Região de Lisboa

Portugal - zwischen Lissabon und Porto

Das Besondere dieser Reise
  • mehrere Standorte - kurze Wege

  • Lissabon ausführlich

  • Porto und sein Wein

Code: P-LIPO
Ort: Cabo da Roca | Cascais | Estoril | Fatima | Lissabon | Obidos | Porto
Reiseland: Portugal
Reiseart: Rundreisen | Flugreisen

p.P. ab

€ 1.449,-

Von der Hauptstadt in den grünen Norden

Entdecken Sie die alte Seehandelsmacht im äußersten Südwesten Europas. Der Norden, in dem die Wiege des Landes stand und der geprägt ist durch den malerischen Douro, besticht sowohl durch seine Weine, vom samtigen Portwein bis zum grünen Vinho Verde, als auch durch sein reiches kulturelles Erbe. Die stimmungsvolle Hauptstadt Lissabon an der breiten Tejomündung wird Sie ebenso begeistern wie die alte Universitätsstadt Coimbra und das eindrucksvolle Fatima. Das Besondere aber ist die Freundlichkeit der Menschen, die bereit sind, ihre geliebten Sardinen mit den Gästen zu teilen.

Programm

1.Tag: Anreise - Lissabon
Am frühen Nachmittag fliegen Sie mit LUFTHANSA nach Lissabon. Transfer in Ihr Hotel, das Sie für 3 Nächte bewohnen.

2.Tag: Lissabon
Nach dem Frühstück beginnt die Stadtrundfahrt zunächst mit dem Belém-Viertel, das als Stadtviertel der Seefahrer zu den ältesten Lissabons gehört. Sie besuchen hier das großarige  HIeronymus-Kloster und sehen den Turm von Belém, eines der Wahrzeichen der Stadt. Am Herzstück des städtischen Lebens in Lissabon, dem Rossio-Platz, endet die Fahrt. Von hier aus können Sie mit der berühmten Straßenbahn Nr. 28 bis zur Burg São Jorge fahren, um den Weg durch das dichte Gewirr verwinkelter Gassen und Treppen der Alfama, der legendären Altstadt mit ihren kleinen Restaurants, in denen allabendlich der Fado seine Bühne hat, nach unten bis zum Tejo zu nehmen.

3.Tag: Sintra, Cabo da Roca, Estoril und Cascais
Unweit von Lissabon befindet sich Sintra, das, umgeben von einem subtropischen Wald, für seine zahlreichen Schlösser und Paläste bekannt ist und heute zum UNESCO-Kulturerbe gehört. Hier besuchen Sie den Nationalpalast, die ehemalige Sommerresidenz der portugiesischen Könige, bevor Sie mit dem Cabo da Roca und seinen steilen Klippen am westlichsten Punkt des europäischen Kontinents ankommen. Ein Bummel durch die mondänen Seebäder Cascais und Estoril beendet diesen schönen Ausflug.


4.Tag: Mafra, Obidos, Nazaré & Alcobaça
Nach dem Frühstück verlassen Sie Lissabon, um den riesigen königlichen Klosterpalast in Mafra zu bewundern. Danach dürfen Sie durch den mittelalterlichen Ort Óbidos spazieren. Für einen geruhsamen Bummel am Strand des Badeortes Nazaré bleibt Zeit, bevor Sie im reizvollen Alcobaça mit seinem geschichtsträchtigen Zisterzienser-Kloster Ihr Hotel beziehen.

5.Tag: Alcobaça - Fatima - Tomar - Coimbra
Mit dem außergewöhnlichen Wallfahrtsort Fatima beginnt die Weiterfahrt nach Norden, die gleich anschließend zum burgartigen Konvent der Christusritter in Tomar führt. Im Übernachtungsort Coimbra sehen Sie sowohl die Kirche Santa Cruz als auch die berühmte Universität. Freuen Sie sich auf das Abendessen im Hotel.

6.Tag: Coimbra - Porto
Über Aveiro geht die Reise nach Porto, das Sie bei einem Stadtrundgang durch das historische Zenrtrum, dessen Wurzeln bis in die Antike zurückreichen, erkunden. Neben der Kathedrale sehen Sie auch den arabisch dekorierten Festsaal der Börse. Mit dem Besuch einer Bodega und der entsprechenden Portweinprobe endet die Führung, so dass noch Zeit für einen eigenen Bummel bleibt.

7.Tag: Porto - Wald von Bussaco - Lissabon
Auf dem Wege nach Lissabon lernen Sie den einzigartigen Wald von Bussaco mit seinen wilden Bachläufen und riesigen schattenspendenden Bäumen kennen. In dem von einer Mauer umgebenen, üppigen Park treffen Sie auf ein Karmeliterkloster und nebenan auf einen prunkvollen Palst, in dem Sie sich heutzutage stärken können. Zum Abendessen werden Sie in Ihrem Hotel in Lissabon erwartet.

8.Tag: Lissabon - Heimreise
Am frühen Nachmittag erfolgt der Transfer zum Flughafen in Lissabon für den Rückflug nach Berlin.
 

Abflug

Berlin Tegel morgens
(Flugplanänderungen vorbehalten)

Zusatzinformationen

Gültiger Peronalausweis erforderlich.
Touristensteuer ist vor Ort zu zahlen.

Mindestteilnehmer

20 Personen


Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Hotelbeschreibung

Hotels der 3* und 4* Kategorie
In Porto haben wir das ****Hotel Best Western Inka gewählt, das in der Nähe von Stadtzentrum und Douro liegt und Restaurant und Bar  bietet. Die Hotels in Lissabon, das elegante ****Hotel VIP Executive Art's sowie das ****Hotel Olaias Park, sind Ausgangspunkt für die Erkundungen der portugiesischen Hauptstadt. Sie liegen nahe dem Fluss und sind durch die öffentlichen Verkehrsmittel gut mit dem Stadtzentrum verbunden. Alle Hotels der Reise verfügen über Restaurants sowie über Zimmer mit Bad und Dusche/WC, TV, Telefon, Klimaanlage/Heizung, Safe, Föhn und WLAN.

Reisezeitraum
Reisedauer
Buszustieg
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
04.09.2019 bis 11.09.2019
7 Nächte
Berlin Flughafen
ab € 1449,-