Schottland

Schottische Inselwelten

  • NEU im Programm
  • die berühmten Inseln Orkneys und "Isle of Skye"
Code: GB-SCHF
Ort: Edinburgh | Fort William | Glasgow | Inverness | Isle of Skye | Kirkwall | Loch Ness | Mallaig | Orkneys
Reiseland: Großbritannien
Reiseart: Rundreisen | Flugreisen

p.P. ab

€ 1.799,-

Isle of Skye und die Orkneys sehen

Schottland ist das Land der Berge, unberührten Heideflächen, Seen und sagenumwobenen Burgen. Man denkt an Nessi, Clans, Tartans, Maria Stuart, Dudelsackpfeifer und die sprichwörtliche Sparsamkeit. Diese Schlaglichter können aber nicht annähernd die Aura des irgendwie Geheimnisvollen erhellen, die dieses Land seit Menschengedenken umgibt. Machen Sie sich Ihr eigenes Bild von Schottland, dem Land, das auch nach 300 Jahren Zugehörigkeit zum britischen Königreich noch immer anders ist als das vielleicht bekanntere England.

Programm

1.Tag: Anreise - Glasgow
Mit British Airways fliegen Sie am Vormittag über London nach Glasgow. Entlang des Loch Lomond fahren Sie in Richtung Fort William. Besonders beeindruckend ist unterwegs das grandiose Tal von Glencoe. Rechtzeitig zum Abendessen erreichen Sie Ihren ersten Übernachtungsort an der schottischen Westküste.

2.Tag: "Road to the Isles" - Isle of Skye
Auf einer der beeindruckendsten Panoramastraßen Schottlands, der "Road to the Isles" fahren Sie zum Fährhafen Mallaig und setzen auf die Insel Skye über. In Armadale angekommen, beginnen Sie Ihre Stippvisite auf dieser bizarren Hebriden-Insel. Mittags erreichen Sie über die Brücke, die Kyleakin und Kyle of Lochalsh verbindet, wieder das Festland und haben bald Ihr nächstes Ziel vor Augen: die Bilderbuchburg "Eilean Donan Castle", weltberühmt durch den Film "Highlander". Am späten Nachmittag erwartet Sie ein weiterer Fotostopp an der spektakulären Schlucht "Corrieshalloch Gorge". Ihr heutiger Übernachtungsort ist das Hafenstädtchen Ullapool.

3.Tag: Raum Ullapool - Smoo Cave - Raum Thurso/Wick
Von der sich dahin windenden Küstenstraße eröffnen sich auf der heutigen Etappe unvergessliche Ausblicke auf das Meer. Zerklüftete Klippen und Steilküsten wechseln sich ab mit einsamen Buchten und herrlichen Sandstränden. Im Landesinneren wird die schier unendliche Weite der Heidelandschaft von einzelnen Bergmassiven überragt. Viele schöne Aussichtspunkte laden zu Pausen ein, und auch an der Grotte "Smoo Cave" oder dem "Craft Village" in Durness, wo altes Kunsthandwerk gepflegt wird, lohnen längere Aufenthalte. Heute übernachten Sie ganz im Norden Schottlands, in Thurso oder Wick.

4.Tag: Orkneys
Freuen Sie sich heute auf einen ganz besonderen Ausflugstag! Nach dem Frühstück setzen Sie frühmorgens als Fußpassagier von John O'Groats nach Burwick über, wo bereits ein Bus für eine ausführliche Inselrundfahrt auf Sie wartet. Hier erkunden Sie die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Hauptinsel u.a. das 5000 Jahre alte Dorf "Skara Brae". Am späten Nachmittag treten Sie Sie die Rückreise zum Festland an.

5.Tag: Raum Thurso/Wick - Inverness/Aviemore
Nach einem reichhaltigen Frühstück, führt Sie die Route entlang der Ostküste zum sehenswerten, direkt am Meer gelegenen "Dunrobin Castle", dem Sitz des Sutherland Clans und eines der ältesten  Herrenhäuser Schottlands. Nachmittags bleibt dann noch Zeit für einen kleinen Abstecher zum sagenumwobenen Loch Ness. Sie übernachten im Raum Inverness oder Aviemore.

6.Tag: Inverness/Aviemore  - Spey Valley - Edinburgh
Nach einem herzhaften Frühstück besteht die Möglichkeit, "Cawdor Castle", dem Schauplatz in Shakespeares "Macbeth" einen Besuch abstatten. Auf dem Weg dorthin passieren Sie Culloden Moor. Hier mussten die Schotten 1746 ihre letzte Niederlage gegen die Engländer hinnehmen. Im berühmten "Spey Valley" bietet sich der Besuch einer typischen Whisky-Destillerie an, um das "Wasser des Lebens" zu verkosten. Sie passieren Perth und erreichen abends Ihren Übernachtungsort Edinburgh.

7.Tag: Edinburgh
Dieser Tag steht ganz im Zeichen der schottischen Hauptstadt. Vormittags zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter bei einer Stadtrundfahrt die bekanntesten Sehenswürdigkeiten dieser Metropole. Anschließend bleibt noch Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden und einen Bummel auf der "Princes Street" zu unternehmen oder über die "Royal Mile" zu schlendern, die vom Edinburgh Castle bis hinunter zum königlichen Palast führt.

8.Tag: Glasgow - Heimreise
Transfer zum Flughafen Glasgow, von wo Sie am Nachmittag via London nach Berlin zurückfliegen.

Abflug
Berlin Tegel morgens
(Flugplanänderungen vorbehalten)
Mindestteilnehmer

25 Personen

Hotelbeschreibung
Sie übernachten in guten Mittelklassehotels, deren Zimmer alle mit Bad oder Dusche/WC, TV, Telefon und dem typischen Kaffee- und Teetablett ausgestattet sind.
Reisezeitraum
Reisedauer
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Abflughafen
Preis p.P.
03.09.2017 bis 10.09.2017
7 Nächte
Berlin Tegel
ab € 1799,-