• Irland Küste Irland Küste ©pure-life-pictures/fotolia.com
Irland

Faszination Irland

Das Besondere
  • NEU im Programm
  • zur besten Reisezeit
  • Scones selber backen
Code: IRL-RUND
Ort: Cliffs of Moher | Dublin | Galway | Kerry | Ring of Kerry
Reiseland: Irland
Reiseart: Rundreisen | Flugreisen

p.P. ab

€ 1.299,-

Die "grüne Insel" mit allen Sinnen erkunden


Dramatische Felsenküsten und schroffe Bergketten, idyllisch bewaldete Hügel und zauberhafte Seenlandschaften machen Irland zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die herbe landschaftliche Schönheit ist verflochten mit wechselvoller Geschichte, reicher Kultur und der sprichwörtlichen Freundlichkeit der Iren. Dabei zeigt die Natur einen unglaublichen Facettenreichtum. Kommen Sie mit auf diese Reise und erleben Sie herrliche Landschaften, liebenswerte Städte und kosten Sie typisch Irisches.

Programm

1.Tag: Anreise - Dublin
Um die Mittagszeit fliegen Sie von Berlin-Tegel nach Dublin. Hier erwartet Sie der irischen Reisebus zur Fahrt in die Stadt. Bei einer Stadtrundfahrt entdecken Sie die 2 Seiten Dublins. Der Fluss Liffey teilt Dublin in zwei Hälften. Die Nordseite ist bekannt für die Einkaufsstraßen O´Connell- und Henry Street, das General Post Office sowie das Custom House entlang des Flusses. Die Südseite hingegen erscheint dem Besucher oft vornehmer, mit der eleganten Fußgänger- und Einkaufsstraße Grafton Street, dem St. Stephen´s Green Park sowie den beiden Kathedralen St. Patrick´s und Christ Church. Hier können Sie auch das bekannte georgianische Dublin entdecken, entlang der Plätze Merrion- oder Fitzwilliam Square. Anschließend gelangen Sie in Ihr Hotel im Raum Dublin.

2.Tag: Dublin - Schokolade

Bevor Sie heute Dublin verlassen, besuchen Sie die Butlers Chocolate Experience. Hier erfahren Sie mehr über die Produktion der irischen Edelschokolade, von der Kakaobohne bis zur Verschiffung der Schokolade in die ganze Welt. Sie sehen zudem die Arbeitsstätten und lernen traditionelle Methoden zur Schokoladenherstellung kennen. In der interaktiven Minifabrik können Sie sich einmal selbst an der Dekoration Ihrer eigenen Schokolade versuchen. Im hauseigenen Café haben Sie Gelegenheit Kaffee- oder Kakaospezialitäten zu probieren. Anschließend fahren Sie in den Westen Irlands in das County Mayo. Unterwegs haben Sie die Möglichkeit, den Strokestown Walled Garden zu besuchen. Der große, von einer Mauer umgebene Garten wurde so liebevoll gestaltet, wie er im Original ausgesehen haben sollte. Dem Besucher wird ein Einblick in die Landwirtschaft und Gartengestaltung von 1740 bis heute gewährt. Abendessen, Übernachtung und irisches Frühstück im County Mayo.

3.Tag: Connemara

Noch heute ist die Connemara Region die romantischste Gegend Irlands. Connemara ist das Land der Berge, Seen und Moore aber auch der Sonne, des Regens und des Windes, welche gemeinsam eine Farbsymphonie ergeben. Vom Menschen errichtete Bauten sind selten in dieser Region vertreten, lieber überlässt man dieses wilde Land sich selbst. Auf Ihrem Tagesausflug besichtigen Sie die Kylemore Abbey. Im 19. Jahrhundert von einem reichen Handelsmann aus Liverpool im gotischen Stil errichtet, gehört die Abtei heute den Benediktiner Schwestern. Kylemore Abbey liegt versteckt in einem bewaldeten Tal direkt an einem majestätischen See. Die an die Abtei angeschlossenen Gärten sind ein außergewöhnliches Beispiel viktorianischer Gärten und waren zu ihrer Zeit die schönsten in Irland. In dieser schönen Umgebung genießen Sie Tea & Scones.

4.Tag: Mayo - Clare

Heute führt Sie Ihre Reise über Galway in das County Clare. Auf Ihrem Weg besichtigen Sie das Aughnanure Castle. Die Burg, in herrlicher Umgebung nahe dem Ufer des Lough Corrib gelegen, wurde um 1500 von den O’Flahertys erbaut. Sie ist eines der besterhaltendsten Beispiele eines so genannten „irischen Turmhauses“ und steht auf einem flachen Felsvorsprung. Unter dem Felsen befinden sich bemerkenswerte Höhlen. In Galway angelangt, unternehmen Sie einen Stadtrundgang. Dank seiner günstigen Lage an der Flussmündung des Flusses Corrib entwickelte sich Galway zum drittgrößten Hafen Irlands. Das mittelalterliche Stadtzentrum mit seinen engen Gassen ist bis heute erhalten. Hier entdecken die Spanish Arch, ein Relikt einer Hochburg von 1584, mit erhaltener Eingangsporte, die Kathedrale St Nicholas mit ihrem Marmorboden sowie den Eyre Square. Außerdem sehen Sie die „Browns Doorway“, eine steinerne Einfassung, die einst den Eingang der Familie Brown geschmückt hat. Auf Ihrer Weiterreise legen Sie einen Zwischenstopp auf der Rathbaun Farm in Adrahan ein. Unter Anleitung von Geraldine haben Sie hier die Möglichkeit, Scones nach dem traditionellen irischen Rezept selbst zu backen! Eine Verkostung darf anschließend natürlich nicht fehlen. Weiterfahrt in das County Clare und Hotelbezug für die nächsten beiden Nächte.

5.Tag: Burren - Cliffs of Moher

Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren Sie in die Burren Region. Dieses weitläufige Kalkplateau ist als Nationalpark klassifiziert. Da viele Flüsse in der Erde versickern, finden Sie hier viele Grotten und tief eingerissene Felsen. Der Burren ist bekannt für die Diversität seiner Flora in der mediterrane, alpine und arktische Pflanzen koexistieren. Sie besuchen auch noch die bekanntesten Klippen in Irland, die Klippen von Moher. Sie erstrecken sich über 5 Kilometer zwischen Hags Head und dem Aussichtsturm von Cornelius O’Brian (1835) und erreichen eine Höhe von 215 Metern. Von diesem Vorgebirge reicht die Sicht im Westen bis zu den Aran Inseln, im Süden bis zu den Kerry Bergen und im Norden bis zu den Hügeln der Connemara.

6.Tag: Whiskey – Dublin

hre Reise führt Sie heute zurück in die irische Hauptstadt. Unterwegs besichtigen Sie eine berühmte irische Whiskey Destillerie und verkosten das edle Getränk. Anschließend fahren Sie weiter nach Dublin, wo Sie auch übernachten werden.

7.Tag: Dublin - Heimreise

Je nach Flugzeit erfolgt der Transfer zum Flughafen und anschließend der Heimflug nach Berlin.

 

Abflug

Berlin-Tegel mittags
(Flugplanänderung vorbehalten)


Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Hotelbeschreibung

3* Hotels in Irland

Sie übernachten in 3* Hotels in den Regionen Cellbridge (1 Nacht), Castlebar (2 Nächte), Ennis (2 Nächte) und Dublin (1 Nacht), deren Zimmer alle mit Bad oder Dusche/WC, TV, Telefon und Kaffee-bzw. Teekocher ausgestattet sind.

Reisezeitraum
Reisedauer
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Abflughafen
Preis p.P.
09.07.2019 bis 15.07.2019
6 Nächte
Berlin Tegel
ab € 1299,-