• Schloss Tirol Schloss Tirol Copyright Frank/ fotolia
Sterzing

Berühmte Burgen und Schlösser Südtirols

Das Besondere
  • NEU im Programm
  • Hotel in angenehmer Lage im historischen Zentrum
  • Burgen, Schlösser und Gärten
Code: I-BUSS
Ort: Bozen | Brixen | Meran | Sterzing
Reiseland: Italien
Reiseart: Busrundreisen | Rundreisen | Geruhsam reisen

p.P. ab

€ 767,-

Die majestätische Ruhe der Berge genießen

Südtirol ist das Land der Kontraste. Die respekteinflößenden Dolomiten wechseln mit blühenden Weinbergen, lieblichen Seen und sehenswerten Städten und Dörfern. Aber Südtirol hat noch mehr zu bieten: Zauberhafte Burgen und Schlösser, welche dem geneigten Besucher von der bewegten Vergangenheit des Landes erzählen. Auf dieser Reise besuchen Sie einige der schönsten und bekanntesten dieser Bauwerke. Außerdem sehen Sie die weltberühmten Gärten von Schloss Trauttmansdorff.

Programm

1.Tag: Anreise - Sterzing
Im modernen Komfortbus reisen Sie mit Pausen nach Südtirol und werden am Abend in Ihrem Hotel in Sterzing begrüßt. Nach dem Zimmerbezug wartet das Abendessen auf Sie.

2.Tag: Bozen - Schloss Runkelstein

Nach einem reichhaltigen Frühstück geht es los nach Bozen. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen bei einem Spaziergang die schönsten Ecken der Stadt. Anschließend haben Sie Zeit zur individuellen Verfügung. Nach der Mittagspause geht es zur „Bilderburg“ Runkelstein, welche sich auf einem Vulkangestein am Eingang zum Sarntal erhebt. Die Burg beherbergt den umfangreichsten und ältesten profanen Freskenzyklus aus dem Mittelalter.

3.Tag: Schloss Tirol - Gärten Schloss Trauttmansdorff
Meran, die weltbekannte Kurstadt erwartet Sie mit ihrem einmaligen Flair. Die Stadt verzaubert durch die Laubengasse, die Kurpromenade mit dem weltbekannten Kurhaus sowie durch interessante Gebäude aus dem Jugendstil. Anschließend fahren Sie mit einer Sesselbahn von der Meraner Innenstadt direkt nach Dorf Tirol. Hier unternehmen Sie einen ca. 30minütigen gemütlichen Spaziergang auf dem Schlossweg zum Schloss, das dem Land seinen Namen gab. Das Landesmuseum für Kultur- und Landesgeschichte Tirols - heute ansässig auf der Burg - ist Ihr nächstes Ziel. Am Nachmittag fahren Sie zu den Gärten von Schloss Trauttmansdorff. Hier sind Pflanzen aus aller Welt versammelt, es werden aber auch typische Südtiroler Landschaften vorgestellt. Spazierwege schlängeln sich durch Wasser- und Terrassengärten den Hang empor, führen in den Sinnesgarten oder in den Japanischen Garten, auf den Kakteen- und Sukkulentenhügel oder zu Kulturpflanzen des Südens wie Olivenbaum und Weinrebe. Schauen Sie auch mal in das Schloss, hier befindet sich heute das Touriseum, das Südtiroler Landesmuseum für Tourismus - begeben Sie sich auf eine spannende Zeitreise.

4.Tag: Brixen - Hofburg

Nach dem Frühstück fahren Sie in die Bischofsstadt Brixen. Mitten in der Altstadt befinden sich Alleen und Parks und laden zum Ausruhen und Verweilen ein, rundherum bestimmen Weingärten und Obstanlagen die Architektur der Landschaft. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Stadt. Im Anschluss besuchen Sie die ehemalige Fürstbischöfliche Hofburg. Der prächtige Innenhof zählt zu den eindrucksvollsten Bauten der Renaissance in Tirol. Eine Führung zeigt Ihnen nicht nur eine beeindruckende Krippenausstellung, sondern auch Goldschmiedearbeiten und Werke Tiroler Künstler aus dem 19. Jahrhundert. Nach der Rückkehr ins Hotel, können Sieden Nachmittag individuell nutzen.

5.Tag: Burg Taufers - Bruneck
Erstes Highlight des Tages ist der Besuch der Burg Taufers. Während einer Führung sehen Sie über 20 eingerichtete Räume, u.a. den Gerichtssaal, den Rittersaal und die Bibliothek. Beeindruckend sind auch das Verlies und die „Folterkammer“. Anschließend machen Sie Halt in Bruneck. Der malerische Ort ist Herz und Seele des grünen Pustertales. Der mittelalterliche Stadtkern mit seinen malerischen Häuserreihen, der teilweise erhaltenen Ringmauer und den dazugehörenden Stadttoren zeugt von der Wichtigkeit, die diese Alpenstadt bereits im Mittelalter genoss.

6.Tag: Heimfahrt
Nach dem Frühstück kehren Sie mit vielen schönen Eindrücken nach Berlin zurück.


Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Hotelbeschreibung

3* Hotel Lamm, Sterzing
Wir haben für Sie das Hotel Lamm reserviert. Eingebettet in eine beeindruckende Bergwelt liegt das Hotel in ruhiger Lage im historischen Zentrum der Fuggerstadt Sterzing. Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, TV und Telefon.

Reisezeitraum
Reisedauer
Buszustieg
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
14.05.2019 bis 19.05.2019
5 Nächte
Berlin, ZOB am Funkturm
ab € 767,-
11.10.2019 bis 16.10.2019
5 Nächte
Berlin, ZOB am Funkturm
ab € 767,-

GRENZ

OSTBHF

ZOB

MICH

05:30

06:00

07:00

07:30

Rückkunft ZOB ca. 19:30 Uhr