• Glacier-Express Glacier-Express
Schweiz

Bernina- und Glacier-Express

Das Besondere
  • entspannte Zugfahrten im Panoramawagen durch beeindruckende, zauberhafte Landschaften
  • Hausabholung Region 1 inklusive
Code: CH-GLAC
Ort: Andermatt | Chur | Davos | Feldkirch-Nofels | Filisur | Leonberg | Ludwigsburg | St. Moritz | Tirano | Zillis
Reiseland: Deutschland | Italien | Schweiz
Reiseart: Busrundreisen | Rundreisen

ab

€ 1.099,-

Erleben Sie den langsamsten Schnellzug der Welt

Glacier-Express - Bezeichnung für den langsamsten Schnellzug der Welt und für den Reisenden das Erlebnis, bequem eine gemächliche Fahrt an rauschenden Wildbächen oder im Tal noch junger Ströme wie Rhein oder Rhône genießen und dabei das Panorama der vergletscherten Drei- und Viertausender genussreich betrachten zu können. Bei dieser Reise lernen Sie selbstverständlich auch die zweite berühmte Schmalspurbahn kennen: den Bernina-Express von Davos zur italienischen Grenzstadt Tirano. So entspannt wie die Fahrt in den Zügen soll auch Ihre Reise sein.

 

Programm

1.Tag: Berlin - Leonberg
Ihre Reise führt Sie in den Süden Deutschlands, zur Zwischenübernachtung nach Leonberg in das Amberhotel.

2.Tag: Leonberg - Davos
Der erste Höhepunkt des Tages ist Stein am Rhein mit seiner wunderschönen Altstadt. Anschließend gelangen Sie in Ihr Hotel in den Luftkurort Davos.

3.Tag: Bernina-Express
Nach dem Frühstück begeben Sie sich zum Bahnhof in Davos. Hier wartet bereits der legendäre Bernina Express auf Sie. Die Bahnstrecke mit 55 Tunnel, 196 Brücken und Steigungen bis zu 70 Promille ist für den Bernina Express kein Problem. Die Fahrt durch die Gebirgswelt von Albula und Bernina können Sie dank den hohen Panoramafenstern besonders genießen. Das berühmte Wasserviadukt von Brusio fügt sich wunderbar in die Landschaft ein und wird Sie faszinieren. Nach 4 Stunden Fahrt erreichen Sie Tirano. Wie wäre es mit einer original italienischen Pizza oder einem leckeren Gelato? Mit dem Bus kehren Sie wieder nach Davos zurück.

4.Tag: Davos
Mit Ihrer Gästekarte erleben Sie einen abwechslungsreichen Tag im Luftkurort Davos. Sie können alle Bergbahnen und Ortsbusse gratis nutzen. Freie Fahrt haben Sie ebenfalls mit der Rhätischen Bahn zwischen Klosters und Filisur. Erkunden Sie die Alpenwelt nach Lust und Laune. Empfehlenswert sind eine Bergfahrt auf die Schatzalp oder ein Spaziergang um den Davosersee.

5.Tag: Glacier Express - Davos
Mit der Gästekarte fahren Sie am Morgen mit dem Regionalzug von Davos nach Filisur. Hier wartet er schon – langsamster Schnellzug der Welt – der Glacier Express. Während der Fahrt passieren Sie die Rheinschlucht mit ihren bizarren Felsen. Ein Höhepunkt ist außerdem die Querung des Oberalppasses auf 2033 Meter Höhe. Am Nachmittag erreichen Sie Andermatt. Die Rückfahrt mit dem Reisebus führt entlang des Vierwaldstätter-, Zürich- und des Walensees.

6.Tag: Rückreise - Leonberg

 

Sie verabschieden sich von der schönen Bergwelt und fahren nach Leonberg zur Zwischenübernachtung. Unterwegs machen Sie Halt in Bregenz am Bodensee, berühmt durch die Festspiele und unternehmen mit der Reiseleitung einen Spaziergang.

7.Tag: Rückreise - Berlin
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Berlin zurück.

Mindestteilnehmer

20 Personen


Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Hotelbeschreibung

Wir haben für Sie das ***Hotel St. Georg in Einsiedeln und das ***Hotel Ochsen2 in Davos ausgesucht. Diese Hotels verfügen über moderne, gepflegte Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, TV und Telefon. Auf der An- und Abreise werden Sie im ****Amber Hotel Leonberg übernachten.

Reisezeitraum
Reisedauer
Buszustieg
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
16.09.2019 bis 22.09.2019
6 Nächte
Hausabholung Berlin/Brandenburg - Region 1 - innerhalb des Berliner Rings
ab € 999,-

GRENZ

OSTBHF

ZOB

MICH

05:30

06:00

07:00

07:30

Rückkunft ZOB ca. 19.30 Uhr