• Segeltörn Segeltörn @TourProject
  • Segeltörn Ijsselmeer Segeltörn Ijsselmeer @Freddy_Schinkel
  • Segeltörn Ijsselmeer Segeltörn Ijsselmeer @Freddy_Schinkel
  • Segeltörn Ijsselmeer Segeltörn Ijsselmeer @TourProject
  • Segeltörn Ijsselmeer Segeltörn Ijsselmeer @TourProject
Zuid-Holland

Erlebnis-Segeltörn auf dem Ijsselmeer

Segeln mit einem luxuriösen Zweimastschoner
  • Segeltörn mit der "Abel Tasman"
  • Wohnen im First-Class-Hotel
  • Ausflüge Amsterdam, Rotterdam und Scheveningen
Code: NL-SEGE
Ort: Leiden
Reiseland: Niederlande
Reiseart: Busrundreisen | Rundreisen | Kurz- & Erlebnisreisen

p.P. ab

€ 799,-

Die Exklusive Reise im Jubiläumsjahr

Wollten Sie sich schon immer mal den Wind um die Nase wehen lassen? Haben Sie schon immer mal davon geträumt, über die Meere zu schippern?  Dann sind Sie bei dieser Reise genau richtig. Schnuppern Sie eine Tag Seeluft als Hobby-Skipper und genießen Sie einen exklusiven Reisemoment!  Sie segeln über das holländische Ijsselmeer, dem größten See der Niederlande. Die Route führt Sie von Lelystad nach Volendam und wieder zurück. Erleben Sie die Schönheit dieser beliebten Ferienregion mit seinen traditionellen Fischerdörfern. Ein einzigartiges Erlebnis!

 

 

 

Programm

 

1.Tag: Anreise - Leiden
Sie erreichen die Geburtsstadt on Rembrandt am frühen Abend. Nach dem Zimmerbezug erwartet Sie der Küchenchef im Hotel zum Abendessen.


2.Tag: Segeltörn Ijsselmeer

Fahrt nach Lelystad, wo der beindruckende Dreimaster der Reederei „Naupar“ bereits auf Sie wartet. Der Kapitän und seine Crew heißen Sie mit einem Kaffee/Tee Willkommen und erklären Ihnen alles zum Schiff und den Sicherheitsregeln damit Sie das heutige Skipper-Dasein in vollen Zügen genießen können. Die Trossen werden losgeworfen und der Segeltörn geht los mit Kurs auf das Ijsselmeer. Schiff ahoi! Für Ihr leibliches Wohl an Bord ist ebenfalls gesorgt in Form von Sandwiches und Appetithäppchen. Gegen Mittag erreichen Sie den reizvollen Küstenort Volendam. Hier erwartet Sie bereits ein örtlicher Reiseleiter in originaler Fischerkleidung und führt Sie durch die pittoresken Straßen des kleinen Fischerdorfs. Am Nachmittag segeln Sie wieder zurück nach Lelystad. Mit festem Boden unter den Füßen im Ausgangshafen angekommen, erfolgt die Rückfahrt ins Hotel.

 

Ihr Schiff auf dem Ijsselmeer:

Das Segelschiff Abel Tasman ist ein einzigartiges Schiff und eine echte Augenweide. Die Innenausstattung erinnert ein wenig an ein prächtiges Kaffeehaus: dunkle Holztäfelung, viel Kupfer und ein uriger Holzboden. Genuss pur, nicht nur unter, sondern auch an Deck. Die vielen Bänke an Deck bieten die Möglichkeit das Segeln und die Sonne ausgiebig zu genießen. Das wunderbar eingerichtete Schiff verfügt über eine gemütliche Schiffsbar, einen stilvollen Salon mit Bar, eine einladende Sitzecke im Ruderhaus, gute Sanitäranlagen und natürlich eine komplett ausgestatte Küche.


3.Tag: Amsterdam
Ein Besuch der holländischen Hauptstadt darf natürlich auch bei dieser Reise nicht fehlen. Im Rahmen einer Stadtführung erleben Sie das historische Zentrum und die vielen Sehenswürdigkeiten. Lassen Sie das besondere Flair dieser Stadt auf sich wirken, wo durch die kleinen Ausmaße der Häuser und Gebäude eine einmalige Atmosphäre entstanden ist. Anschließend haben Sie noch genügend Zeit zu einem gemütlichen Stadtbummel, oder setzen Sie sich einfach in eines der einladenden Straßencafés und schauen dem regen Treiben zu. Auf dem Rückweg zum Hotel legen Sie noch einen Stopp bei einer Holzschuhmanufaktur und einer Käserei ein. Schauen Sie den Handwerkern über die Schulter und sehen Sie, wie die friesischen Holzschuhe in alter Tradition hergestellt wird.  


4.Tag: Rotterdam - Scheveningen
In Rotterdam erleben Sie heute eine spannende Hafenrundfahrt durch einen der größten Häfen der Welt. Imposante Brücken, hypermoderne Hochhäuser, traditionelle Dreimaster, gigantische Ladekräne, typische Windmühlen, bunte Überseecontainer und ein restauriertes Kreuzfahrtschiff aus den 50ern. Das ist nur ein Teil dessen, was man auf einer Hafenrundfahrt in Rotterdam sieht. Obwohl man nur einen kleinen Teil vom größten Seehafen Europas und immerhin dem drittgrößten der Welt zu Gesicht bekommt, langweilig wird es nicht auf dieser Bootstour. Und wo bekommt man schon einen besseren Ein- bzw. Überblick über Rotterdam, als vom Wasser aus, mit perfekter Sicht auf die beeindruckende Skyline der Stadt. Anschließend Fahren Sie nach Den Haag ins Seebad Scheveningen, wo Sie den Rest des Tages am Meer genießen können. Flanieren Sie auf dem Boulevard von Scheveningen und genießen Sie den Blick auf das prächtige Kurhaus, Pier und Meer. Der Pier ist übrigens das Wahrzeichen von Scheveningen und seit einigen Jahren nun endlich wieder begehbar. In 60 Metern Höhe läuft man sozusagen über das Wasser und hat bei gutem Wetter eine Fernsicht von bis zu 17 Kilometern. Zurück im Hotel genießen Sie noch einmal ein Abendessen im Restaurant.

 

5.Tag: Heimreise

Genießen Sie noch einmal in Ruhe das Frühstück im Hotel bevor es heißt Abschied nehmen von Holland mit zahlreichen und schönen Erinnerungen im Gepäck.

Mindestteilnehmer

20 Personen


Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Hotelbeschreibung

4* HILTON Hotel Garden Inn Leiden
Das Hilton Hotel Garden Inn befindet sich im Bio Science Park von Leiden, ca. 10 Minute vom Stadtzentrum und unweit der Strände von Katwijk und Noordwijk. Die Stadt ist unter anderem als Geburtsort von Rembrandt bekannt. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Haartrocker, Bügeleisen- und brett, Kühlschrank, Kaffee-Tee-Zubereitungsmöglichkeit und TV.

 

Reisezeitraum
Reisedauer
Buszustieg
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
21.07.2019 bis 25.07.2019
4 Nächte
Berlin, ZOB am Funkturm
ab € 799,-

GRENZ

OSTB

ZOB

MICH

05:30

06:00

07:00

07:30

Rückkunft am am ZOB ca. 19.30 Uhr