• Blick auf Schwäbisch Gmünd im Winter Blick auf Schwäbisch Gmünd im Winter© hjschneider fotolia
  • Noerdlingen Noerdlingen PROMA@fotolia.com
  • Schwaebische Maultaschen Schwaebische Maultaschen M-Schoenfeld@fotolia.com
Aalen

Silvester in Aalen

Das Besondere
  • NEU im Programm
  • interessantes Ausflugsprogramm
  • stimmungsvolle Silvesterfeier
Code: D-SIAA
Ort: Aalen
Reiseland: Deutschland
Reiseart: Busrundreisen | Rundreisen | Feiertagsreisen
Silvester in Aalen

Die Schwäbische Alb ist ein Mittelgebirge in Süddeutschland und bietet eine große Anzahl von interessanten Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten. Mittelalterliche Städte, Klöster und Kirchen sowie herrschaftliche Burgen und Schlösser versetzen den Besucher in längst vergangene Zeiten. Die traumhafte Landschaft bietet gleichzeitig Entspannung und Erlebnis. In dieser zauberhaften Region wollen wir mit Ihnen den Jahreswechsel feiern.

Programm

1.Tag: Anreise - Aalen

Sie fahren auf der Autobahn in Richtung Südwesten und erreichen am Nachmittag Ihr Hotel in Aalen. Nach dem Zimmerbezug bietet sich ein Erkundungsspaziergang  an. Später werden  Sie im Hotel zum Abendessen erwartet.

2.Tag: Nördlingen  - Dinkelsbühl

Nördlingen, die ehemals freie Reichsstadt an der „Romantischen Straße“, besticht durch ihre rundum begehbare Stadtmauer und das mittelalterliche Stadtbild. Bei einer Führung entdecken Sie einige der schönsten Sehenswürdigkeiten. Danach entdecken Sie Dinkelsbühl bei einem Stadtrundgang: Türme und Tore, verwinkelte Gassen und breite Plätze, die mauerbewehrte Altstadt, Wassergräben und Weiher formen ein Ensemble von europäischem Rang. Vor der Rückfahrt zum Hotel bleibt noch Zeit für einen individuellen Bummel und eine Tasse Kaffee.

3.Tag: Aalen

Aalen entstand aus einem germanischen Dorf und wurde 1360 zur Reichsstadt. Bei einer Stadtführung erfahren Sie Wissenswertes über die bewegte Geschichte der heutigen Kreisstadt. Am Nachmittag haben Sie Zeit, um sich auf die Silvesterfeier vorzubereiten. Am Abend werden Sie dann zur exklusiven Silvestergala im Hotel erwartet. Erleben Sie eine unvergessliche Silvesternacht mit einem Galabuffet, Live - Musik, Tombola und einem Mitternachtssekt.

4.Tag: Lorch - Schwäbisch Gmünd

Der Neujahrstag beginnt mit einem späten Frühstück. Danach fahren Sie nach Lorch um sich dort das wundervolle Kloster anzuschauen. Nach dem leckeren Maultaschen Buffet im Speisesaal der Mönche, geht es auf die "Straße der Staufer" hinauf auf den Hohenstaufen. Genießen Sie hier die phantastische Aussicht. Schwäbisch Gmünd, die älteste Stauferstadt erkunden Sie im Anschluss bei einer Stadtführung.

5.Tag: Heimreise

Nach dem reichhaltigen Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Mindestteilnehmer

20 Personen


Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Hotelbeschreibung

4* H+ Hotel Aalen
Idyllisch am Waldrand oberhalb der Stadt bietet das H+ Hotel Aalen Zimmer mit Wohlfühlambiente. Die Ausstattung mit Bad, Föhn, TV, Telefon, Sessel und Sitzcouch macht Ihren Aufenthalt angenehm. Das Panorama-Restaurant bietet eine gute Küche. Das Hotel verfügt über einen Lift. Ein Bademantelgang verbindet das Hotel mit den benachbarten Thermalbad Limes-Thermen, das mit vielfältigen Möglichkeiten zur Entspannung aufwartet.

GRENZ

OSTBHF

ZOB

MICH

5:30

06:00

07:00

07:30

Rückkunft ZOB ca. 19:30 Uhr

Termin und Preise

in € pro Person im

EZ

DZ

29.12. - 02.01.

759€

879€

ESPH

DSPH