• ©leonid_andronov/fotolia.com
Schwäbische Alb

Weihnacht auf der Alb

  • NEU im Programm
  • Ausflug Romantische Straße
  • Münsterstadt Ulm und Kloster Blaubeuren
Code: D-WAAL
Ort: Aalen | Blaubeuren | Ulm
Reiseland: Deutschland
Reiseart: Busrundreisen | Rundreisen | Städtereisen | Feiertagsreisen
Klöster, Münster und Romantische Straße

Die Schwäbische Alb lockt mit unzählig Sehenswertem. Mittelalterliche Stadtkerne, Schlösser, Klöster und Kirchen versetzen den Besucher in längst vergangene Zeiten. Gerade zur besinnlichen Weihnachtszeit kann man den Geist der deutschen Geschichte hier besonders intensiv spüren. Genießen Sie stimmungsvolle Tage in einem komfortablen Hotel, erleben Sie die besondere Atmosphäre auf einem der schönsten deutschen Weihnachtsmärkte und entdecken Sie städtebauliche Perlen an der Romantischen Straße.

Programm

1.Tag: Anreise - Aalen
Mit entsprechenden Pausen fahren Sie auf der Autobahn Richtung Süden und erreichen am Nachmittag Aalen und Ihr Hotel. Nach dem Zimmerbezug lernen Sie Ihren hübschen Aufenthaltsort bei einem Rundgang kennen, ehe Sie im Hotel zum Abendessen und zu einem Begrüßungscocktail erwartet werden.

2.Tag: Nürnberg
Stimmen Sie sich mit einem Besuch auf dem Nürnberger Christkindlmarkt, einem der ältesten und wohl dem berühmtesten aller Weihnachtsmärkte in Deutschland, auf die Weihnachtstage ein: lassen Sie sich vom Duft nach gebrannten Mandeln und Glühwein zum Kosten verführen, probieren Sie Lebkuchen oder Spekulatius und bewundern Sie die zahlreichen Stände mit traditionellem, oft handgearbeitetem Weihnachtsschmuck. Am Nachmittag sind Sie im Hotel zu einer gemütlichen Weihnachtskaffeetafel mit Gebäck und weihnachtlicher Musik eingeladen. Mit einem geselligen Weihnachtsabend und Feuerzangenbowle klingt der Heilige Abend stimmungsvoll aus.

3.Tag: Romantische Straße
Nördlingen, die ehemals freien Reichsstadt an der „Romantischen Straße“, ist Ihr erstes heutiges Ziel. Die rundum begehbare Stadtmauer, der Kirchturm „Daniel“, von dem nach wie vor jeden Abend der Türmer seinen Wächterruf „So, G´sell, so“ ruft, und das mittelalterliche Stadtbild, wertvolle Kunstwerke und interessante Museen werden einen bleibenden Eindruck bei Ihnen hinterlassen. Danach entdecken Sie Dinkelsbühl: Türme und Tore, verwinkelte Gassen und breite Plätze, die mauerbewehrte Altstadt, Wassergräben und Weiher formen ein Ensemble von europäischem Rang. Vor der Rückfahrt zum Hotel bleibt noch Zeit für einen individuellen Bummel und eine Tasse Kaffee.

4.Tag: Ulm und Blaubeuren
Die Münsterstadt Ulm hat ihren Besuchern zu jeder Jahreszeit viel zu bieten. Doch auch ihre Umgebung ist durchaus sehenswert. Bewundern Sie die türkisblauen Wasser des sagenumwobenen Blautopfes, ehe Sie im Kloster Blaubeuren eine Zeitreise in die Vergangenheit unternehmen.

5.Tag: Heimreise
Nehmen Sie mit einem guten Frühstück Abschied von Ihrem Hotel und der Schwäbischen Alb, ehe Sie mit vielen schönen Eindrücken die Rückfahrt nach Berlin antreten.

 

Mindestteilnehmer

20 Personen

Hotelbeschreibung

Idyllisch am Waldrand oberhalb der Stadt bietet das ****Hotel Limes Thermen Aalen Zimmer mit Wohlfühlambiente. Die Ausstattung mit Bad, Föhn, TV, Telefon, Sessel und Sitzcouch sowie teilweise Balkon macht Ihren Aufenthalt angenehm. Das Panorama-Restaurant bietet eine gute Küche. Ein Lift gehört zum Haus. Ein Bademantelgang verbindet das Hotel mit den benachbarten Thermalbad Limes-Thermen, das mit vielfältigen Möglichkeiten zur Entspannung aufwartet.

 

GRENZ

OSTBHF

ZOB

MICH

06:30

07:00

08:00

08:30

Rückkunft ZOB ca. 18.00 Uhr

Termin und Preise

in € pro Person

EZ

DZ

23.12. - 27.12.

789

629

ESPH

DSPH