Funchal

Madeira - Blumenparadies im Atlantik

Das Besondere dieser Reise
  • Erleben Sie die Insel als ein Meer von Blüten
  • Entdecken Sie die Hauptstadt mit ihren wundervollen Gärten
  • Ihr Hotel am Atlantik erlaubt viel individuelle Gestaltung
Code: P-MADE
Ort: Funchal | Monte
Reiseland: Portugal
Reiseart: Rundreisen | Flugreisen
Ein Fest der Sinne - Bauernmarkt und Blumenteppich

Das ganze Jahr über Frühling, mit der Blütenpracht einer unglaublich vielfältigen Flora vor der Kulisse hoher, spitzer Berge - das ist Madeira. Die zu Portugal gehörende Insel erfreut sich schon seit langem als Urlaubsparadies großer Beliebtheit, ohne vom Massentourismus überrollt zu werden. Steil abfallende Felsküsten, belebte Straßen und Märkte in der Hauptstadt Funchal, blühende Gärten und ursprüngliche Dörfer sind die Attraktionen dieser Vulkaninsel im Atlantik. Zum Ausgang des traditionellen Blumenfestes, wenn der größte Rummel bereits abklingt, sollen Sie diese Insel zur besten Reisezeit entdecken.

Programm

1.Tag: Anreise - Funchal
Direktflug von Berlin nach Funchal und Transfer zum Hotel.

2.Tag: Funchal - Blumenfest und Markthalle
Heute lernen Sie Funchal kennen. Sie sehen u.a. den Park von Santa Catarina mit der Columbus-Statue, den geschäftigen Hafen, die Kathedrale, das Rathaus und die große Markthalle mit unzähligen Ständen voller Blumen, Obst, Gemüse und Fisch. Als Abschluss besuchen Sie eine der Weinkellereien und kosten vom berühmten Madeira-Wein. Nachmittags tauchen Sie in die Blütenpracht Funchals mit seinem schönen Blumenteppich ein und genießen den Trubel des ausklingenden Blumenfestes.

3.Tag: Botanischer Garten und Monte
Mit der Seilbahn können Sie hinauf fahren nach Monte, wo in der Wallfahrtskirche der Sarkophag des letzten österreichischen Kaisers steht. Vielleicht nehmen Sie später den traditionellen Korbschlitten für den Weg nach unten. Einmal oben angekommen sollen Sie den wunderschönen Botanischen Garten mit seiner Blütenpracht und Pflanzenvielfalt bewundern und den Blick über die Stadt genießen.

4.Tag: Tag zur freien Verfügung
Besinnlicher Tag für Spaziergänge und Nutzung der Hoteleinrichtungen.

5.Tag: Santana und Ostküste
Der Ausflug führt nach Camacha, Santana, Porto da Cruz sowie Machico. In Camacha besuchen Sie eine typische Korbflechterei. Im Naturschutzgebiet Ribeiro Frio bewundern Sie den noch sehr ursprünglichen Pflanzenwuchs. Über Santana mit seinen strohgedeckten, bunten Häuschen und Porto da Cruz, das für Zuckerrohr bekannt ist, sowie über den Potela-Pass kommen Sie nach Machico, der zweitgrößten Stadt der Insel.

6.Tag: Porto Moniz (fakultativ)
Auf kurvigen Straßen erreichen Sie das Fischerdorf Camara de Lobos an der Nordküste. Vorbei an der zweithöchsten Klippe Europas geht es nach Ribeira Brava, das für sein besonders mildes Klima bekannt ist. Über den Encumeada Pass gelangen Sie nach Cabo Vicente zu einer der schönsten Kirchen der Insel. Nach Porto Moniz führt eine kunstvoll in die Steilküste gehauene, spektakuläre Straße. Hier sehen Sie die Naturschwimmbäder und werden zum Mittagessen mit Getränk eingeladen. Kurz vor der Ankunft im Hotel werfen Sie noch einen Blick auf eine der vielen Bananenplantagen (Preis 63.-€ pro Person; Mindestteilnehmerzahl 10 Personen).

7.Tag: "Help Carpet" oder Levada-Wanderung (fakultativ)
Für Wanderfreunde besteht heute die Möglichkeit, an einer 2,5-stündigen leichten Wanderung entlang von Levadas, die früher Wasserleitungen führten und heutzutage zu Wanderwegen durch die wunderschöne Natur dienen, teilzunehmen. (Preis 34.-€ pro Person; Mindestteilnehmerzahl 10 Personen).  Auch  Farmer's Market, der bunte Wochenmarkt, auf dem die Bauern der Umgebung ihre Erzeugnisse präsentieren, kann am heutigen Tage verbunden werden mit der Erstellung eines Blumenteppichs der besonderen Art. Jeder kann mithelfen, ein besonders schönes Werk zu gestalten.

8.Tag: Funchal - Heimreise

Zusatzinformationen

Personalausweis erforderlich
Mindestteilnehmerzahl 20 Personen

Hotelbeschreibung

Das 4**** Hotel Alto Lido liegt im Hauptstadtviertel von São Martinho und damit ca. 2 km von der Altstadt Funchals entfernt. Über die neue Promenade oder mit dem Shuttlebus können Sie diese leicht selbst erobern. Das Hotel bietet 2 Außenpools sowie ein beheiztes Hallenbad, Fitnessraum, Buffet-Restaurant und Terrasse. Für die Abendunterhaltung gibt es eine Bar mit Livemusik. Die großzügigen Zimmer sind ausgestattet mit Bad und Dusche/WC, Föhn, Schreibtisch, Mietsafe, Telefon, TV, Klimaanlage und Balkon.

Termin und Preise

in € pro Person im

EZ

DZ

04.05. - 11.05.

1459

1279

ESPH

DSPH

Zubuchbare Ausflüge

Levada-Wanderung mit örtlichem Führer
(TA) P-MADE-TA1    34

Ausflug nach Porto Moniz mit Mittagessen und Getränk
(TA) P-MADE-TA2    63