• Certaldo Altstadt Certaldo Altstadt Copyright waku/fotolia
Montecatini Terme

Reizvolle Toskana

Das Besondere
  • NEU im Programm
  • Gelato, Wein und Pasta
  • Florenz, Lucca und San Gimiginano
Code: I-TOSK
Ort: Florenz | Lari | Lucca | Montecatini Terme | San Gimignano
Reiseland: Italien
Reiseart: Busrundreisen | Rundreisen

p.P. ab

€ 1.029,-

Bezaubernde Landschaften, Städte und Köstlichkeiten

Nicht ohne Grund gehört die Toskana zu den meistbesuchten Regionen Italiens: faszinierend die liebenswürdige Landschaft mit von Pinien und Zypressen bestandenen Hügeln; atemberaubend die Fülle der Kunstschätze, einfach bezaubernd die toskanischen Städte mit ihren prächtigen Palästen und wohlschmeckend die kulinarischen Kostbarkeiten. Der Höhepunkt der Reise ist das mittelalterliche Abendessen in der bezaubernden Altstadt von Certaldo Alta in historischem Rahmen inklusive großem Abschlussfeuerwerk.

Programm

1.Tag: Anreise - nördlicher Gardasee
Vorbei an Leipzig und München erreichen Sie am Abend Ihr Hotel zur Zwischenübernachtung am nördlichen Gardasee.

2.Tag: Nördlicher Gardasee - Montecatini Terme
Vorbei an Verona und Mantua gelangen Sie in die Toskana und erreichen Ihr Hotel in Montecatini Terme.

3.Tag: San Gimiginano - Certaldo Alta
Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Am Nachmittag fahren Sie nach San Gimignano. Die berühmten Geschlechtertürme zeichnen sich schon aus weiter Entfernung ab. Damals versuchte jede Familie die andere mit immer höheren Türmen zu übertreffen und noch heute zeugen diese beeindruckenden Strukturen von diesem Wettstreit. Nach der Stadtführung machen Sie eine Pause in der Gelateria Dondoli und verkosten Sie das wohl leckerste Eis der Welt mit Saffron und Pinienkernen. Anschließend gelangen Sie nach Certaldo. Eine Standseilbahn bringt Sie in nur wenigen Minuten zurück ins Mittelalter in den historische Stadtkern von Certaldo Alta. Die Altstadt beeindruckt mit mittelalterlichen Gässchen, Plätzen und Gebäuden und bietet somit den passenden Hintergrund für das besondere Toskana-Erlebnis. In der Hauptstraße des mittelalterlichen Certaldo sind Sie an den Hof von Messere Giovanni eingeladen, wo bereits alles für das große Bankett vorbereitet ist. Lange von Fackeln beleuchtete Tafeln sind eingedeckt mit rustikalen Terracotta-Geschirr und Holzbesteck während Pagen und Damen in historischen Gewändern köstliche Speisen reichen. Den perfekten Rahmen bieten die Darbietungen von Rittern und Feuerspuckern sowie das große Abschlussfeuerwerk am Ende dieses außergewöhnlichen Abends.

4.Tag: Lari -Terricciola - San Miniato
Heute fahren Sie zunächst das hübsche Dorf Lari in schönster Hügellage zwischen Zypressen, Olivenhainen und Weinbergen. Sie besichtigen die berühmte Nudelfabrik des Ortes und erhalten interessante Einblicke in die Pasta Herstellung. Gegen Mittag fahren Sie durch die malerischen Hügel rund um Terricciola, die Stadt des Weines. In einem Weingut mit wunderbarem Blick auf die spektakulären Weinberge genießen Sie eine Weinprobe mit Imbiss:Toskana-Feeling pur! Auf dem Rückweg nach Montecatini halten Sie noch in San Miniato, einem hübsches Städtchen mit gepflasterten Gassen.

5.Tag: Lucca
Der Vormittag  dient eigenen Unternehmungen. Nachmittags unternehmen Sie eine Ausflug nach Lucca, auch die Stadt der 100 Kirchen genannt. Bei einer Führung lernen Sie die eindrucksvollen Baudenkmäler dieser Stadt kennen, die auch als Freilichtmuseum der Toskana bezeichnet wird.

6.Tag: Florenz
Ein Muss für alle Besucher der Toskana ist die Kunst- und Kulturmetropole Florenz. Der Dom von Florenz dominiert das Stadtbild und bildet zusammen mit dem Campanile und dem Baptisterium eines der großartigsten Kunstwerke, die es auf dieser Welt zu bewundern gibt.  Während einer Stadtführung sehen Sie die interessantesten Sehenswürdigkeiten der toskanischen Metropole. Anschließend bleibt Zeit, um die Schmuckgeschäfte auf der Ponte Vecchio zu bewundern oder einen italienischen Espresso zu genießen.

7.Tag: Montecatine Terme - nördlicher Gardasee
Nach dem Frühstück treten Sie die Rückreise zur Zwischenübernachtung in den Raum des nördlichen Gardasees an.

8.Tag: Nördlicher Gardasee - Heimreise
Nach dem Frühstück Heimreise.

 


Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Hotelbeschreibung

3*-4* Hotel in Montecatini Terme

In der Toskana wohnen Sie in Montecatini Terme in einem guten 3*-4* Hotel. Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV ausgestattet.Die Zwischenübernachtungen sind im Raum nördlicher Gardasee.

Reisezeitraum
Reisedauer
Buszustieg
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
06.06.2019 bis 13.06.2019
7 Nächte
Hausabholung Berlin/Brandenburg - Region 1 - innerhalb des Berliner Rings
ab € 1029,-

GRENZ

OSTB

ZOB

MICH

LEIP

05:30

06:00

07:00

07:30

09:00

Rückkunft ZOB ca. 21.00 Uhr