• Tirol_Bergweihnacht Tirol_Bergweihnacht
  • Perchten_Krampus Perchten_Krampus
  • Nikolaus_Krampus Nikolaus_Krampus
  • Swarowski_Kristallwelten_Riese Swarowski_Kristallwelten_Riese
  • Swarovski_Kristallwelten_Rudolph Swarovski_Kristallwelten_Rudolph
  • Swarowski_Kristallwelten_Riese_Schnee Swarowski_Kristallwelten_Riese_Schnee
Tirol

Zum Krampus nach Tirol

Auf den Spuren der "Stillen Nacht"
  • Nikolauseinzug und Perchtenlauf
  • Bergadvent am Achensee
  • Swarovski Kristallwelten
Code: A-TIKR
Ort: Region Innsbruck
Reiseland: Österreich
Reiseart: Busrundreisen | Rundreisen | Kurz- & Erlebnisreisen
Die Nikolausfahrt nach Tirol

Freuen Sie sich auf eine entdeckungsreiche Nikolausfahrt voller Abwechslung. Flanieren Sie über die Christkindlmärkte des Landes, erleben Sie Tiroler Brauchtum und genießen Sie Kaffee und Kuchen hoch über den Dächern von Innsbruck. Direkt am Achensee wiederum erwartet Sie traditionelle vorweihnachtliche Atmosphäre, während Sie sich auf die Spuren der "Stillen Nacht" begeben. Einer der Höhepunkte wird sicherlich die Begegnung mit dem Krampus und den Perchten sein.

Programm

1.Tag: Anreise
Ankommen und Wohlfühlen. Nach dem Zimmerbezug serviert man Ihnen ein schmackhaftes Abendessen.

2.Tag: Seefeld - Innsbruck
Heute starten Sie den Tag mit einer traumhaften Kutschfahrt in Seefeld. Die Fahrt führt Sie durch das Seefelder Ortszentrum, vorbei am barocken Seekirchl, dem Olympiazentrum, dem Seefelder Hausberg "Geschwandtkopf" und der Sprungschanze, bevor Sie das Seeufer des Wildsees passieren. Nach diesem romantischen Einstieg in Ihr Adventwochenende fahren Sie in himmlische Höhen. Mit der Nordkettenbahn geht es hinauf über die Dächer von Innsbruck. Bei traumhaftem Ausblick, den Sie so schnell nicht vergessen werden, können Sie hier Ihre Mittagspause genießen. Zurück im Tal bringt Ihnen ein örtlicher Stadtführer die malerische historische Altstadt mit seinem "Goldenen Dachl" näher. Natürlich bleibt Ihnen noch etwas Zeit, über den Innsbrucker Christkindlmarkt zu schlendern, bevor Sie am frühen Abend Bekanntschaft mit dem Krampus und seinen Perchten machen. Erleben Sie Tiroler Brauchtum hautnah und nehmen Sie sich in Acht vor den furchteinflößenden Gestalten, die durch die Straßen ziehen und versuchen, den Winter gnädig zu stimmen, sowie die bösen Wintergeister zu vertreiben. Zurück im Hotel wartet schon das Abendessen auf Sie.


3.Tag: Rattenberg - Swarovski Kristallwelten
Bummeln, Genießen, Einkaufen! In Österreichs kleinster Stadt, in Rattenberg, erwartet Sie eine wunderschöne, mittelalterliche Fußgängerzone, die mit ihren traditinellen Glasbetrieben für viel Abwechslung sorgt. In der zentral gelegenen Konditorei Hacker, mitten in der Fußgängerzone, kann man das besondere Flair der Glasstadt auf sich wirken lassen. Dort ist der Hausherr des traditionsreichen Familienunternehmens für seine unterhaltsame und informative Apfelstrudelshow bekannt. Er stellt persönlich einen gezogenen Apfelstrudel her und erklärt anschaulich und für alle leicht verständlich die wichtigsten Handgriffe. Erst wenn der Strudelteig so dünn gezogen ist, dass man durchsehen kann, ist er genau richtig. Und damit man zu Hause diese Köstlichkeit auch genießen kann, erhält jeder von Ihnen das Rezept und dazu einen Kaffee. In einer Glasbläserei erleben Sie danach die jahrhundertealte Handwerkskunst hautnah. Schauen Sie zu, wie die Glasbläser mit größter handwerklicher Kunstfertigkeit die glühende Schmelzmasse formen und zu einzigartigen Werken verarbeiten. Spüren Sie hautnah die urtümliche Kraft und Magie des »Mysteriums Glas« im rotglühenden, dampfenden Strom flüssigen Glases. Am Nachmittag besuchen Sie die Kristallwelten in Wattens. Tauchen Sie ein in die kristalline Erlebniswelt von Swarovski. Bei einem Rundgang lernen Sie interesanntes Details über die Kunst des Glitzerns kennen. Steine in allen Größen, Formen und Farben werden Sie verzaubern. Und wer weiß, vielleicht findet der ein oder andere hier noch ein Weihnachtsgeschenk. Höhepunkt wird sein, wenn sich am späten Nachmittag die Kristallwelt in ein Lichtspektakel verwandelt, was Sie auf keinen Fall verpassen dürfen. Am Abend serviert Ihnen der Küchenchef wieder ein leckeres Abendessen im Hotel. 

4.Tag:  Rosenheim - Achensee
Am Vormittag fahren Sie nach Rosenheim - Schauplatz der ZDF-Serie "Die Rosenheim-Cops". Wer kennt sie nicht, die beliebte Serie um den Rosenheimer Kommisar Korbinian Hofer, der Urbayer, wie er im Buche steht. Spazieren Sie auf den Spuren der Rosenheim-Cops zu den Originaldrehorten und lernen Sie die Stadt auf eine andere Weise kennen. Bummeln Sie danach über den schönen Christkindlmarkt, bevor Sie entlang des Tegernsees an den Achensee fahren. Hier genießen Sie die winterliche Landschaft mit der berühmten Seehofkapelle von Ludwig Rainer, dem erfolgreichsten Verbreiter des "Stille-Nacht"-Liedes. Auf dem Sixenhof besuchen Sie anschließend das Heimatmuseum mit der Sonderausstellung von Ludwig Rainer, wie auch die Vorführung der Bergweihnacht mit echten Tieren und lebensgroßen Krippenfiguren. Lauschen Sie der Weihnachtsgeschichte bei angenehmer Musik und genießen Sie köstliche "Zelten", das Früchtebrot des heimischen Bäckers, dazu ein warmes Getränk. Hier spüren Sie den Zauber der Vorweihnacht hautnah. Das Abendessen nehmen Sie noch einmal im Hotel ein.

5.Tag: Heimreise
Noch einmal das leckere Frühstück genießen, bevor Sie mit vielen Erlebnissen die Rückreise nach Berlin antreten,

 

Mindestteilnehmer

20 Personen


Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Hotelbeschreibung

3*Hotel/Gasthof Region Innsbruck/Inntal

Sie wohnen in einem 3*Hotel/Gasthof in der Region Innsbruck/Inntal. Alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC und Sat-TV. Die Halbpension nehmen Sie im hoteleigenen Restaurant ein.

 

 

 

GRENZ

OSTBHF

ZOB

MICH

06:30

07:00

08:00

08:30

ZOB ca. 19.00 Uhr

Termin und Preise

in € pro Person im

EZ

DZ

04.12.-08.12.

649

569

ESPH

DSPH