Angebot merken

  • Russland

Sotschi und Kaukasus

Olympiastadt und faszinierende Bergwelt

02.06. - 09.06.2021 (8 Tage)

Im Reisepreis enthalten

  • Flug mit Aeroflot
    Berlin - Moskau - Irkutsk - Moskau - Berlin
  • 7 x Übernachtung/HP
  • 1 Mittagessen in einem Restaurant mit Verkostung von traditionellen alkoholischen Spezialitäten (im Rahmen der HP)
  • Abendessen im „Amschensky Hof" (im Rahmen der HP)
  • Ausflug Olympiapark, Fahrt im Elektromobil zur Olympia-Fackel sowie Eintritt Museum der Formel 1 in Sotschi
  • Stadtrundfahrt Sotschi mit Eintritt Kathedrale des Erzengels Michael
  • Ausflug Teeplantagen in Mazesta mit Führung sowie Teeverkostung und Pfannkuchen
  • Eintritt Stalins Datscha in Sotschi
  • Verkostung von kaukasischem Honig
  • Seilbahnfahrt auf den Berg Aibga
  • Besuch Olympischen Dorfes Rosa Khutor
  • Ausflug Krasnaja Poljana
  • Fahrt mit der Seilbahn Berg-Karussell
  • Eintritt Museum „Mein Russland"
  • Ausflug zu einem Forellenzuchtbetrieb
  • Reisebegleitung ab/bis Berlin
ab 1.699,00 € 8 Tage Doppelzimmer  p.P.

Termine | Preise | Onlinebuchung

landestypische Mittelklassehotels

8 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.699,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
02.06. - 09.06.2021
8 Tage
Doppelzimmer, laut Ausschreibung
1.699,00 €
02.06. - 09.06.2021
8 Tage
Einzelzimmer, laut Ausschreibung
1.929,00 €
Angebot merken

Sotschi und Kaukasus

Olympiastadt und faszinierende Bergwelt

Sotschi – einer der berühmtesten Bade- und Skikurorte Russlands – wird oft als die Russische Riviera bezeichnet. Seit 2014, als in Sotschi die Olympischen Winterspiele und die Winter-Paralympics stattfanden, genießt die Stadt weltweit den Ruf eines perfekten Kurortes. Hier kann man vormittags Ski fahren und am gleichen Tag am Strand des Schwarzen Meers entspannen. Trotzdem sind die Urlaubsorte in der Region Sotschi immer noch ein Geheimtipp.

Tag 1

Anreise - Sotschi

Über Moskau fliegen Sie nach Sotschi, wo Sie am Abend die Zimmer in Ihrem Hotel beziehen.

Tag 2

Sotschi - Olympiastadt

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen Olympias. Während eines Rundgangs im Olympiapark sehen Sie die modernen Gebäude und Sportstätten. Im Formel 1 Museum können Sie

später viele verschiedene Fahrzeuge bewundern.

Tag 3

Sotschi - Geschichte und Natur

Sotschi beeindruckt durch eine herrliche Lage. Vor sich das Schwarze Meer, hinter sich der Kaukasus mit 3.000 Meter hohen Bergen. Die unzähligen Sanatorien, Kurhotels und Ferienanlagen haben die Stadt zu einem der beliebtesten Bade- und Kurorte des Landes gemacht. Während einer Stadtrundfahrt bekommen Sie erste Eindrücke dieser multikulturellen Stadt. Ein Spaziergang durch den Primorsky-Park bietet Ihnen traumhafte Ausblicke auf das Meer. Anschließend checken Sie in Ihr 2. Hotel in Sotschi ein, um nach einer Pause das Arboretum zu besichtigen.

Tag 4

Teeplantagen und Stalins Datscha

Am Vormittag unternehmen Sie einen Ausflug nach Mazesta. Hier, wo die kühlen Winde von den Ausläufen des Kaukasus herüberwehen, gedeiht der bekannte russische Tee. Ein Agronom wird Ihnen die Welt des Tees, der hier am Schwarzen Meer auf sanften Hügeln wächst, näher bringen. Es bleibt auch Zeit für eine kleine Teepause. In oft reich verzierten russischen Samowaren wird das Getränk aufgebrüht und ganz nach der Tradition mit Pfannkuchen (Blinys) und Honig serviert. Anschließend fahren Sie zu Stalins Datscha, welche heute ein Museum ist.

Tag 5

Schätze der Natur

Sie fahren nach Krasnaja Poljana. Tauchen Sie ein in die Geschichte des kaukasischen Honigs und nehmen Sie ein paar Kostproben von diesem leckeren Naturprodukt. Weiter geht die Fahrt zu Ihrem Hotel in Rosa Khutor. Nach der Mittagspause geht es mit der Seilbahn hoch hinaus bis zu einer Höhe von 2.200 Metern auf den Berg Aibga. Bei schönem Wetter erwartet Sie eine einzigartige Kulisse der kaukasischen Bergwelt. Sie besichtigen das Olympische Dorf.

Tag 6

Kaukasus - Tradition und Kurort

Am Vormittag bringt Sie die Seilbahn Berg-Karussell zur Besichtigung in den oberen Teil des Kurortes Krasnaja Poljana. Nach der Rückfahrt mit dem Sessellift werden Sie bei einem Mittagessen in einem Restaurant in Rosa Khutor mit traditionellen Spezialitäten verwöhnt. Anschließend besuchen Sie das Museum „Mein Russland“.

Tag 7

Adler - Region

Vormittags unternehmen Sie einen Ausflug in die Adler-Region. Hier besichtigen Sie die größte Forellenzucht dieser Gegend. Vielleicht probieren Sie einmal den Forellen- Kaviar, eine leckere Spezialität! Den Tag lassen Sie mit einem Abschiedsabendessen im traditionellen Restaurant Amschensky Hof ausklingen.

Tag 8

Heimreise

Vormittags Heimflug nach Berlin.

Im Reisepreis enthalten

  • Flug mit Aeroflot
    Berlin - Moskau - Irkutsk - Moskau - Berlin
  • 7 x Übernachtung/HP
  • 1 Mittagessen in einem Restaurant mit Verkostung von traditionellen alkoholischen Spezialitäten (im Rahmen der HP)
  • Abendessen im „Amschensky Hof" (im Rahmen der HP)
  • Ausflug Olympiapark, Fahrt im Elektromobil zur Olympia-Fackel sowie Eintritt Museum der Formel 1 in Sotschi
  • Stadtrundfahrt Sotschi mit Eintritt Kathedrale des Erzengels Michael
  • Ausflug Teeplantagen in Mazesta mit Führung sowie Teeverkostung und Pfannkuchen
  • Eintritt Stalins Datscha in Sotschi
  • Verkostung von kaukasischem Honig
  • Seilbahnfahrt auf den Berg Aibga
  • Besuch Olympischen Dorfes Rosa Khutor
  • Ausflug Krasnaja Poljana
  • Fahrt mit der Seilbahn Berg-Karussell
  • Eintritt Museum „Mein Russland"
  • Ausflug zu einem Forellenzuchtbetrieb
  • Reisebegleitung ab/bis Berlin

Unsere Empfehlungen: