• Elbphilarmonie Hamburg Elbphilarmonie Hamburg ©pure-life-pictures/fotolia.com
  • Konzert Konzert ©stokkete/fotolia.com
  • Flagge Hamburg Flagge Hamburg ©kara/fotolia.com
  • Hamburg Hafenpanorama Hamburg Hafenpanorama ©kameraauge/fotolia.com
  • Hamburg Hafen und Michel Hamburg Hafen und Michel ©Peter Eckert
  • Hamburg Hamburg ©Jonas Weinitschke/fotolia.com
  • Elbphilharmonie Elbphilharmonie © Alex Hagmann
Hamburg

Elbphilharmonie Hamburg - Symphoniker Hamburg (PK5)

Das Besondere
  • Symphoniker Hamburg mit Brahms
  • akustischer Hochgenuss in Vollendung
  • Karte PK5 bereits inklusive
Code: D-HELF5
Ort: Hamburg
Reiseland: Deutschland
Reiseart: Kulturreisen | Städtereisen

für nur

€ 298,-

Eine musikalische Reise der Extraklasse

Hamburg, das "Tor zur Welt", ist eine Stadt der Superlative. Hier befindet sich der größte Seehafen der Republik, hier wurde der erste Flughafen Deutschlands gebaut, die erste Börse Europas errichtet und eine der berühmtesten Flaniermeilen lockt Gäste aus aller Welt an. Jetzt hat die hanseatische Metropole ein weiteres Highlight: die Elbphilharmonie. Dieses neue 110 Meter hohe Wahrzeichen Hamburgs ist ein wahres Gesamtkunstwerk aus atemberaubender Architektur, exzellenter Musik und einzigartiger Lage, direkt an den Landungsbrücken. Genießen Sie mit uns eine Konzertreise der Extraklasse.


 

Programm

1.Tag: Anreise - Hamburg
Unser Komfortreisebus bringt Sie direkt nach Hamburg, welches Sie gegen Mittag erreichen. Am Nachmittag erleben Sie bereits den Höhepunkt der Reise in der Elbphilharmonie: Die Symphoniker Hamburg mit Dirigent Eivind Gullberg Jensen und Solist Ionel Adrian Iliescu  begeistern Sie mit Smetana – Die Moldau // Ouvertüre Saint-Saens – Violinkonzert Nr. 3 // Hauptthema Brahms – 4. Sinfonie //

 

Der norwegische Dirigent Eivind Gullberg Jensen hat schon die Berliner Philharmoniker, das Philharmonische Orchester Oslo und das Königliche Philharmonische Orchester Stockholm, das Sinfonieorchester des Niederländischen Rundfunks im Amsterdamer Concertgebouw, das Orchestre de Paris, das Orchestre National de France, das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin, das WDR Sinfonieorchester Köln und das Tonhalle-Orchester Zürich dirigiert. Im Januar 2016 leitete er (als kurzfristiger Einspringer) mit großem Erfolg erstmals die Symphoniker Hamburg. Im April 2017 kehrte er mit Beethoven, Saint-Saëns und Schumann zum Laeiszhalle Orchester zurück.

 

Solist Ionel Adrian Iliescu ist der 1. Konzertmeister der Symphoniker Hamburg seit 2013. Er errang zahlreiche Preise und Auszeichnungen im In- und Ausland. Konzertauftritte führten ihn durch Deutschland, Frankreich, Italien, England, Peru, Polen und Rumänien. Adrian Iliescu war Konzertmeister bei den Lübecker Philharmonikern von 2004 bis 2010. Von 2010 bis 2013 war er Mitglied der Ersten Geigen beim Stuttgarter Kammerorchester. 2013 kam er als 1. Konzertmeister zu den Symphoniker Hamburg, war zwischenzeitlich stellvertretender 1. Konzertmeister im Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks und ist nun wieder 1. Konzertmeister bei den Symphonikern. Er spielt auf einer Maggini Violine von 1604.

Am Abend können Sie Hamburg individuell erkunden. Ihre Reiseleitung berät Sie gern.

 

2.Tag: Hamburg - Heimreise
Der Morgen beginnt mit einem leckeren Frühstücksbuffet. Anschließend fahren Sie noch einmal in die Hamburger Innenstadt. Hier erwartet Sie eine typische Barkassenfahrt durch den Hafen. Am frühen Nachmittag treten Sie dann die Rückreise nach Berlin an.

Mindestteilnehmer

20 Personen

Hotelbeschreibung

4* NH Altona
Dieses moderne 4-Sterne-Hotel genießt eine ruhige Lage im Hamburger Stadtteil Altona. Das NH Hamburg Altona bietet kostenloses WLAN, ein Restaurant im spanischen Stil sowie einen Wellnessbereich mit einer Panorama-Sonnenterrasse. Die klimatisierten Zimmer im NH Hotel Hamburg Altona wurden im Jahr 2011 renoviert und sind klassisch mit dunklen Holzmöbeln eingerichtet. Jedes Zimmer verfügt über Sat-TV, einen Schreibtisch und ein eigenes Bad.

Reisezeitraum
Reisedauer
Buszustieg
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
09.09.2018 bis 10.09.2018
1 Nacht
_
ab € 298,-

GRENZ

OSTBHF

ZOB

HOLZ

06:45

07:15

08:00

08:15

Rückkunft ZOB ca. 19.00 Uhr

Zusatzleistungen