• Weihnachtsmarkt_Paderborn Weihnachtsmarkt_Paderborn
  • Welcome Hotel Paderborn Zimmer Welcome Hotel Paderborn Zimmer
  • Welcome Hotel Paderborn Theke Welcome Hotel Paderborn Theke
Paderborn

Weihnachten im Paderborner Land

Historische Kulissen in festlicher Beleuchtung
  • Ausflug Teutoburger Wald und Lipperland
  • Weihnachtskonzert im Hotel
  • Begegnung mit dem Rattenfänger von Hameln
Code: D-PALA
Ort: Paderborn
Reiseland: Deutschland
Reiseart: Busrundreisen | Rundreisen

p.P. ab

€ 699,-

Stimmungsvolle Festtage in Ostwestfalen

Weihnachten in Ostwestfalen. Der Teutoburger Wald, das Lipper- und Paderborner Land bescheren stimmungsvolle Feiertage. Die Region hat gerade über die festlichste Zeit des Jahres viel zu bieten, so dass Sie dem Weihnachts-Stress entfliehen und einen schönen Urlaub über das Christfest genießen können. Genießen Sie eine schöne Zeit mit abwechslungsreichen Ausflügen und echter Herzlichkeit Ihrer Gastgeber!

Programm

1.Tag: Märchenweihnacht Kassel - Anreise

Ein besonderes Erlebnis ist der Kasseler Märchenweihnachtsmarkt. Denn nur hier ist das vorweihnachtliche Markttreiben untrennbar mit den weltberühmten Märchen verknüpft, die von den Brüder Grimm geschrieben wurden. Liebevoll dekorierte Buden mit inspirierenden Geschenkideen und kulinarische Genüsse machen hier den  Weihnachtsmarkt-Bummel zu etwas ganz Besonderem. Und wer weiß, vielleicht begegnen Sie ja auch dem Froschkönig oder seiner Prinzessin, der diesjährigen Symbolfigur des Kasseler Märchenweihnachtsmarktes. Angekommen in der Bistumsstadt Paderborn werden Sie herzlichst mit einem Begrüßungsgetränk willkommen geheißen, bevor am Abend ein köstliches Abendessen serviert wird.

 

2.Tag: Paderborn
Bei einer Stadtführung erhalten Sie einen Überblick über die mehr als 1200-jährige Geschichte Paderborns und lernen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen.  Vom mittelalterlichen Turm der Stadtmauer, vorbei an liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern, bedeutenden Kirchen und der Kaiserpfalz bis zum berühmten Drei-Giebel-Rathaus im Stil der Weserrenaissance ist es nur ein kurzer Weg. Etwas Besonderes sind die rund 200 Paderquellen, die unterhalb des Domes entspringen - die "Borne" der Pader, die der Stadt ihren Namen gaben. Noch etwas Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie sich im Hotel mit Kaffee und Kuchen und einem Weihnachtskonzert auf den Heiligen Abend einstimmen. Im weihnachtlichen Ambiente genießen Sie ein stilvolles "Heiligabend-Menü".

 

3.Tag: Teutoburger Wald - Lipperland
Lernen Sie heute den Teutoburger Wald und das schöne Lipperland kennen. Erste Station Ihrer Rundfahrt ist das Denkmal der Varusschlacht - das Hermansdenkmal,  eines der bekanntesten Denkmale Deutschlands und eines der beliebtesten Ausflugsziele. Hier präsentiert Ihnen der örtliche Reiseleiter neben der Geschichte des Hermanns auch den einzigartigen Ausblick über den Teutoburger Wald. Nach diesem herrlichen Panorama entdecken Sie die Residenzstadt Detmold, mit seinen historischen Gassen und Gebäuden. Den Abschluss des heutigen Ausfluges bildet der Besuch an den spektakulären Externsteinen. Nachdem Sie die markante Sandsteinformation bewundert haben, fahren Sie zurück ins Hotel. Lasen Sie den Tag nach dem Abendessen gemütlich an der Hotelbar ausklingen.

 

4.Tag: Paderborner Land
Nach dem Frühstück geht es zusammen mit Ihrer örtlichen Reiseleitung auf eine erlebnisreiche Fahrt ins Paderborner Land. Erste Station ist Bad Lippspringe. Lassen Sie sich vom zeitlosen Charme des Kur- und Badeortes verzaubern. Ob die Ruine der Lippspringer Burg aus dem 14. Jahrhundert, die Quelle der Lippe, der weitläufige Arminiuspark oder die Heilquellen, hier gibt es viel zu sehen. In Bad Driburg flanieren Sie durch den preisgekrönten Gräflichen Park und bestaunen die ehemalige Sommerresidenz der Paderborner Bischöfe, die trutzige Höhenburg Dringenberg. Über Bad Wünneberg fahren Sie dann zur Burg Wewelsburg, Deutschlands einzige Dreiecksburg in noch heute geschlossener Bauweise. Hier erhalten Sie bei einer Führung auf amüsante Weise einen Einblick in den Alltag des westfälischen Adels und des Gesindes in einem Schloss und natürlich auch vom gesellschaftlichen Leben auf der Wewelsburg in der Renaissancezeit. Im Hotel serviert man Ihnen ein weihnachtliches Abendessen.

 

5.Tag: Hameln - Heimreise
Noch einmal das reichhaltige Frühstücksbuffet genießen und nachdem das Gepäck verladen ist, fahren Sie nach Hameln. Und was wäre ein Hameln-Besuch ohne die Begegnung mit dem Wahrzeichen der Stadt? Ohne den Mann mit den bunten Kleidern und den lustigen Schuhen? Sie werden vom Rattenfänger höchstpersönlich  begrüßt, aber passen Sie auf, dass sie nicht dem magischen Flötenspiel verfallen. Anschließend tauchen Sie mit der Marktfrau Johanna in eine andere Welt ein. Hören Sie heitere und kuriose Geschichten vom "Vogel-Klages" und anderen Hamelner Originalen, die Ihnen bei einem Spaziergang durch die romantischen Gassen der Altstadt erzählt werden. Die Rückreise nach Berlin treten Sie am frühen Nachmittag an.

Mindestteilnehmer

20


Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Hotelbeschreibung

4* Welcome Hotel Paderborn

Das moderne 4-Sterne Welcome Hotel Paderborn liegt ruhig und doch zentral in der historischen Stadt Paderborn. Das Stadtzentrum liegt nur einen kurzen Spaziergang entlang der Pader vom Hotel entfernt. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche, WC, Haartrockner, Telefon, TV, Radio und Sitzmöbel. Genießen Sie die freundliche Atmosphäre des Restaurants „Paderaue“ oder die urige Gemütlichkeit der Gaststätte „Plückers“. Bei schönem Wetter lockt die Sonnenterrasse mit Blick ins Grüne. Ob internationale Köstlichkeiten oder westfälische Spezialitäten – Sie haben die Wahl. Nach einem ereignisreichen Tag in Paderborn lädt der Soft-Wellnessbereich in der obersten Etage zum Verweilen ein. Entspannen Sie in der finnischen Sauna oder der Dampfsauna, 2 Whirlpoolwannen, Solarium und im Ruhebereich.

Reisezeitraum
Reisedauer
Buszustieg
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
23.12.2020 bis 27.12.2020
4 Nächte
Berlin, ZOB am Funkturm
ab € 699,-

GRENZ

OSTBHF

ZOB

MICH

06:30

07:00

08:00

08:30

Rückkunft ZOB ca. 18.30 Uhr