiten und die Luft schmeckt nach Salz. Zunächst wartet am Hafen ein Bus auf Sie und bringt Sie mit informativen Erklärungen und nach einer kleinen Pause am Strand zu den schönsten Punkten der Inseln, wie z.B. Sportboothafen, Liegeplatz der Rettungsboote, Leuchtturm, Windmühle und vielen mehr. Die Rundfahrt endet im Stadtzentrum, wo Ihnen noch genügend Zeit für eigene Erkundungen bleibt, bevor Sie am Nachmittag wieder zur Fähre gebracht werden. Abendessen im Hotel.

4.Tag: Borkum
Sie ist die Insel mit Hochseeklima. Lehnen Sie sich auf der Fähre bequem zurück, halten Sie die Nase in den Wind und lauschen Sie dem Rauschen des Meeres. Angekommen auf Borkum wartet schon ein Bus auf Sie. Los gehts zur Inselrundfahrt, zu den schönsten Plätzen, wie das Ostland, wo sich das sogenannte „Tüskendöör“ befindet, eine alte Überflutungsfläche, die früher bei Hochwasser die Insel in zwei Teile teilte. Auch diese Rundfahrt endet im Zentrum von Borkum mit genügend Zeit zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.

5.Tag: Bad Zwischenahn - Heimreise
Bevor Sie die Heimreise antreten, besuchen Sie noch eine Fischerei in Bad Zwischenahn. Hier wird noch selbst gefischt, geräuchert und die Produkte im eigenen Hofladen verkauft. Wie hier geräuchert wird, zeigt man Ihnen bei einer Führung.
 

 

Mindestteilnehmer

20 Personen

Hotelbeschreibung

Termin Juni

4* Hotel Faldernpoort in Emden
Das Hotel liegt nur 10 Gehminuten vom Zentrum, in unmittelbarer Nähe der Wallanlagen. Auch zum „Otto-Huus“ sind es nur wenige Schritte. Das Hotel serviert norddeutsche Küche und überzeugt mit regionalen Besonderheiten und bekannten Klassikern. Für Entspannung steht ein großer Wellnessbereich mit Sauna zur Verfügung. Den Tag können Sie an der Hotelbar oder im Restaurant „Emder Fischerstube“ ausklingen lassen. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC, TV, Minibar, Föhn und Bügler ausgestattet.

 

Termin Juli

4*Hotel Im Schützenhof in Jever

In der historischen Stadt Jever, mitten im Herzen von Friesland und bekannt durch das Jever Pils, empfängt Sie das Hotel mit friesischer Tradition und Charme. Das hoteleigene Restaurant "Zitronengras" ist in Jever verwurzelt, regional inspieriert und beeinflusst von der friesichen und ostfriesischen Kultur sowie der Küche unserer Mütter und Großmütter. Bei schönem Wetter, und das hat man in Jever oft, serviert man das Essen gerne im großen Biergarten. Zur Ruhe kommen, Energie tanken und eigenes Wohlbefinden spüren kann man im großen Wellnessbereich: zum gesunden Schwitzen laden eine finnische Sauna und eine Dampfsauna ein. Neben dem Cardio-Bereich, der Spa-Lounge und dem Ruhebereich ann man im hoteleigenen Schwimmbad die Seele baumeln lassen. Die modernen Zimmer sind ausgestattet mit Dusche/WC, Föhn, Flat-TV und kostenloses W-LAN.

GRENZ

OSTB

ZOB

MICH

06:30

07:00

08:00

08:30

Rückkunft am am ZOB ca. 19.00 Uhr

Termine und Preise

in € pro Person im

EZ

DZ

15.06. - 19.06.

659

599

13.07. - 17.07.

659

599

ESPH

DSPH